Aktuelle Pressemitteilungen: Recht/Gesetz


Recht/Gesetz

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

KONTOR GRUPPE by René Kiem

Revision der ISO 9001: Die neue DIN EN ISO 9001:2015

(22.01.2014) Schließlich können wir alle beobachten, wie sich Märkte immer dynamischer entwickeln. Um dieser Dynamik gerecht zu werden und Trends nicht nur zu verfolgen, sondern sie ganz vorne in der ersten Reihe beobachten und ohne große Zeitverzögerung implementieren zu können, heißt es jetzt handeln. Bestimmen also auch Sie, wie Sie Qualitätsansprüche von morgen bereits heute kennen und anwenden lernen können - mit unserer Schulung zur neuen DIN EN ISO 9001:2015. Der...
Rechtsanwälte Wagner + Gräf

Arbeitsvertrag - Werkvertrag - Abgrenzung

(21.01.2014) Nach § 631 BGB wird der Unternehmer durch einen Werkvertrag zur Herstellung des versprochenen Werkes verpflichtet. Gegenstand des Werkvertrags ist die Herstellung oder Veränderung einer Sache oder ein anderer durch Arbeit oder Dienstleistung herbeizuführender Erfolg. Gegenstand eines Dienstvertrags nach § 611 Abs. 1 BGB ist dagegen die Tätigkeit als solche. Bei einem Arbeitsverhältnis wird die vereinbarte Tätigkeit weisungsgebunden, d.h. in persönlicher Abhängigkeit...
Christina Wenz Mediation

Eröffnung Mediationkanzlei in Kaiserslautern

(16.01.2014) Sie befinden sich gerade in einem belastenden Konflikt im Job oder mit Familienmitgliedern? Sie werden gemobbt, stehen kurz vor der Scheidung oder Sie streiten mit Ihren Geschwistern ums Erbe? Warum versuchen Sie es dann nicht einmal mit einer Mediation? Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, durch das Sie der Mediator führt und Ihnen dabei hilft, eine Lösung zu erarbeiten, die den Interessen und Bedürfnissen aller am Konflikt beteiligten Personen entspricht. Oft reichen schon wenige Sitzungen aus, um den Konflikt aufzulösen und eine (meist schriftliche) Mediationsvereinbarung zu entwickeln, mit der alle Beteiligten zufrieden sind. Die Mediation ist häufig eine sinnvolle Alternative zum Gerichtsverfahren. Bei der Mediation gibt es keinen Verlierer, sondern nur Gewinner....
Kanzlei Scheibeler

Zur Sozialauswahl bei der Kündigung eines Leiharbeitnehmers

(16.01.2014) Muss der Verleiher, wenn er keinen anderweitigen Einsatz für den abbestellen Arbeitnehmer hat, dann diesem Leiharbeitnehmer kündigen, oder ist eine sog. Sozialauswahl erforderlich, bei der die Sozialdaten des Arbeitnehmers wie Alter, Betriebszugehörigkeit und Unterhaltspflichten mit denen anderer vergleichbarer Arbeitnehmer zu vergleichen sind – vorausgesetzt, das Kündigungsschutzgesetz findet Anwendung? Die unbefriedigende Antwort lautet wie so oft: Es kommt darauf...
HKB Rechtsanwälte

Vertrauen Sie in Steuerrechtssachen dem Profi

(15.01.2014) Wer kann schon von sich behaupten, sich im Steuerrecht und Steuerstrafrecht auszukennen? Das sind wohl die wenigsten unter uns. Das ist auch gar nicht notwendig, denn dafür gibt es Profis, wie den Fachanwalt Michael Hepp . Eine Zusammenarbeit mit ihm bedeutet für den Klienten immer, in den wichtigen Steuerfragen nichts dem Zufall zu überlassen und zu wissen, dass die eigenen Interessen mit Nachdruck und Fachkenntnis vertreten werden. Verhandlungen mit Finanzbehörden, gesetzliche Grundlagen, steuerrechtliche Fragen und fachliche Expertisen sind für Herrn Michael Hepp keine Fremdworte, sondern sein tägliches "Handwerk". Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen ist er der richtige Ansprechpartner in Sachen Bilanzen, Wirtschaftsdelikte oder Insolvenzverfahren. Auch wenn es um Dinge wie...
GRP Rainer LLP

Prokon Genussrechte und die Gefahr der Insolvenz – Kapitalmarktrecht

(14.01.2014) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Unternehmen Prokon, mit Sitz in Schleswig-Holstein, hat über die Jahre Finanzmittel von rund 1,4 Milliarden Euro von ca. 74.000 Anlegern erhalten. Das investierte Geld wurde hauptsächlich in den Bau von Windparks gesteckt. Nun müssen die Anleger jedoch um ihre Kapitalanlage, ihre Genussrechte bangen. Die Lage im...
wird-erledigt.com

Für Rechtsanwälte: aufwendiges Diktate schreiben war gestern

(13.01.2014) Diktate schreiben gehört zu den aufwendigen Aufgaben einer Unternehmung. Oftmals werden diese mit einem hohen Zeitaufwand abgeschrieben oder mit Diktiergeräten an der Seite, selbstständig in Papierform gebracht. Dieses Vorgehen verschlingt wichtige Arbeitszeit. Nun gibt es Fachleute, die Firmen diese Aufgabe abnehmen und schnell und zuverlässig ihre Dienste anbieten. Der Anbieter http://www.wird-erledigt.com stellt kompetente Mitarbeiter in einem virtuellen Büro zur...
GRP Rainer LLP

Verdeckte Gewinnausschüttung kann nicht zugleich auch Schenkung sein – ...

(13.01.2014) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Finanzgericht Münster hatte einen Fall zu entscheiden (Az.: 3 K 102/13 Erb), in dem der Kläger von einer GmbH, in welcher der Bruder des Klägers Gesellschafter ist, Grundstücke gegen Übernahme von Schulden erwarb. Da nach Ansicht des Finanzamtes der Verkehrswert der Grundstücke höher als die übernommenen Schulden gewesen...
GRP Rainer LLP

Doppelte Provision begründet Aufklärungspflicht seitens Banken

(13.01.2014) GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Dies geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) hervor (Az.: XI ZR 204/12). Vorliegend hatte eine Bank im Rahmen einer Anlageberatung einer Anlegerin den Kauf von Zertifikaten empfohlen. Im Rahmen des Geschäfts wurde das Bankinstitut als Kaufkommissionärin tätig und verlangte hierfür von der Kundin eine Gebühr in Höhe...
Komparo

Was müssen Sie über das Thema Rechtsschutz wissen?

(09.01.2014) Wir alle kennen es sicherlich, dass ein Rechtsstreit vor Gericht sehr teuer werden kann. Doch wer über eine Rechtsschutzversicherung verfügt, hat einen hervorragenden Schutz, denn diese übernimmt jegliche Kosten, wie zum Beispiel die Anwalts- sowie Gerichtskosten, ebenso auch Zeugengelder und Sachverständigenhonorare. Daneben übernimmt eine Rechtsschutzversicherung eventuell die anfallenden Kosten der Gegenpartei. Allerdings sollte man hierbei auch wissen, dass eine...

 

Seite:    1  28  42  49  53  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  78  81  86  96  117  158