Aktuelle Pressemitteilungen: Umwelt/Ökologie/Energie


Umwelt/Ökologie/Energie

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Augusta Presse & Verlags GmbH

"Mach mit! - heute oder gar nicht!"

(17.10.2019) Die Natur selbst erleben! "Mach mit!" - Wenn nicht jetzt, wann dann! Wir haben dazu einen sehr liebes Leser-E-Mail bekommen. Es ist eine Schülerin, die dazu ein paar Zeilen für einen Beitrag in einer Schülerzeitung verfasst hat in dem es eigentlich um den allgemeinen Müll geht: "Der Müll wird sich überall stapeln und verbreiten. Wenn wir nicht jetzt anfangen, dann kommt es zu einer Katastrophe. Wir müssen jetzt agieren und das alle zusammen. Besonders...
PLANET IMPACT INT. LTD

Planet Impact: Eine Klimaschutzinitiative, die es jedem erlaubt, aktiv ...

(16.10.2019) Die Initiative von PlanetImpact ist so angelegt, dass auch wenig, viel hilft, denn nur wenn viele an einem Strang ziehen, kann Mutter Natur wieder gesund werden. Fridays for Futures hat etwas verändert. Die Kids haben erreicht, dass Politiker sich damit mehr beschäftigen, als je zuvor. Die grünen Parteien haben Zulauf wie noch nie. Das bedeutet im Moment jedoch nur, dass politische Entscheidungen getroffen werden, die dann irgendwann zu Aktionen führen....
Schneider Electric GmbH

CO₂-neutral bis 2025

(09.10.2019) Ratingen, 09. Oktober 2019 - Hitzewellen, Dürreperioden, Artensterben - während die Klimakrise UN-Beauftragte, Politiker, NGOs und Aktivisten in Atem hält, schafft Schneider Electric Fakten: Der global operierende Energie- und Automatisierungsspezialist hat auf der Klimawoche NYC 2019 ein dreiteiliges Maßnahmenpaket angekündigt, um damit sein Engagement für Klimaneutralität drastisch zu verstärken. Dabei verpflichtet sich Schneider zu folgenden Maßnahmen: (1) CO₂-Neutralität im erweiterten Ecosystem von Schneider soll bis 2025 erreicht werden - also 5 Jahre früher als geplant. (2) Erreichen von Netto-Null-Emissionen bis 2030 als Teil des validierten SBT-Ziels (Science-based Targets, deutsch: wissenschaftsbasierte Ziele) und (3) Zusammenarbeit mit Lieferanten in Richtung einer...
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric Innovationsgipfel in Barcelona

(09.10.2019) Ratingen / Barcelona - 09. Oktober 2019, Schneider Electric hat errechnet, dass bis 2040 50 Prozent der globalen CO2-Emissionen eliminiert werden könnten, wenn digital unterstützte Energiesparmaßnahmen in der Hälfte der bestehenden Gebäude umgesetzt würden - parallel zu den bestehenden globalen Initiativen zur Elektrifizierung und Dekarbonisierung. Auf dem Innovationsgipfel des Unternehmens, der am 02. und 03. Oktober 2019 in Barcelona stattfand, forderte Schneider Electric, der Marktführer für die digitale Transformation von Energiemanagement und -automation, die mehr als 3.500 Kunden, Partner, Lieferanten und Meinungsbildner zur Zusammenarbeit auf. Zielsetzung soll die Umsetzung von Energiesparzielen sein, um die Effizienz von Unternehmen zu steigern und so einen nachhaltigeren...
deutscher-digitaldrucker.de®

Antifoulingfolierung Interboot 2019 - Nachbericht

(01.10.2019) Vor Anker gegangen: Aussteller und Besucher feierten ihr sonniges Wassersporterlebnis Um Boote, Boards und Wassersport-Zubehör drehten sich die vergangenen neun Tage in Friedrichshafen: Mit 83 300 Besuchern (2018: 86 500) ist die 58. Interboot am Sonntag zu Ende gegangen. 468 Aussteller aus über 20 Nationen waren mit an Bord und boten in den Messehallen, am Messe-See und auf dem Bodensee Wassersport in all seinen Facetten. "Die Interboot als zweitgrößte...
MWK Bionik® GmbH

Der mit den Mikroben tanzt

(27.09.2019) Save the Planet, Friday for Future - das Thema "Umweltschutz" nimmt in unserer Gesellschaft einen bedeutenden Stellenwert ein. Nicht zuletzt beflügelt und befeuert durch das Engagement zahlreicher prominenter Umweltaktivisten wie Greta Thunberg, Hannes Jaenicke oder Al Gore. Auch aktuelle Studien belegen: für die Menschen in Deutschland ist Umweltschutz ein enorm wichtiges Thema und sie erwarten sogar, dass der Umwelt- und Klimaschutz stärker in andere Politikfelder...
tredition GmbH

Ich werde Imker - detailreicher Ratgeber rund um die Bienenhaltung für alle ...

(23.09.2019) Ohne Bienen würde unsere Welt recht trist aussehen. Ohne Bienen gäbe es riesige Probleme. Denn diese tragen einen wichtigen Part zu unserem Ökosystem bei. Ohne Bestäuber gäbe es keine Pflanzen und ohne Pflanzen keine Menschen. Leider ist das Massensterben der Bienen weltweit in aller Munde. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass Menschen, die sich für die Arbeit des Imkers interessieren, von Anfang an mit dem richtigen Wissen ausgestattet sind. Imker sollten...
Verlag Jakobsweg live / Werner Jakob Weiher

Du, der Klimawandel und der Schmetterlingseffekt - Kleine Schritte, große ...

(23.09.2019) Vielleicht sitzt auch du vor den Medien und hörst, liest oder schaust dir die zahllosen Berichte , Diskussionen und Dokumentationen über den Klimawandel an, siehst die brennenden Wälder und du bekommst Angst, was gerade mit unserer Erde geschieht. Die Angst ist berechtigt und sie ist auch vollkommen normal, denn du bist ein Teil dieser geschundenen Natur. Wenn du dich nun fragst, was du tun kannst, darfst du dabei nicht verzweifeln, nach dem Motto "was kann ich...
Einböck GmbH & CoKG

Das Wundermittel für die Landwirtschaft

(21.09.2019) Bereits den antiken Naturforschern war Klee wohlbekannt, die Pflanze wurde zum Beispiel bereits von Plinius beschrieben. Als Futterpflanze fand Klee mit dem 16. Jahrhundert Einzug in die Landwirtschaft Mitteleuropas, im Landbau erkannte man bald die Fähigkeit der Pflanzen, die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten. Dies ist möglich, weil Klee eine Symbiose mit Knöllchenbakterien eingeht und so in der Lage ist, an seinen Wurzeln Stickstoff aus der Luft zu binden und an den...
Let's Do It! Germany e.V.

Größtes Statement aller Zeiten gegen die Vermüllung der Erde erwartet

(20.09.2019) Der World Cleanup Day 2019 findet am 21. September statt und ist die bisher größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung. Während des World Cleanup Day werden erneut Millionen von Mitmachern in 160 Ländern Straßen, Parks, Strände, Wälder und Flussufer von achtlos beseitigtem Abfall säubern. In Deutschland werden über 30.000 Teilnehmer für die bundesweit über 750 geplanten Cleanups erwartet. "Unser Ziel ist nicht nur die Beseitigung von Müll auf öffentlichen Plätzen, hier leisten die kommunalen und privaten Unternehmen in Deutschland seit Langem gute Arbeit. Wir wollen sensibilisieren für das Ausmaß, in dem wir unsere Umwelt zumüllen und zerstören", so Holger Holland, Vereinsvorsitzender Let's Do It! Germany e.V. "Wir sind beeindruckt, das...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131