Aktuelle Pressemitteilungen: Recht/Gesetz


Recht/Gesetz

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Müller & Kollegen Rechtsanwälte

Rechtsanwälte Müller & Kollegen - umfassender Rechtsbeistand in Berlin

(29.05.2017) Es gibt eine Vielzahl von Fällen, bei denen fundierte Kenntnisse nicht nur in einem Rechtsgebiet notwendig sind. So berührt beispielsweise das Arbeitsrecht beim Unterhalt das Familienrecht oder die Vermietung einer Eigentumswohnung sowohl das Mietrecht als auch das Wohneigentumsrecht. Dann sind Rechtsanwälte erforderlich, die rechtsgebietsübergreifend beraten und vertreten. Genau das ist in der Kanzlei Müller & Kollegen in der Pichelsdorfer Straße 92 in Berlin der Fall. Hier können Termine kurzfristig und bei Bedarf auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten der Kanzlei vergeben werden. Für Terminanfragen steht auf der Website ein komfortables Formular zur Verfügung. Persönliche Terminabsprachen mit den Rechtsanwaltsgehilfen sind von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9.00 bis...
Praktiker-Seminare GbR

AGG Seminare - Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz - Schulungen in ...

(26.05.2017) Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz brachte viele Änderungen im Arbeitsrecht mit sich. In diesen Seminaren werden die Regelungen zur Verhinderung arbeitsrechtlicher Diskriminierungen nach dem AGG vermittelt, die Rechtsfolgen bei Verstössen, und Grundlagen zur praktischen Umsetzung des AGG. Gleichzeitig erfolgt ein Austausch über bereits gemachte Erfahrungen mit dem AGG und den sich bei der Umsetzung gezeigten Schwierigkeiten und Zweifelsfragen. Siehe auch...
Hager & Partner GBR Rechtsanwälte und Notare

Kanzlei Hager & Partner: Hier beraten Experten für Erbrecht

(24.05.2017) Differenzen rund um den Nachlass sorgen leider immer wieder dafür, dass sich Familien dauerhaft zerstreiten. Doch das muss nicht sein, wenn Erblasser bei ihren letztwilligen Verfügungen für Rechtssicherheit sorgen. Ein passender Ansprechpartner dafür ist beispielsweise Elisabeth Laaser-Hager, die in der Kanzlei Hager & Partner in der Schlüterstraße 28 in Berlin als Fachanwältin für Familien- und Erbrecht tätig ist. Ein echter Vorteil bei der Beratung durch die Anwältin ist, dass sie eine Zulassung als Notarin besitzt. Bei Bedarf kann sie außerdem auf die Fachkenntnisse ihrer vier Anwaltskollegen in der Kanzlei in Berlin zurückgreifen. Die Rechtsanwältinnen Nicole Stürmann und Sonja Laaser haben als Tätigkeitsschwerpunkt ebenfalls das Erbrecht. Was können die Fachanwälte in Berlin...
Praktiker-Seminare GbR

Hilfen, Infos und Links für Personalräte und ihre Arbeit

(23.05.2017) Es handelt sich dabei um Informationen und Tipps zu den Bereichen Fortbildung, Schulungen, Bücher, Zeitschriften u.a. für Personalräte. Siehe dazu http://personalrat.chapso.de/ Gründer und Rechtsträger des Instituts für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht ist die Praktiker-Seminare ... GbR. Viele Dozenten/innen in vielen Regionen und Städten Deutschlands führen bundesweit (von Flensburg bis Rosenheim) unsere Inhouse-Seminare durch - insbesondere für Personalräte, Betriebsräte und andere Personalvertretungsorgane. Es handelt sich um praxisnahe Inhouse-Seminare, bei denen wir Ihre individuellen Besonderheiten und Wünsche berücksichtigen. Personalvertretungsrecht, Betriebsverfassungsrecht, allg. Arbeitsrecht, AGG, Kündigung und Kündigungsschutz, und viele...
Rechtsanwälte Reissner, Ernst & Kollegen - Augsburg / Starnberg

Anwalt Arbeitsrecht: Fristlose Kündigung wegen Beleidigung

(19.05.2017) Das Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein wies in einem Urteil (Az: 3 Sa 244/16), die Klage eines fristlos gekündigten Arbeitnehmers eines Handwerksbetriebes zurück, der seinen Chef nach einem Streit ein "soziales Arschloch" genannt hatte. Die Härte des Urteils wird vor allem mit Aspekten der Uneinsichtigkeit des Klägers begründet: Der 62 Jahre alte Kläger war in der Nähe von Hamburg bei einem kleinen Installateurbetrieb mit 6 Mitarbeitern - davon 3...
Kanzlei Scheibeler

Der Gebäudeschaden in der WEG

(18.05.2017) Das Mietrecht stattet nämlich seinen Mieter mit recht starken Rechten aus. Der folgende Artikel soll einen Überblick über das Verhältnis zwischen Wohnungseigentümer, Eigentümergemeinschaft, Mieter und beteiligten Versicherungen geben. Das Verhältnis zum Mieter bei einem Gebäudeschaden Der Mieter kann verschuldensunabhängig eine Mietminderung geltend machen. Ist die Wohnung nach einem Wasserschaden z.B. wegen eines geplatzen Rohrs unbewohnbar, weil laute...
ProLicense GmbH

Kunden-Allianz gegen Software Audits zu Gast in Wien

(15.05.2017) The Lighthouse Alliance, die Kunden-Allianz gegen Software Audits, ist am 17.05.2017 in Wien zu Gast bei einem Treffen des SAM Circle-Österreich (Software Asset Management) . Markus Oberg, Chairman der Lighthouse Alliance, referiert über Software Audits (auch Software Lizenzaudits genannt) und die Arbeit der Lighthouse Alliance. The Lighthouse Alliance ist ein Projekt der ProLicense GmbH und wurde in 2016 gestartet. Dahinter verbirgt sich eine Plattform für den...
Anwaltskanzlei

Maßgeschneiderte Rechtsberatung für Privatpersonen und Unternehmen

(12.05.2017) Häufig beginnt der Gang zu einem Rechtsanwalt mit vorangegangenen Streitigkeiten. Probleme mit dem Arbeitgeber, uneinige Erben oder konkurrierende Firmen: Das alles können Auslöser für darauffolgende Unstimmigkeiten sein. Mit einer passenden Rechtsberatung kann man diesen Problemen frühzeitig vorbeugen. Die Beratung von Georg v. Buttlar in Gotha ist so individuell wie der Mandant selbst. Vorab erfolgt ein detailliertes Gespräch, welches dazu dient, dass Anwalt und Mandant sich besser kennenlernen können. Für den Rechtsanwalt aus Gotha steht der Mandant jederzeit im Mittelpunkt: Ganz gleich, ob Privatperson oder großes Unternehmen. Die Gesetzesänderungen stets im Blick Deutsche Rechtsklauseln überfordern Laien schnell. Hier ist es nur möglich einen Überblick zu behalten, wenn man...
Kanzlei Scheibeler

Enthaftungserklärung - Insolvenz des Mieters

(11.05.2017) Was ist darunter zu verstehen? Welche Wirkungen hat diese? Was ist bei einem insolventen Mieter noch zu beachten? Hierüber soll der folgende Artikel aufklären. Die Funktion der Enthaftungserklärung Im Fall der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Mieters sind sämtliche gegenseitigen nicht erfüllten Verträge zunächst einmal aufgelöst. Der Insolvenzverwalter kann gemäß § 103 InsO die Erfüllung einzelner Verträge verlangen, wenn er dies...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Rechtsstreit beendet: Deutsches Tierschutzbüro erwirkt Verzicht der ...

(09.05.2017) Rechtsstreit zwischen dem Deutschen Tierschutzbüro und Gänsereitern beendet: Gänsereiter verzichten zukünftig auf echte Tiere Berlin/Bochum, 09.05.2017. Seit einigen Jahren setzt sich das Deutsche Tierschutzbüro dafür ein, dass auch die letzten beiden Gänsereiter-Clubs keine echte Gans mehr beim Gänsereiten verwenden. Beim Gänsereiten handelt es sich um einen traditionellen Wettstreit, bei dem ein Reiter einer zuvor getöteten und zwischen zwei Bäumen an den Füßen aufgehängten Gans, versucht, im Galopp den Kopf abzureißen. Das letzte Gänsereiten in Deutschland, das noch mit einer echten, toten Gans durchgeführt wurde, wird ab 2018 Attrappen benutzen. Darauf haben sich die beteiligten Gänsereiter-Clubs Sevinghausen und Höntrop nun geeinigt. Das Deutsche Tierschutzbüro, das...

 

Seite:    1  5  7  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  32  36  43  57  85  142  255