Aktuelle Pressemitteilungen: Recht/Gesetz


Recht/Gesetz

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

S&P Unternehmerforum GmbH

Lehrgang Compliance - Einsteiger

(29.01.2019) Ihr Nutzen: > Risk Assessment: Aufbau einer Compliance-Risikolandkarte > Aufgaben und Prozesse zur Sicherstellung der Compliance > Zielgerichtete Überwachungshandlungen der Compliance-Funktion > Internes Kontrollsystem: Schlüsselkontrollen Compliance-gerecht ausgestalten > Reporting an die Geschäftsleitung und das Aufsichtsorgan Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 02.04.2019 Frankfurt & Berlin 11.06.2019 Leipzig & Frankfurt 23.07.2019 München &...
S&P Unternehmerforum GmbH

*S&P Kurs 2019* Wie gestaltet man die Nachfolge?

(25.01.2019) Wichtige Fragestellungen für die perfekte Nachfolge: >> Wie kann ich die Nachfolge richtig organisieren? >> Welche Übergabemodelle gibt es? >> Wie kann ich einen fairen Unternehmenswert ermitteln? >> Wie kann ich den besten Preis erzielen? >> Wo findet man den geeigneten Nachfolger? >> Wie kann ich die Nachfolge kommunizieren? >> Wie behalte ich die Mannschaft an Bord? Aktuelle Termine 2019: - 27.-28.02.2019 Frankfurt & Düsseldorf -...
Anwalt-Suchservice - Verlag Dr. Otto Schmidt GmbH

Ehekrise zu Weihnachten: Scheidung nach dem Fest?

(14.01.2019) Wie der Anwalt-Suchservice berichtet, ist die Weihnachtszeit nicht für alle Menschen eine Zeit der Harmonie und der ruhigen Festtage. In vielen Familien herrscht eher Stress, als festtägliche Ruhe vor. Konsumterror, Zeitdruck, nörgelnde Kinder und enttäuschte Erwartungen führen leicht zum Streit und das auch zwischen den Ehepartnern. Schnell kommen dann auch Streitpunkte auf den Tisch, die schon länger vor sich hinschwelen. Es kommt zur Eskalation und statt des Weihnachtsmannes steht plötzlich das Ende der Beziehung vor der Tür. In diesem Zusammenhang etwas Statistik: Im Jahr 2017 wurden in Deutschland laut Statistischen Bundesamt 153.501 Ehen geschieden (9.000 weniger als 2016) Der Stand von 2017 war der niedrigste seit 1992, was für die Betroffenen allerdings kein Trost ist. Für...
Wenzel Höfflin Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Engagierte Betreuung im Arbeitsrecht mit der Kanzlei Wenzel Höfflin ...

(03.01.2019) Jeder Arbeitnehmer hat zwangsläufig mit den Vorgaben und Inhalten des Arbeitsrechts zu tun. Bereits mit dem Unterschreiben des Arbeitsvertrages begeben sich Arbeitnehmer in ein Verhältnis, welches den Regelungen des Arbeitsrechts unterliegt. Das Arbeitsrecht gilt jedoch nicht umsonst als unübersichtlich und hochkompliziert. Schlupflöcher in Verträgen, unrechtmäßige Arbeitsbedingungen oder Verstöße gegen vereinbarte Arbeitsregelungen sind heutzutage an der Tagesordnung und für die meisten juristischen Laien schwer zu durchblicken. Bei Problemen dieser Art, die Arbeitnehmer genauso wie Arbeitgeber oder Interessengruppen betreffen können, kann die Kanzlei Wenzel Höfflin Rechtsanwälte helfen. Als Fachanwälte für Arbeitsrecht in Hilden, Langenfeld und Monheim am Rhein betreuen und...
Medien wirksam eG

Statt in Rente: StartUp!

(02.01.2019) Ganz im Gegenteil: mit dem StartUp Medien wirksam eG und jurawatch e. V. ist eher Unruhestand angesagt. Sieht man sich die letzten 10 Päpste der Neuzeit an, die mit einem Durchschnittsalter von 68 Jahren gewählt wurden, bin ich doch ganz gut dabei, schmunzelt der bekennende Katholik. Dieses praktizierende Bekenntnis, obwohl die Amtskirche - ähnlich des Missbrauchsskandales, mit durchaus vergleichbarer Dimension - bei der Aufklärung und Aufarbeitung der brisanten...
Praktiker-Seminare GbR

Seminare und Inhouse-Schulungen für den Personalrat im Jobcenter

(12.12.2018) Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse- Seminare für den Personalrat im Jobcenter ("gemeinsame Einrichtungen im Sinne des SGB II") durch. Die Seminare dauern 3 oder 4 Tage (je nach Wunsch) und orientieren sich inhaltlich an unsere BPersVG-Grundlagen-Seminare. Zusätzlich gehen wir dabei dann auch auf das SGB II und auf die besondere Situation des Jobcenters und seines Personalrats ein - im Spannungsfeld zwischen BA und Kommune. Unser Dozent kommt zu Ihnen...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Bildmaterial zeigt Kannibalismus unter Nerzen auf finnischen Pelzfarmen

(28.11.2018) Berlin/Helsinki, 28.11.2018. Neues Foto- und Videomaterial der finnischen Tierschutzorganisation Oikeutta eläimille zeigt erschreckende Zustände in finnischen Nerzfarmen. Auf den Aufnahmen sind neben verdreckten und zu kleinen Käfigen auch viele verletzte und unbehandelte Tiere, sowie Fälle von Kannibalismus unter den Nerzen zu sehen. Erst im letzten Jahr hatte die finnische Organisationen Aufnahmen von komplett übergewichtigen "Monsterfüchsen", die enorm unter ihrem Dasein litten, veröffentlicht. Die Bildaufnahmen, die vor einigen Wochen auf vier Nerzfarmen entstanden sind, zeigen erneut die grausamen Bedingungen und die Tierquälerei, mit denen Pelzprodukte verbunden sind. Über 60 Millionen Nerze werden weltweit für den Gewinn von Pelz getötet, innerhalb Europas ist Finnland einer der...
Maslaton München

Die Angstindustrie

(28.11.2018) Muss ein Unternehmen alle Maßgaben der DSGVO erfüllen? Die Antwort heißt natürlich ja. Mitunter scheint es aber, dass Wirtschaftsanwälte nur deshalb so viel Wirbel um den Datenschutz machen, um selbst für ihre Beratung und Datenschutzseminare zu werben. Dabei wird die Angst vor Strafen geschürt. Nehmen wir an, ein Handwerksbetrieb erfüllt alle Bedingungen der DSGVO, setzt aber als Kommunikationsmedium Whats App ein. Dieses Unternehmen nutzt Whats app um mit den...
Kanzlei BRAUN

Kanzlei BRAUN als Experte für Insolvenzrecht

(19.11.2018) Kanzlei mit langjähriger Erfahrung Die Kanzlei BRAUN steht durch Expertise und langjährige Erfahrung für kompetente Beratung bei Fragen zu Wirtschafts- und Insolvenzrecht in Darmstadt und Umgebung. Fachanwalt Sebastian Braun berät seine Mandanten schwerpunktmäßig in insolvenzrechtlichen und weiteren wirtschaftlichen Angelegenheiten. An fünf Standorten bietet der Fachanwalt für Insolvenzrecht zusammen mit hochqualifizierten Kooperationspartnern seinen Mandanten Kompetenz und Erfahrung in verschiedenen Bereichen. Die Eigensanierung und Restrukturierung von Unternehmen, das Erstellen von Insolvenzplänen, die Sanierung nach ESUG sowie Haftungsansprüche von Gesellschaftern und Geschäftsführern sind Beratungsschwerpunkte der Kanzlei. Auch hinsichtlich eines Kaufs aus Insolvenzgründen...
Peters, Schönberger & Partner mbB

GoBD-Neufassung vorgelegt: Die wichtigsten Änderungen im Überblick

(06.11.2018) Nach fast vier Jahren hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) nun seinen "Entwurf einer Neufassung" der GoBD vorgelegt. Mit den zum Teil weitreichenden Änderungen soll die Novellierung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) für ein deutliches Mehr an Rechtssicherheit und Klarheit in der Unternehmenspraxis sorgen. Die wichtigsten Neuerungen umfassen: - Mobiles Scannen wird dem stationären Scanvorgang gleichgestellt - Zulässigkeit der bildlichen Erfassung durch mobile Endgeräte im Ausland - Verbringen von Papierbelegen ins Ausland mit anschließender Digitalisierung wird ermöglicht - Wesentliche Erleichterungen im Zusammenhang mit der Konvertierung Eine...

 

Seite:    1  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  25  27  31  40  57  91  159