Aktuelle Pressemitteilungen: Recht/Gesetz


Recht/Gesetz

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Praktiker-Seminare GbR

Hilfen, Infos und Links für Personalräte und ihre Arbeit

(23.05.2017) Es handelt sich dabei um Informationen und Tipps zu den Bereichen Fortbildung, Schulungen, Bücher, Zeitschriften u.a. für Personalräte. Siehe dazu http://personalrat.chapso.de/ Gründer und Rechtsträger des Instituts für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht ist die Praktiker-Seminare ... GbR. Viele Dozenten/innen in vielen Regionen und Städten Deutschlands führen bundesweit (von Flensburg bis Rosenheim) unsere Inhouse-Seminare durch - insbesondere für Personalräte, Betriebsräte und andere Personalvertretungsorgane. Es handelt sich um praxisnahe Inhouse-Seminare, bei denen wir Ihre individuellen Besonderheiten und Wünsche berücksichtigen. Personalvertretungsrecht, Betriebsverfassungsrecht, allg. Arbeitsrecht, AGG, Kündigung und Kündigungsschutz, und viele...
Kanzlei Scheibeler

Der Gebäudeschaden in der WEG

(18.05.2017) Das Mietrecht stattet nämlich seinen Mieter mit recht starken Rechten aus. Der folgende Artikel soll einen Überblick über das Verhältnis zwischen Wohnungseigentümer, Eigentümergemeinschaft, Mieter und beteiligten Versicherungen geben. Das Verhältnis zum Mieter bei einem Gebäudeschaden Der Mieter kann verschuldensunabhängig eine Mietminderung geltend machen. Ist die Wohnung nach einem Wasserschaden z.B. wegen eines geplatzen Rohrs unbewohnbar, weil laute...
Anwaltskanzlei

Maßgeschneiderte Rechtsberatung für Privatpersonen und Unternehmen

(12.05.2017) Häufig beginnt der Gang zu einem Rechtsanwalt mit vorangegangenen Streitigkeiten. Probleme mit dem Arbeitgeber, uneinige Erben oder konkurrierende Firmen: Das alles können Auslöser für darauffolgende Unstimmigkeiten sein. Mit einer passenden Rechtsberatung kann man diesen Problemen frühzeitig vorbeugen. Die Beratung von Georg v. Buttlar in Gotha ist so individuell wie der Mandant selbst. Vorab erfolgt ein detailliertes Gespräch, welches dazu dient, dass Anwalt und Mandant sich besser kennenlernen können. Für den Rechtsanwalt aus Gotha steht der Mandant jederzeit im Mittelpunkt: Ganz gleich, ob Privatperson oder großes Unternehmen. Die Gesetzesänderungen stets im Blick Deutsche Rechtsklauseln überfordern Laien schnell. Hier ist es nur möglich einen Überblick zu behalten, wenn man...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Rechtsstreit beendet: Deutsches Tierschutzbüro erwirkt Verzicht der ...

(09.05.2017) Rechtsstreit zwischen dem Deutschen Tierschutzbüro und Gänsereitern beendet: Gänsereiter verzichten zukünftig auf echte Tiere Berlin/Bochum, 09.05.2017. Seit einigen Jahren setzt sich das Deutsche Tierschutzbüro dafür ein, dass auch die letzten beiden Gänsereiter-Clubs keine echte Gans mehr beim Gänsereiten verwenden. Beim Gänsereiten handelt es sich um einen traditionellen Wettstreit, bei dem ein Reiter einer zuvor getöteten und zwischen zwei Bäumen an den Füßen aufgehängten Gans, versucht, im Galopp den Kopf abzureißen. Das letzte Gänsereiten in Deutschland, das noch mit einer echten, toten Gans durchgeführt wurde, wird ab 2018 Attrappen benutzen. Darauf haben sich die beteiligten Gänsereiter-Clubs Sevinghausen und Höntrop nun geeinigt. Das Deutsche Tierschutzbüro, das...
S&P Unternehmerforum GmbH

Neue Seminartermine: Compliance-Schnittstellen zu Datenschutz, Zentrale ...

(28.04.2017) Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Risk Assessment, Compliance-Management, Gefährdungsanalyse und Kontrollsysteme. > Neue Compliance-Funktion gemäß MaRisk 5.0 - §25 KWG neu - Aufgaben und organisatorische Einbindung > Begrenzung von persönlichen Haftungsrisiken sowie Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen > Ausgestaltung der Schnittstellen zwischen Compliance, Datenschutz, IT, Zentrale Stelle und Interner Revision > Wie...
Hatlé & Westkamp Rechtsanwälte

Zeitnahes Agieren bei Strafverfahren wird immer wichtiger

(13.04.2017) Als Beschuldigter einer Straftat den Rechtsbeistand eines Anwalts in Anspruch zu nehmen gilt als eine Selbstverständlichkeit. Vermehrt wird es heutzutage aufgrund der Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft in unterschiedlichen Strafverfahren jedoch auch unabdingbar, bereits zeitnah einen Rechtsanwalt aufzusuchen. Daher bieten viele moderne Kanzleien wie auch die Fachkanzlei für Strafrecht Hatlé & Westkamp in Köln eine 24 Std.-Hotline an, um Mandanten so früh wie möglich direkte Abhilfe in ihren Konfliktsituationen zu schaffen. Hierbei spielt es grundsätzlich keine Rolle, ob man Betroffener einer Hausdurchsuchung, einer einfachen Beschuldigung oder gar eines Haftbefehls sowie einer Festnahme ist. Es macht in jedem Fall Sinn, sich so früh wie möglich mit einer Kanzlei und einem...
DSD Detektiv SYSTEM Detektei ® GmbH

Hoher Professionalisierungsdruck für Frankfurter Detektive

(10.04.2017) Starke Spezialisierung auf klassische detektivische Dienstleistungen Es sind die klassischen Beobachtungen und Ermittlungen, die sich im Portfolio der Frankfurter Detekteien für Privat- und Wirtschaftsrecherchen finden. Die Branche der gewerblichen Ermittler steht unter hohem Professionalisierungsdruck. Unternehmensverantwortliche und Privatleute erwarten von der deutschen Detektei neben einer starken Spezialisierung auf klassische detektivische Dienstleistungen, das Wirken in neuen Geschäftsfeldern, wie der Abwehr von Cyber-Kriminalität. Bewährte Verfahren der Beweiserhebung, die Observation und Recherchebefragung also, sind an den aktuellen Zeitgeist anzupassen. Rückmeldungen der Auftraggeber zeigen, dass der Fokus insbesondere auf Effizienz zu legen ist. Der deutsche Datenschutz...
Kanzlei Scheibeler

Dauerkrank - Kann mein Chef mich kündigen?

(06.04.2017) Die Antwort hierauf lautet wie so oft: Es kommt darauf an. Entgegen eines verbreiteten Irrtums ist eine Kündigung während der Krankheit anders als z.B. seinerzeit in der DDR grundsätzlich möglich. Beschäftigt der Arbeitgeber mehr als zehn Arbeitnehmer in Vollzeit ohne Auszubildende, greift jedoch das Kündigungsschutzgesetz. Die Anforderungen an eine Kündigung des Dauerkranken sind in solchen Fällen hoch. Ist der Arbeitnehmer so krank, dass eine Schwerbehinderung...
imc Unternehmensberatung

Neue Richtlinie erleichtert Akademikern den EU-Aufenthalt

(01.04.2017) Die erste Richtlinie wurde nach einem etwa dreijährigen Verhandlungszeitraum Mitte vergangenen Jahres auf den Weg gebracht. Er soll nach und nach von sämtlichen EU-Mitgliedsstaaten umgesetzt werden. Ziel ist die Vereinheitlichung von Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen für Akademiker, aber auch für Studenten, Praktikanten und Teilnehmer am europäischen Freiwilligendienst aus Nicht-EU-Staaten. Dabei steht die Verbesserung der Bewegungsfreiheit innerhalb der EU im...
Rechtsanwalt - P-Konto

Individualbeiträge der Targobank sind unerlaubte Kreditgebühren

(30.03.2017) So musste sich die Targobank vom Land- und Oberlandesgericht Düsseldorf belehren lassen, dass sie auch für die Bearbeitung ihrer "Individualkredite" keine "Individualbeiträge" verlangen darf. Egal, wie die Bank diese Gebühren auch bezeichne: Sie bleiben jedenfalls, was sie in der Sache sind, nämlich Gebühren für die Sachbearbeitung bei der Beantragung eines Kredits. Und solche Kreditbearbeitungsgebühren habe der Bundesgerichtshof für unzulässig erklärt (OLG...

 

Seite:    1  7  10  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  36  40  48  64  95  158