Aktuelle Pressemitteilungen: Recht/Gesetz


Recht/Gesetz

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Detektei AC

Detektei AC - zuverlässig, vertraulich, erfahren - deutschlandweit.

(10.09.2017) Aachen, 11.09.2017 Fachkundige Detektive - zur Problemlösung in vielfältigen Lebensbereichen Sowohl im privaten Leben als auch im geschäftlichen Bereich können die unterschiedlichsten Problemfelder entstehen. Häufig geraten einzelne Personen, wie auch Unternehmen, bezüglich der Lösung dieser Probleme, fachlich, zeitlich, aber auch psychisch an ihre Grenzen. Hier beginnt das Einsatzgebiet von Detektiven. Sei es für langfristige Recherchen und Projekte, zur schnellen Lösung belastender und dringlicher Fälle oder auch nur für eine umfangreiche, fachliche Beratung zur Lösung verschiedenster Fragestellungen, die Detektive der Detektei Deutschland AC nehmen sich dem Anliegen der jeweiligen Kunden an. Dabei hat es sich die Detektei Deutschland AC aus Aachen zur Aufgabe gemacht, sowohl...
Kanzlei Scheibeler

Urlaubsverlangen erforderlich?

(07.09.2017) Dies vor Allem in Fällen, in denen der Urlaub ausgezahlt werden soll. Während das LAG Berlin-Brandenburg 2014 einen Urlaubsantrag nicht mehr für erforderlich hielt (hierüber hatte ich bereits berichtet, siehe http://kanzlei-scheibeler.de/urlaubsantrag-nicht-erforderlich/, hat das LAG Düsseldorf jetzt in seinem Urteil vom 25.07.2016 die gegenteilige Auffassung vertreten. In beiden Fällen ging es um bereits beendete Arbeitsverhältnisse. Eines endete aufgrund von...
Rechtsanwälte Reissner, Ernst & Kollegen - Augsburg / Starnberg

Brisante Neuerung in der Strafprozessordnung zur Zeugen-Aussagepflicht bei ...

(05.09.2017) Während bislang Zeuginnen und Zeugen selbst entscheiden konnten, ob sie auf Ladung der Polizei zum einen dort erscheinen, zum anderen eine Aussage machen, ist dies zukünftig nicht mehr vorbehaltlos der Fall. Das Gesetz zur effektiven und praxistauglichen Ausgestaltung des Strafverfahrens führt durch eine Ergänzung/Ersetzung der maßgeblichen Regelung in § 163 Abs. 3, 4 StPO zu einer massiven Beschneidung der Rechte von Zeuginnen und Zeugen: § 163 Absatz 3 wird durch...
Freie Fachinformationen GmbH

legal-tech.de - Die neue Fachinfo-Website für Rechtsanwaltskanzleien

(04.09.2017) Wie Anwältinnen und Anwälte neue Chancen nutzen Fachautoren beantworten die wichtigsten Fragen, um Legal Tech nicht nur zu verstehen, sondern auch anzuwenden. Das Ziel ist, Anwaltskanzleien mit Hilfe von Legal Tech erfolgreich und zukunftssicher zu machen. Das gelingt durch zwei Aspekte: Erstens indem die Mandatsbearbeitung vereinfacht und verbessert wird. Und zweitens, indem die Suche nach neuen Mandanten unterstützt wird. Legal Tech verstehen und einsetzen...
ROSE & PARTNER LLP.

Internationaler Wirtschaftsrechtstag in Berlin

(29.08.2017) Durch die steigende Zahl grenzüberschreitender Aktivitäten sowohl gewerblicher als auch privater Akteure bekommen viele Rechtsgebiete jedoch einen immer größeren internationalen Einschlag. Vor allem große Wirtschaftskanzleien beraten daher schon lange entweder selbst im ausländischen oder internationalen Recht oder arbeiten regelmäßig mit ausländischen Rechtsanwälten und Steuerberatern zusammen. Neue Disziplin im Wirtschaftsrecht und neue Fachanwaltschaft...
Kanzlei Werner-Schneider

Neue Entscheidung des OLG: Ewiger Immobilienstreit bei Scheidung hat ein Ende

(28.08.2017) Das OLG Karlsruhe hat mit einer von Fachanwältin Werner-Schneider aus Wiesbaden erstrittenen Entscheidung vom 20.07.2017 die Rechtsprechung zur Mitwirkungspflicht geschiedener Ehegatten in der Teilungsversteigerung gefestigt. Nach der Scheidung kann die Teilungsversteigerung der gemeinsamen Immobilie nicht mehr verhindert werden. Der frühere Ehegatte hat eine Mitwirkungspflicht. Dazu gehört auch die Löschung der Grundschuld, wenn das Darlehen bereits zurückgezahlt...
Rechtsanwalt Leonhard Graßmann

Rechtsanwalt Leonhard Graßmann: Ihr Anwalt für Strafrecht in München

(25.08.2017) Sobald Sie als Tatverdächtiger einer Straftat oder einer Ordnungswidrigkeit beschuldigt werden, sollten Sie zügig einen erfahrenen Strafverteidiger mit Ihrer Sache beauftragen. Schon während des Ermittlungsverfahrens kann dieser den Ausgang der gerichtlichen Untersuchung zu Ihren Gunsten beeinflussen, indem er Einsicht in die Ermittlungsakte nimmt und damit Ihre Verteidigung vorbereitet. In der Rechtsanwaltskanzlei Leonhard Graßmann am Alten Botanischen Garten, im Herzen von München, finden Sie Ihren zuverlässigen Anwalt für das Strafrecht. Hier werden Sie kompetent und erfahren in Strafsachen, wie zum Beispiel Betäubungsmittel-, Verkehrsstraf-, Jugendstraf- sowie Sexualstrafrecht beraten. Langjährige Erfahrung und individuelle Betreuung Seit nunmehr 20 Jahren werden in der Kanzlei...
Kanzlei Scheibeler

Kinderlärm als Kündigungsgrund?

(24.08.2017) Aber kann Kinderlärm den Vermieter zur Kündigung oder den Nachbarn zur Mietminderung berechtigen? Die unbefriedigende Antwort von uns Juristen lautet wie so oft: Es kommt darauf an. Die Rechtsprechung verlangt grundsätzlich erhöhte Toleranz gegenüber Kindern und Jugendlichen. Babys schreien nun einmal und lassen sich auch nicht immer beruhigen. Kleinkindern ist schwer verständlich zu machen, dass es die Nachbarn stört, wenn sie durch die Wohnen hopsen und auf den...
Rechtsanwalt Thorsten Winkler

Innovative Rechtsberatung: Bereichsübergreifende Kompetenz durch ...

(21.08.2017) Der moderne Alltag birgt auf privater sowie geschäftlicher Ebene Konfrontationspotenzial bezüglich unterschiedlicher Rechtsgebiete. Hier gilt es, für das eigene Recht einzustehen und dieses mit allen Mitteln zu schützen. Effektive und zeitnahe Lösungen aus einer Hand können daher maßgeblich zum Erfolg beitragen. Mittels langjähriger Erfahrung in diversen Rechtsbereichen betreut Rechtsanwalt Thorsten Winkler aus Düsseldorf private sowie gewerbliche Mandanten aus den verschiedensten Branchen bereichsübergreifend. Komplexe Rechtsangelegenheiten bedürfen eines klaren Überblicks Ob als Privatperson oder Unternehmen in der freien Wirtschaft: Unverhofft und dennoch oft finden sich Menschen in Situationen wieder, innerhalb welcher sie gleich mit unterschiedlichen Rechtsgebieten im...
Stader Rechtsanwälte GbR

Widerrufsjoker bei Kreditverträgen

(21.08.2017) Mit einem durchschnittlichen Vorteil von ca. 15.000 Euro pro Mandant konnte die Kanzlei Rechtsanwälte Stader GbR aus Köln innerhalb der letzten Jahre etliche Widerrufe vor und außerhalb des Gerichts effektiv durchsetzen. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen ist eine vorzeitige Ablösung alter Kredite für viele Personen eine Möglichkeit, um viel Geld zu sparen. Wird ein Darlehensvertrag jedoch vorzeitig gekündigt, ist die Bank berechtigt, eine Entschädigung für die entgangenen Zinsen zu verlangen. Das Widerrufsrecht birgt hier allerdings Lösungspotenziale, von denen immer mehr Menschen profitieren. Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen ausmachen und profitieren Besagtes Potenzial lässt sich vor allem dann ausschöpfen, wenn sich eine Widerrufsbelehrung als fehlerhaft herausstellt....

 

Seite:    1  4  6  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  31  35  42  56  85  143  259