Aktuelle Pressemitteilungen: Recht/Gesetz


Recht/Gesetz

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

RightsPilot UG (haftungsbeschränkt)

Autokredit bei der VW-Bank? Jetzt Widerruf prüfen!

(26.04.2018) Sie haben Ihr Auto bei der Volkswagen-Bank finanziert? Ganz gleich, ob Sie vom Dieselgate betroffen sind oder einen Benziner finanziert haben: Sie sollten in jedem Fall prüfen lassen, inwieweit Sie auch nachträglich noch Ihre Autofinanzierung widerrufen können und so bares Geld sparen können! Diese Möglichkeit eines nachträglichen Widerrufs besteht für Autokäufer, die ihr Auto mit einer Autofinanzierung finanziert haben. Hat die VW-Bank Sie nicht ordnungsgemäß über das Ihnen zustehende Widerrufsrecht belehrt, so können Sie auch noch Jahre nach dem eigentlichen Ablauf der Widerrufsfrist Ihre Autofinanzierung widerrufen. Da es sich bei Autokauf und Autofinanzierung meist um ein sogenanntes verbundenes Geschäft handelt, wird mit einem Widerruf Ihrer Autofinanzierung ebenfalls das...
Praktiker-Seminare GbR

Schulungen für den Personalrat - bundesweite Seminare in der Dienststelle

(26.04.2018) Die Praktiker-Seminare GbR (mit dem ihr verbundenen Institut für Personalvertretungsrecht) führt bundesweit (kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: LPVG bzw. LPersVG und BPersVG (Personalvertretungsrecht - Bund und Länder), Grundlagen und Vertiefung, allgemeines Arbeitsrecht für Personalräte, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Mobbing, Arbeitszeugnis u.a. ......
Rüber Rechtsanwälte Steuerberater GbR

Rechtsbeistand im Arbeitsrecht bei Abmahnungen

(25.04.2018) In jedem Unternehmen, in dem Mitarbeiter beschäftigt werden, regulieren das Arbeitsrecht sowie der Arbeitsvertrag die tägliche Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Sollte eine der Parteien seinen vertraglichen Pflichten nicht nachkommen, verleiht eine Abmahnung dem Missfallen der anderen Partei Nachdruck. Die Kanzlei Rüber Rechtsanwälte in Köln ermöglicht durch ihre fachlich spezialisierten Anwälte eine umfassende juristische Beratung zu allen Gebieten des Arbeitsrechts, sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Zu den Schwerpunkten der Anwälte für Arbeitsrecht gehört die Beratung und Unterstützung zum Thema Abmahnung. Abmahnung: Die Vorstufe zur ordentlichen (verhaltensbedingten) Kündigung Die direkte Kündigung bei einer verhältnismäßig geringfügigen...
Rechtsanwalt Günther Alexander Wurst

Vertretung in Kündigungsschutzprozessen in Herrenberg

(24.04.2018) Arbeitsverträge sind meist schnell geschlossen. Komplizierter wird es erst, wenn es um die Kündigung geht. Der Kündigungsschutz stellt hierbei eine Sicherheit für Arbeitnehmer dar, ist jedoch auch hochgradig komplex. Rechtsanwalt Günther Wurst ist für Arbeitnehmer in und um Herrenberg die ideale Vertretung in Kündigungsschutzprozessen. Dabei prüft er kompetent die Sachlage sowie Verträge und steht seinen Mandanten in allen Phasen des Kündigungsschutzprozesses zur...
Sachverständigenbüro Copterworld

Geprüft und zertifiziert: Copterworld in der Sachverständigenrollen des DGSV

(23.04.2018) Durch diesen Schritt haben unsere Leistungen nicht nur ein zusätzliches Qualitätsmerkmal erhalten, durch die Eintragung sind wir zudem für Behörden, Polizei, Gerichte und Privatpersonen, die ein Gutachten benötigen, einfacher und schneller aufzufinden. Eine Regulierung und Bearbeitung von Gutachten wird so vereinfacht und zeitlich optimiert - ein Vorteil für alle Beteiligten. Suchen - Finden - Beauftragen Sachverständige und Gutachter werden täglich...
Rechtsanwalt Dr. Christopher Kasten

Fachanwalt für Familienrecht mit Schwerpunkt auf Trennung und Scheidung

(20.04.2018) Das Familienrecht ist ein schwieriges und oft unverständliches Rechtsgebiet. Hinzu kommt, dass bei familienrechtlichen Auseinandersetzungen die Betroffenen oft unter großer emotionaler Anspannung stehen. Neben der emotionalen Belastung ist das größte Problem jedoch, dass eine Trennung und Scheidung sowie die vertragliche Gestaltung von Partnerschaften und Ehen komplexe Streitfragen aufwerfen. Hier hilft dann nur noch eine fachkundige Beratung durch einen Rechtsanwalt. Als Fachanwalt für Familienrecht unterstützt und berät Sie Dr. Christopher Kasten in allen Fragen rund um das Familienrecht. Hierbei vertritt er Ihre Interessen sowohl außergerichtlich als auch vor dem zuständigen Familiengericht in Berlin. Die Beratung und Vertretung durch Dr. Christopher Kasten erstreckt sich auf dem...
Kanzlei Schwarz - Rechtsanwälte

Arbeitsrecht: Von Kündigungsschutz bis Elternzeit

(20.04.2018) Die Rechtsanwälte der Kanzlei Schwarz in Berlin haben sich unter anderem auf das Arbeitsrecht spezialisiert. Sie beraten Klienten nicht nur persönlich, sondern geben auf ihrer offiziellen Homepage bereits viele Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Arbeitsrecht. Im Mittelpunkt der Beratung stehen der Arbeitnehmer und seine Rechte. Wurde er etwa ohne Grund gekündigt oder erhält keine Abfindung, dann kann ein Anwalt für Arbeitsrecht weiterhelfen. Oftmals entstehen auch Streitereien bezüglich der Überstunden, des Urlaubsanspruches oder einer Versetzung. Ein Anwalt für Arbeitsrecht hilft auch Eltern weiter, die Fragen rund um die Elternzeit haben. Straf- und Sozialrecht: Der Staat als Freund oder Feind Die Berliner Kanzlei steht ihren Mandanten sowohl bei Anklagen von...
Hannelore Thomas

Kundgebung für Meinungsfreiheit

(11.04.2018) Am Samstag, den 14.04.2018, veranstaltet eine Gruppe von fünf Privatpersonen, um 14 Uhr am Alten Markt in Köln eine "Kundgebung für Meinungsfreiheit - gegen das NetzDG". Wie in der "Kölner Rundschau" falsch und diffamierend dargestellt, handelt es sich hier nicht um eine Kundgebung "von rechts", sondern um eine überparteiliche Privatinitiative von verschiedenen Bürgern aus Deutschland, die sich für das Recht auf freie Meinungsäußerung in Wort und Schrift basierend auf dem Grundgesetz Art. 5 und für die Abschaffung des diesem Grundrecht widersprechenden Netzwerkdurchsetzungsgesetzes einsetzen. Die Entwicklungen in der jüngsten Vergangenheit, in der die Äußerung unterschiedlicher Meinungen zu Politik, Regierung und Verfassung immer mehr erschwert, behindert oder sogar verhindert wird,...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

BGH entscheidet zu Gunsten von Tierrechtlern:Undercover-Aufnahmen aus ...

(10.04.2018) Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH) hat heute im Rechtsstreit zwischen dem MDR und der Fürstenhof GmbH um heimlich von Tierrechtlern aufgenommenes Videomaterial zu Gunsten des Rundfunksenders entschieden. (VI ZR 396/16) 2012 zeigte der MDR in einer ARD-Reportage Undercover-Aufnahmen von katastrophalen Zuständen in Hühnerställen der Fürstenhof GmbH. Diese klagte gegen die Ausstrahlung, da die Aufnahmen durch einen Hausfriedensbruch entstanden sind und keine...
Schramm Backes Rechtsanwälte

Beratung auf Vertrauensbasis - Rechtsanwälte für Familienrecht in Dessau-Roßlau

(09.04.2018) Rechtsfragen jeglicher Art übersteigen die persönlichen Vorstellungen und Kompetenzen vieler Menschen. Deshalb ist eine individuelle und gute Beratung bei rechtlichen Problemen nicht nur hilfreich, sondern auch notwendig. Gerade im Familienrecht, welches sich fast ausschließlich mit Konflikten beschäftigt, die oft auf sehr persönlichen Differenzen beruhen, sind Vertrauen und Transparenz die wichtigsten Grundlagen der Rechtsberatung. Die Rechtsanwälte Torsten Backes und Arijan Stein aus Dessau-Roßlau haben sich mit der Kanzlei Schramm Backes Rechtsanwälte genau dieser Notwendigkeit verschrieben. Schramm Backes Rechtsanwälte - fundierte Rechtsberatung in Dessau-Roßlau Die beiden Anwälte decken eine breite Palette an Rechtsgebieten ab und können bei vielen Fragen umfassend mit Rat...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  19  23  30  45  75  135  255