Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Stiftung Medienopfer

GEZ Wahnsinn: Aktion Gläserner Rundfunk läuft an

(01.02.2013) Der Widerstand gegen die GEZ wächst mit dem Unmut aller Betroffenen. Denn jeden Tag kommen neue Nachrichten ans Licht, die den Irrsinn bei ARD und ZDF betreffen. Die Frage die sich dabei immer häufiger stellt: WAS wird eigentlich mit den Gebühren finanziert und warum soll das System so teuer sein, wie es angeblich ist? Der Mittelstand ächzt unter den erhöhten Abgaben und zahlreiche Unternehmen, die nun plötzlich Mehrkosten von hunderttausenden von Euros haben,...
Wato.de

Barrierefreiheit von Ausflugsschiffen unter der Lupe

(27.01.2013) Erkrath, 21. 01. 2013 – Das Portal für barrierefreien Tourismus Wato.de veröffentlicht seine Umfrage zum barrierefreien Reisen auf Ausflugsschiffen. Über 250 Reedereien wurden hierbei um Auskunft gebeten. 194 Unternehmen reagierten nicht. Die letztlich teilnehmenden 40 Unternehmen schätzten die Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer auf ihren Schiffen durchschnittlich mit der Schulnote Gut ein. Diese Selbsteinschätzung wurde durch den Fragebogen auf die Probe...
tredition GmbH

Skizzen einer Religion – neue theologische Interpretationen zu Mensch, ...

(10.01.2013) Wie kann man Gott, Christentum und Religion innerhalb von Immanenz denken? Autor Andreas Kessler geht in seinem Sachbuch der Immanenz Gottes in jesuanischer Tradition auf die Spur. Dabei ist das "immanieren" als ein Versuch gedacht, die religiöse Tradition des Jesuanischen ohne Rückgriff auf Transzendenz zu entfalten. Das im tredition Verlag erschienene Sachbuch "immanieren" von Andreas Kessler, Theologe und Dozent für Religionspädagogik, entwickelt in einem Essay...
Deutsch-Chinesische Zeitung

Deutsch-Chinesische Allgemeine Zeitung spricht exklusiv mit Botschafter Shi ...

(09.01.2013) Seit August 2012 ist der chinesische Botschafter Shi Mingde in Berlin im Amt. Der Redaktion der Deutsch-Chinesischen Zeitung gab er im Dezember ein exklusives Interview, welches nun in der aktuellen Ausgabe 19 nachzulesen ist. Darin äußert sich der Botschafter zur deutsch-chinesischen Freundschaft, den Herausforderungen der Beziehung in Zeiten der Euro-Krise und die Ängste und Bedenken, die manch einer in Deutschland China gegenüber hat. "China hat weder die Fähigkeit noch die Absicht, Deutschland aufzukaufen. Andererseits ist Deutschland ein günstiger Ort für Auslandsinvestitionen chinesischer Unternehmen." sagt Shi Mingde im Interview. Weitere Themen der Januar-Ausgabe: - Shaolin: Einmal ein großer Held sein - Das Jin Ping Mei: Neuer Kommentar zu dem klassischen chinesischen...
Biker partei

Die Partei „Die Biker“ – Selbstbestimmung statt Kontrolle

(07.01.2013) Die Partei "Die Biker" – Selbstbestimmung statt Kontrolle Befreiung von den Fesseln der Meinungsdiktatur Medien sowie Politiker Rede von Freiheit, Selbstbestimmung, Menschenrechte und Demokratie, nur kaum jemand lebt diese Werte. Etablierte Parteien implementieren entgegen des bürgerlichen Auftrags ein europäisches Überwachungssystem. ESM, Fiskalpakt, Vorratsdatenspeicherung, Eurogendfor stehen in erster Linie für den Verlust staatlicher Souveränität....
tredition GmbH

Sehnsucht nach Weisheit – neues Buch erzählt die spirituelle Suche nach den ...

(28.12.2012) Die junge Kuvvet brennt und leidet an der Sehnsucht nach Wahrheit und Weisheit in ihrem Leben. Auf ihrer spirituellen Suche begegnet sie bald einem Menschen, der sie in eine Welt voller Weisheit und Wahrheit einführt. Dies ist der zentrale Wendepunkt im Leben des Mädchens. Dieser Weise eröffnet Kuvvet die großen Wahrheiten des Islams und versucht, ihre Sicht und ihr Herz zu öffnen für die Schönheiten im Sein. Mit jedem Fünkchen Wissen, das Kuvvet erfährt, findet sie...
Götz Lautenbach Insolvenzverwaltung

Götz Lautenbach: Welche Folgen hat die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens ...

(27.12.2012) Ein Teil der Beschäftigten der Frankfurter Rundschau (FR) demonstrierten am 17.12.2012 in Köln vor dem Verlagsgebäude der Mediengruppe M. DuMont Schauberg. Sie forderten von dem Gesellschafter der sich in einem Insolvenzantragsverfahren befindlichen Frankfurter Rundschau soziale Verantwortung und einen Sozialplan, sofern Mitarbeiter der Frankfurter Rundschau ihren Arbeitsplatz verlieren sollten. Derweil kämpft der vorläufige Insolvenzverwalter um das Überleben der...
WebWide Internet Communication GmbH

Spenden statt Weihnachtsgeschenke - WebWide GmbH spendet für Schule in Indien

(21.12.2012) "Engineers Without Borders hat sich der Unterstützung einer Schule im indischen Dorf Dharkast angenommen" erklärt Markus Kölmel, Gründer und Geschäftsführer der WebWide GmbH , den Hintergrund der Weihnachts-Spendenaktion. EWB wurde 2004 als Hochschulgruppe der technischen Universität Karlsruhe gegründet. Mittlerweile zählt der gemeinnützige Verein über 100 Mitglieder. Diese setzen sich aus KIT-Studenten verschiedener Fachrichtungen zusammen. Darüber hinaus wird der...
tredition GmbH

Stärke im Glauben zeigen – neues Buch zeigt Studienreise durch den Römerbrief

(20.12.2012) Wie stark Glaube und Leben zusammengehören, lässt sich an den Themen des Römerbriefs gut nachvollziehen: Tod und Leben, Schuld und Versöhnung, Verurteilung und Freispruch, Gesetz und Gnade. "Leben aus Glauben" soll den Inhalt des Römerbriefs heutigen Lesern erschließen. Der Autor fragt sich darin, wie christlicher Glauben in einer globalisierten Welt vermittelt werden kann. Als Christen beschäftigen wir uns zu Recht mit angemessenen Formen, wie der Glaube an Jesus zeitgemäß gelebt und kommuniziert werden kann. Doch welchen Stellenwert hat der Glaube eigentlich für uns selbst? Und in welcher Beziehung steht er zu unseren Aktivitäten? Im Brief des Paulus an die Christen zu Rom, lassen sich Antworten auf solche Fragen finden. In dem im tredition Verlag publizierten Sachbuch "Leben aus...
tredition GmbH

Untergehende Weltmacht – ein kritisches Sachbuch widmet sich den ...

(18.12.2012) Franz Mantel legt mit "The Ugly States of America" eine kritische Analyse des Status quo der Weltmacht USA vor. Dabei liegt das besondere Augenmerk des Autors auf den Schattenseiten des politischen und gesellschaftlichen Systems des Landes. Bei seiner Analyse bezieht sich der Autor auf kritische Statements und Veröffentlichungen wie die des SPIEGEL und anderer Quellen. Mantel kommt zu dem Schluss, dass vieles, was im Rahmen der Politik und der Gesellschaft in den USA...

 

Seite:    1  74  111  130  139  144  146  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165