Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JadBJad e.V.

"Umgang mit dem Fremden" ein aktuelles Seminar

(07.10.2015) Seminar zum Thema Umgang mit dem Fremden Immer gab es Menschen aus anderen Ländern bei uns und die damit verbundene Aufgabe des Miteinanderlebens. Nun ergibt sich aber die aktuelle Situation, in der tausende Menschen mit anderen Sprachen und Kulturen in kurzer Zeit zu uns kommen. Daher bedürfen wir einer weiteren Orientierung, um für alle Beteiligten sinnvoll und wohlwollen handeln zu können. Ein Blick in die Bibel, auf die jüdische Ethik und Tradition, kann...
tredition GmbH

Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad – 19 Gespräche mit Matteo erzählen von ...

(05.10.2015) Wilfried Bergholz (Jahrgang 1953) begann seine berufliche Laufbahn beim Jugendradio DT64, studierte dann Psychologie und war in Ostberlin in den 80er Jahren freier Journalist und Schriftsteller. In seinen Lebenserinnerungen öffnet er ein Archiv über fast vierzig Jahre, berichtet seinem jüngsten Sohn über diese Zeit und die Menschen, die ihm begegnet sind. Menschen wie Werner Widrat, Carlo Jordan, Norbert Bischoff, Bärbel Bohley, Stephan Krawczyk, Hermann Kant,...
tredition GmbH

Esau und der Hass Gottes – neues Buch zeigt den Esau-Effekt der biblischen ...

(01.10.2015) In der christlichen Theologie als auch in der Kunst ist die biblische Geschichte von Esaus, der von seinem Bruder Jakob für ein Linsengericht um das Erstgeburtsrecht und den Segen des Vaters gebracht wird, ein wichtiger Topos. Viele namhafte Gelehrte und Wissenschaftler, Heilige und Kirchenlehrer, von Paulus bis Augustinus, haben sich bereits mit der Problematik der Esau-Episode beschäftigt. Ihre Gedanken führen jedoch zu weiteren Fragen. Diesen widmet sich...
tredition GmbH

Betroffenheit und Schicksal – neues Buch behandelt das Wesen unserer Seele

(30.09.2015) In seinem Werk "Betroffenheit - die Nahtstelle zwischen Seele und dem freien Willen" stellt der Autor Stephan Braun dem Leser die Frage nach dem eigenen Glauben. Denn nur der Glauben zieht auch die Existenz einer Seele mit sich. Im ersten Teil seines Buches legt Braun eine religionsphilosophische Betrachtung über die großen Fragen im Leben vor: Warum bin ich? Warum bin ich so? Im zweiten Teil des Buches finden sich persönliche Meditationen über das Matthäusevangelium....
tredition GmbH

Nicht oben und nicht unten – neues Buch wandelt auf den Spuren des ...

(29.09.2015) "Wir haben, Gott sei gedankt, Friede und da ist Lachen angesagt. Nichts als Lachen und Freude, Genosse Kompaniechef. Einfach nur befreiendes Lachen nach dem alltäglichen, stinklangweiligen, absolut blöden Kompanieleben …" Dieser Ausspruch eines Oberfeldwebels einer NVA-Nachrichteneinheit fasst das Resümee des vorliegenden Buches zusammen. Autor Frank Martin beschreibt persönliche Erinnerungen aus der Zeit in der Nationalen Volksarmee. Die Hauptfigur des Buches,...
tredition GmbH

Herr Luna – neuer Piešťany-Roman zeigt eine elegische Zeitreise in die ...

(28.09.2015) Die pensionierte Ballettmeisterin Veronika Gallert reist mit ihrer Freundin Winnifred Hartenstein ins slowakische Heilbad Piešťany, um ihre vom Tanzen angegriffenen Knochen zu kurieren und sich ein Bild von dem angeblich ruppigen, postsozialistischen Ostblock-Charme dort zu machen. Weinselig übermüdet begegnet sie im nächtlichen Kurpark einem charmanten Mann aus einem anderen Jahrhundert, Imre, feinsinniger Bruder des strengen Kurdirektors Lajos Winter. Veronika geht...
Wolfgang Brune

Weltklimagipfel Paris - Thema verfehlt

(24.09.2015) Das Klima soll gerettet werden. Das wird Milliarden kosten, die an anderer Stelle fehlen. Daher darf es nicht so viel sein, dass Menschen und Völker total verschreckt werden. Das ist das Dilemma, in dem heute die Texter stehen, die einen beschlussfähigen Entwurf für die Klimakonferenz in Paris vorbereiten sollen. Aber es geht beileibe gar nicht darum, einen Text so glatt zu schleifen, dass alle damit leben können und keiner über Gebühr Schaden nimmt und dass dennoch...
tredition GmbH

Träumerei im Status quo – neues Buch enthüllt ein Musikerleben in der DDR

(14.09.2015) Trotz ärmlicher Verhältnisse nach dem 2. Weltkrieg verlebt der Protagonist eine schöne, von Musik begleitete Kindheit. Er entdeckt selbst die Liebe zur Musik und träumt bald von der eigenen Pension, in der er als Entertainer seine Gäste unterhält. Doch zunächst lernt er als junger Musiker in der Musikszene die vermeintlich schönen Seiten des Lebens kennen. Seine erste große Liebe endet mit der Einberufung zum Militär. Mit Drill und Schikane soll aus ihm nun ein...
Business Network

Südostniedersachsen fordert Infrastruktur-Ausbau zur Sicherung der ...

(11.09.2015) Berlin, 11. September 2015. Eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur gehört zu den wichtigsten Kriterien bei der Standortentscheidung. Das gilt für ansiedlungswillige Unternehmen genauso wie für Fachkräfte und Bewohner. Welche Bedeutung daraus für die Wettbewerbsfähigkeit einer Region insgesamt erwächst, verdeutlichten Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Verbände aus den Städten und Gemeinden der Industrieregion Südostniedersachsen am 10. September im...
Kommunales Bildungswerk e.V.

Berliner Fachtagung "Brennpunkt Selbstständigkeit" : ...

(08.09.2015) Weniger bekannt ist die Tatsache, dass sich unter den Leistungsempfängern auch viele Selbstständige befinden. Das Kommunale Bildungswerk e.V. in Berlin richtet nun die erste bundesweite Fachtagung zum Thema "Selbstständigkeit im SGB II" aus. Die Zielstellung ist klar: Die besondere Konstellation des Leistungsbezugs von Selbstständigen in den Mittelpunkt rücken und den Leistungsträgern Orientierung beim Umgang mit diesen Fällen vermitteln. "Wir bieten ein Forum...

 

Seite:    1  74  111  130  139  144  146  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  170  172  176  184  200