Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Deutscher Hebammenverband, Kreisverband Freiburg – Breisgau-Hochschwarzwald – Emmendingen

Hebammen aus der Region sind richtig sauer

(20.07.2012) Freiburg/Emmendingen/Breisgau-Hochschwarzwald/Kaiserstuhl/Markgräfler Land, Juli 2012 - Jetzt verständigten sich der GKV-Spitzenverband (Spitzenverband Bund der Krankenkassen) und die drei maßgeblichen Hebammenverbände (Deutscher Hebammen Verband, Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands, Netzwerk der Geburtshäuser) auf eine Teilanhebung der geburtshilflichen Vergütungspositionen freiberuflicher Hebammen mit Wirkung zum 1. Juli 2012. Die Erhöhung soll als Ausgleich der zum gleichen Termin wirksam gewordenen neuerlichen Prämienerhöhung zur Berufshaftpflicht dienen. Auch die rund 200 Hebammen in der Region rund um Freiburg sind von dieser scheinbaren Einigung betroffen, doch was bringt sie ihnen tatsächlich? „Es handelt sich bei dem jetzt getroffenen Kompromiss ja nur um eine...
Wirtschafts-Verlag W.V.GmbH

Geheim gehaltene Geschichte(n) Deutschlands: Teil 3: Die Wahrheit über ...

(19.06.2012) Besteht das deutsche Volk tatsächlich aus ehemaligen Germanen? Wie denken die Deutschen selbst über die Deutschen? Und wie urteilt das Ausland über die Deutschen, wenn es um die Herkunft jener Menschen geht, die das Land zwischen Nordsee und Alpen in der Hauptsache bevölkern? Um mal mit der letzten Frage anzufangen: Es muss was dran sein an der Auffassung, dass unwillkürlich an Germanen gedacht wird, wenn sich Engländer, Franzosen, ja sogar Karibikinsulaner über die Deutschen auslassen. Im angelsächsischen Sprachraum wird Deutschland bekanntlich als »Germany« tituliert. Die Grand Nation hingegen bezeichnet ihren ehemaligen Erbfeind mit »Allemagne« – und landet ebenfalls einen Germanen-Treffer, denn die Alemannen zählen zu den westgermanischen Stämmen. In dieselbe Kerbe hauen die...
FDP Oberhavel

Liberale lüften Geheimnis um Kreisvorsitz

(14.06.2012) Am 21. Juni werden sich die beiden bisherigen Bewerber in Hohen Neuendorf erstmals öffentlich den Fragen der Mitglieder stellen. Hintergrund: Der langjährige Vorsitzende Dr. Hans G. Oberlack hatte vor wenigen Wochen seinen Rückzug angekündigt. Nach über 11 Jahren wolle er seinen Platz für einen Nachfolger freimachen, so der liberale Bürgermeister von Glienicke. „Wir planen eine kritische Befragung der bisher bekannten Kandidaten, werden sie mit konkreten und auch provokativen Fragen aus der Reserve locken“, so der Sprecher der Hohen Neuendorfer FDP Christian Erhardt-Maciejewski. Namen, wer sich an dem Abend den Mitgliedern präsentiert, wollte er nicht nennen. „Die Kandidaten haben sich dem Kreisvorstand vorgestellt, auch unsere Mitglieder werden erst am Abend des 21. Juni...
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. c/o. Publiplikator GmbH

Volksbund organisiert Bundeswehr-Arbeitseinsatz auf jüdischem Friedhof

(12.06.2012) Traditionell haben jüdische Verstorbene ewiges Ruherecht. Für die Erhaltung der Grabanlagen sind die Angehörigen oder die Jüdischen Gemeinden zuständig. Doch nicht immer ist genug Geld vorhanden, wie etwa bei der Israelitischen Synagogengemeinde Adass Jisroel zu Berlin. „Viele alte Gräber sind verwaist, baufällig oder gar eingefallen und werden von den Familien schon lange nicht mehr gepflegt. Allein, weil sie einfach nicht mehr vorhanden sind. Entweder durch Tod im...
FDP Oberhavel

Wechsel in der FDP-Kreistagsfraktion - Christian Erhardt-Maciejewski folgt ...

(05.06.2012) Der Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Helmuth Reitmayer legt sein Kreistagsmandat zum 31. Juli nieder. „Durch einen beruflichen Umzug kann ich mein Mandat leider nicht mehr ausüben“, so Reitmayer. Er habe sein Amt als große Ehre und Freude empfunden. „Auch wenn uns häufig bei den Kreistagssitzungen der Wind kräftig ins Gesicht blies, war es mir eine Verpflichtung, die liberale Fahne im Kreistag Oberhavel hochzuhalten und bei unseren liberalen Grundsätzen nicht...
intermos UG (haftungsbeschränkt)

Bundespolitiker und Dr. Hans-Olaf Henkel über die Schuldenkrise und die ...

(14.05.2012) Das Informations- und Diskussionsportal zur Euro-Krise www.krisentalk.de hat Kurzinterviews mit Bundestagsabgeordneten durchgeführt. Die Piratenpartei wurde ebenfalls angefragt, hat aber (noch) keine Meinung zum Thema Finanzkrise. Wir haben die Politiker über Ihre persönliche Einschätzung bezüglich der gewaltigen Rettungspakete und der damit verfolgten Politik befragt. Wäre es nicht eine Alternative, Länder wie Griechenland geordnet aus dem Euro austreten zu...
Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V.

Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V. deckt illegale Nerzfarm in Grabow bei ...

(16.04.2012) „Auf den ersten Blick sieht die Nerzfarm stillgelegt aus, aber in einem der Farm haben wir Nerze eingezwängt in engen Käfigen gefunden“, so Stefan Klippstein, Sprecher des Arbeitskreises. Die Tierschützer konfrontieren einen Verantwortlichen der Nerzfarm mit diesen Vorwürfen, dieser reagiert aggressiv und fast sogar handgreiflich. Videomaterial vorhanden. Nerze haben meist ein kurzes und qualvolles Leben in Deutschland. Sie werden auf Farmen in engen Drahtkäfigen...
Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V.

Verwaltungsgericht Münster entscheidet für mehr Tierschutz in der ...

(09.03.2012) Heute hat sich das Verwaltungsgericht in Münster gleich zweimal mit der Haltung von Nerzen auf Pelztierfarmen beschäftigt. Hintergrund ist eine neue Verordnung, die Nerzen wesentlich mehr Platz zubilligt und gegen deren Umsetzung zwei Pelztierzüchter aus NRW geklagt haben. Das Gericht entschied, dass die neue Tierschutzverordnung umgesetzt werden muss. Der Tierschutzverein „Arbeitskreis humaner Tierschutz e.V.“, der vor dem Gericht demonstrierte, spricht von einem...
Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V.

Der Bundesverband behinderter Pflegekinder e. V. fordert: Der ...

(07.03.2012) Bundesweit betreut der Bundesverband behinderter Pflegekinder e. V. mehr als 700 Pflegefamilien mit Kindern die eine Alkoholschädigung, einen Gendefekt, eine ausgeprägte Drogenschädigung, eine chronische Erkrankung, eine Schwerstmehrfachbehinderung, intensivmedizinischen Bedarf oder gar eine verkürzte Lebenserwartung haben. Es ist äußerst bedauerlich und tieftraurig, dass Kinder in Familien zu Tode kommen. Erschreckend erst recht, dass es sogar in Pflegefamilien...
Deutsch-Kongolesische Industrie- und Handelskammer

Deutsch-Kongolesische Industrie- und Handelskammer erweitert den Kreis ...

(02.02.2012) Kinshasa, 25/08/2011 / Politik Chambre de commerce et d’industrie germano-congolaise Die Deutsch-Kongolesische Industrie- und Handelskammer punktet, indem sie sich aktiv dafür einsetzt, den Kreis ihrer Mitglieder zu erweitern, mit dem Ziel, die Geschäftsbeziehungen zwischen der Demokratischen Republik Kongos und Deutschland noch zu verstärken. Die Deutsch-Kongolesische Industrie- und Handelskammer (Chambre de commerce et d’industrie germano-congo¬laise, CCIGC), wurde im April 2008 mit der Unterstützung der Kongolesischen Ministerien für Internationalen Handel und der Nationalen Wirtschaft gegründet. Frau Prinzessin Odette Maniema Krempin ist die aktuelle Präsidentin. Dies in Betracht der Arbeit, die schon getan wurde, um „die besten Dienstleistungen für die Entwicklung der...

 

Seite:    1  70  105  122  131  135  137  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150