Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Eine Nahost-Vision – neues Buch zeichnet Zukunftsvision des ...

(14.12.2012) Palästina-Israel um das Jahr 2050. An der Krisen-Situation zwischen Israel und Palästina hat sich äußerlich kaum etwas geändert, nur die Bevölkerung der Palästinenser ist auf dieselbe Größe wie Israels Population gewachsen. Die Zeit ist reif für grundlegende Veränderungen. Ein rein palästinensischer Staat ist auf dem Territorium der Westbank nicht mehr einzurichten, das Gebiet ist zu stark von israelischen Siedlungen durchsetzt. Nun kommt es zu Verhandlungen über ein...
JAM Deutschland e.V.

Eine Schale voller Glück

(12.12.2012) Das deutsche Büro der südafrikanischen Hilfsorganisation Joint Aid Management (JAM) ruft während der Weihnachtszeit zur Unterstützung für Kinder in Afrika auf. Mit dem diesjährigen Motto "Eine Schale voller Glück" appelliert JAM an die Möglichkeit, Kindern eine sinnvolle Zukunft zu schenken. Noch immer sind aktuellen Schätzungen zufolge alleine in Afrika über 206 Millionen Menschen vom Hunger bedroht. Alle sechs Sekunden stirbt weltweit ein Kind an Unterernährung -...
Secura GmbH

Sind Geo-Domains die Domains der Separatisten?

(12.12.2012) Die Beantragung von Geo-Domains in ICANNs Programm für New Top Level Domains folgt nicht etwa nur technischen Gesichtspunkten. Besonders die Regionen, die Tendenzen zur Autonomie oder gar Separatismus aufweisen, sind unter den Kandidaten für neue Geo-Domains gut vertreten. Die Beantragung einer neuen Top Level Domains als Ausdruck für politische und kulturelle Autonomie trifft mit Sicherheit auf folgende Domains zu: 1.Es liegt eine Bewerbung für .eus vor...
Michael Schulze

Zukunftsstandorte.de bietet kostenfreie Standort-Gesuche

(10.12.2012) Es gibt in Deutschland viele Wirtschaftsstandorte in die schon heute kräftig investiert wird. Aber welche von ihnen sind wirklich Zukunftsstandorte mit Potential? Die Antworten auf diese und weitere Fragen geben Bürgermeister, Wirtschaftsförderer, Citymanager, Politiker und Unternehmer künftig auf dem neuen Portal zukunftsstandorte.de . Auf Zukunftsstandorte haben alle Verantwortlichen deutscher Städte und Gemeinden die Möglichkeit "ihren" Standort zu präsentieren. Damit haben auch alle Standort-Interessierten künftig Gelegenheit sich auf einem Portal umfassend über alle Standorte zu informieren. In einem ersten Anschreiben wurde den Verantwortlichen angeboten bis zum 20.12.2012 ihre Präsentationen kostenlos einzustellen. Anfang 2013 werden die ersten ZUKUNFTSSTANDORTE auf...
beyreutherTRAINING GmbH

Carsten Beyreuther - feurige Majestät ohne Feudalismus. Carsten Beyreuther: ...

(09.12.2012) Aber Carsten Beyreuther scheint es nicht zu liegen, sich an seiner Wahrheit vorbeizureden. Auf die Frage, wo er, der als Verkaufstrainer mit Stärke, Überlegenheit und Leichtigkeit brilliere, seine Schwächen habe, sagt er drei Atemzüge lang nichts. Er sucht nach einer Antwort. Dies allerdings wie einer, der sie längst hat, jedoch ahnt, dass sie unverschämt klingen wird. Also gibt er sich ein paar Sekunden, um sie in verbales Geschenkpapier zu packen. Was dann jedoch herauskommt, sind nicht die Wörter, mit denen man Bescheidenheit formuliert: "Dem Begriff Schwäche gebe ich so keine Geltung," sagt er. Aber Carsten Beyreuther lässt für diesen Satz nicht nur den Mund sprechen. Seine Augen erzählen von einem, der Spaß an der Provokation hat wie ein Viertklässler an seinem Treffer mit der...
beyreutherTRAINING GmbH

Arbeitskreis: Wirtschaftskriminalität, Betrug und Opferschutz

(07.12.2012) Der von Dr. Thomas Schulte und dem Verkaufstrainer Carsten Beyreuther gegründeten Arbeitskreis "Wirtschaftskriminalität und Opferschutz" beschäftigt sich neben der Analyse, warum und woher Wirtschaftskriminalität kommt, auch mit dem Opferschutz und dessen Interessenvertretung. Carsten Beyreuther, Teamchef von Beyreuther Training und bekannter Experte für Kommunikation und Verkaufspsychologie und Dr. Thomas Schulte, Rechtsanwalt und prominenter Anlegerschützer zum Thema: Interessenvertretung des Opfers Dr. Thomas Schulte: "Zumeist beschäftigt sich der "Verbrechensbekämpfer" mit der Bestrafung des Täters. Dabei wird alle Kraft der Recherche, Beweisfindung und Überführung des Täters gewidmet. Bei dieser Rechnung bleibt jedoch einer auf der Strecke: Das Opfer. Unser Arbeitskreis hat...
FeuerwehrAgentur - ein Unternehmen von Dr. Ruhrmann und Kollegen

Einmaliges Öffentlichkeitsarbeitskonzept bei Feuerwehr Pohlheim gestartet

(06.12.2012) Pohlheim (Hessen) - Ein Weg ist es, Themen rund um die Feuerwehr öffentlich zu problematisieren und zu bejammern und am Ende die Beschäftigung mit der Feuerwehr oder das freiwillige Engagement in der Feuerwehr unattraktiv scheinen zu lassen. Ein anderer Weg ist, sich mit den beileibe nicht unerwartet eingetretenen Gegebenheiten, wie demografischen Wandel und veränderten Berufstätigkeiten zu arrangieren und mit zeitgemäßen Konzepten in die Zukunft zu marschieren. Genau...
Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin i

Begutachtungsleitfaden zur vollstationären multimodalen Schmerztherapie

(05.12.2012) Berlin, 5. Dezember 2012. Der Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland e.V. (BVSD) und die Sozialmedizinische Expertengruppe "Vergütung und Abrechnung" (SEG 4) der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) haben gemeinsame Positionen hinsichtlich der Indikationen für eine vollstationäre multimodale Schmerztherapie, der Voraussetzungen zur Leistungserbringung und Kodierung des OPS Komplexkodes 8-918.- -, sowie der sozialmedizinischen Begutachtung durch die MDK konsentiert. "Dieser wichtige Meilenstein schafft endlich mehr Klarheit für die vollstationäre multimodale Schmerztherapie. Krankenhäuser, Krankenkassen sowie die Gutachter der Medizinischen Dienste haben nun eine gemeinsame und bundesweit...
Finnland on Line

Herzlichen Glückwunsch zum 95. Geburtstag, Finnland! Onneksi olkoon, ...

(04.12.2012) Der Weihnachtsmann lebt am 483 Meter hohen Korvatunturi im Norden Finnlands. Sein kleiner "Bruder", der Nikolaus, macht um Suomi einen großen Bogen. Und so bleiben am 6. Dezember die Stiefel der finnischen Kinder leer. Dennoch ist der Nikolaustag ein wichtiges Datum in Finnland. Es ist der Tag der Unabhängigkeit, der Nationalfeiertag der Finnen. In diesem Jahr jährt er sich zum 95. Mal. Für das kleine, auf seine Leistungen zu Recht stolze Volk der Finnen, hat dieser Tag eine besondere Bedeutung. Jahrhunderte lang Spielball großer Mächte, besitzen Eigenständigkeit und Souveränität hier einen hohen Wert. Weiß-blaue Fahnen wehen überall, Festveranstaltungen und Militärparaden finden statt und wenn abends von 18 bis 20 Uhr in vielen Fenstern weiß-blaue Kerzen zum Zeichen der...
tredition GmbH

Die emotional unreife Gesellschaft – neues Buch diskutiert soziale Regression

(03.12.2012) Diplompsychologe und Psychotherapeut Klaus Nitsch untersucht in seinem Sachbuch, auf sowohl für Laien als auch für professionelle Humanwissenschaftler informative Weise, Ursachen und Äußerungsformen der Reifungsstörung in unserer modernen Gesellschaft. Nitsch nimmt sich dafür in seinem Sachbuch ganz unterschiedlichen Zeiterscheinungen an wie Wohlstandsverwahrlosung, Kinder-Tuning, narzisstische Labilität, schwindende Empathiefähigkeit und Intuition, Realitätsflucht,...

 

Seite:    1  60  90  105  113  117  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134