Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

beyreutherTRAINING GmbH

Arbeitskreis: Wirtschaftskriminalität, Betrug und Opferschutz

(07.12.2012) Der von Dr. Thomas Schulte und dem Verkaufstrainer Carsten Beyreuther gegründeten Arbeitskreis "Wirtschaftskriminalität und Opferschutz" beschäftigt sich neben der Analyse, warum und woher Wirtschaftskriminalität kommt, auch mit dem Opferschutz und dessen Interessenvertretung. Carsten Beyreuther, Teamchef von Beyreuther Training und bekannter Experte für Kommunikation und Verkaufspsychologie und Dr. Thomas Schulte, Rechtsanwalt und prominenter Anlegerschützer zum Thema: Interessenvertretung des Opfers Dr. Thomas Schulte: "Zumeist beschäftigt sich der "Verbrechensbekämpfer" mit der Bestrafung des Täters. Dabei wird alle Kraft der Recherche, Beweisfindung und Überführung des Täters gewidmet. Bei dieser Rechnung bleibt jedoch einer auf der Strecke: Das Opfer. Unser Arbeitskreis hat...
FeuerwehrAgentur - ein Unternehmen von Dr. Ruhrmann und Kollegen

Einmaliges Öffentlichkeitsarbeitskonzept bei Feuerwehr Pohlheim gestartet

(06.12.2012) Pohlheim (Hessen) - Ein Weg ist es, Themen rund um die Feuerwehr öffentlich zu problematisieren und zu bejammern und am Ende die Beschäftigung mit der Feuerwehr oder das freiwillige Engagement in der Feuerwehr unattraktiv scheinen zu lassen. Ein anderer Weg ist, sich mit den beileibe nicht unerwartet eingetretenen Gegebenheiten, wie demografischen Wandel und veränderten Berufstätigkeiten zu arrangieren und mit zeitgemäßen Konzepten in die Zukunft zu marschieren. Genau...
Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin i

Begutachtungsleitfaden zur vollstationären multimodalen Schmerztherapie

(05.12.2012) Berlin, 5. Dezember 2012. Der Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland e.V. (BVSD) und die Sozialmedizinische Expertengruppe "Vergütung und Abrechnung" (SEG 4) der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) haben gemeinsame Positionen hinsichtlich der Indikationen für eine vollstationäre multimodale Schmerztherapie, der Voraussetzungen zur Leistungserbringung und Kodierung des OPS Komplexkodes 8-918.- -, sowie der sozialmedizinischen Begutachtung durch die MDK konsentiert. "Dieser wichtige Meilenstein schafft endlich mehr Klarheit für die vollstationäre multimodale Schmerztherapie. Krankenhäuser, Krankenkassen sowie die Gutachter der Medizinischen Dienste haben nun eine gemeinsame und bundesweit...
Finnland on Line

Herzlichen Glückwunsch zum 95. Geburtstag, Finnland! Onneksi olkoon, ...

(04.12.2012) Der Weihnachtsmann lebt am 483 Meter hohen Korvatunturi im Norden Finnlands. Sein kleiner "Bruder", der Nikolaus, macht um Suomi einen großen Bogen. Und so bleiben am 6. Dezember die Stiefel der finnischen Kinder leer. Dennoch ist der Nikolaustag ein wichtiges Datum in Finnland. Es ist der Tag der Unabhängigkeit, der Nationalfeiertag der Finnen. In diesem Jahr jährt er sich zum 95. Mal. Für das kleine, auf seine Leistungen zu Recht stolze Volk der Finnen, hat dieser Tag eine besondere Bedeutung. Jahrhunderte lang Spielball großer Mächte, besitzen Eigenständigkeit und Souveränität hier einen hohen Wert. Weiß-blaue Fahnen wehen überall, Festveranstaltungen und Militärparaden finden statt und wenn abends von 18 bis 20 Uhr in vielen Fenstern weiß-blaue Kerzen zum Zeichen der...
tredition GmbH

Die emotional unreife Gesellschaft – neues Buch diskutiert soziale Regression

(03.12.2012) Diplompsychologe und Psychotherapeut Klaus Nitsch untersucht in seinem Sachbuch, auf sowohl für Laien als auch für professionelle Humanwissenschaftler informative Weise, Ursachen und Äußerungsformen der Reifungsstörung in unserer modernen Gesellschaft. Nitsch nimmt sich dafür in seinem Sachbuch ganz unterschiedlichen Zeiterscheinungen an wie Wohlstandsverwahrlosung, Kinder-Tuning, narzisstische Labilität, schwindende Empathiefähigkeit und Intuition, Realitätsflucht,...
tredition GmbH

Zerstörte Seele – neues Buch über sexuellen Missbrauch

(28.11.2012) Der Lebensweg von Veit Schütz begann mit sexuellem Missbrauch durch den eigenen Vater, der erst als er 14 Jahre alt war, endete. Er wuchs, zumindest nach außen, in einer Musterfamilie auf. In einem kirchlichen Kinderheim wurde durch zwei junge Betreuerinnen weiterer sexueller Missbrauch an ihm begangen. Da war er gerade 12 Jahre alt. Im Alter von 14 Jahren wurde er monatelang von seinem Gesellen gezwungen, Zuschauer beim sexuellen Missbrauch seines Kollegen zu sein....
Secura GmbH

Soll Israel den Iran angreifen?

(22.11.2012) Daß Israel möglicherweise zukünftig Ziel eines Raketenangriffs mit konventionellen Sprengköpfen aus dem Iran wird, erscheint möglich, wenn Iran Raketen entwickelt hat, die die entsprechende Distanz überwinden. Daß Israel Ziel eines atomaren Angriffs aus dem Iran wird, erscheint nicht sehr wahrscheinlich. Ein Versuch, Israel atomar auszulöschen, würde nicht nur Israel treffen, sondern alle benachbarten arabischen Staaten nuklear verwüsten, deren Interessenwalter...
Arbeitsgemeinschaft Rettungsassistentenschulen Deutschland (AgRD)

Deutscher Rettungsdienst in Gefahr

(21.11.2012) Die Versorgung von Notfallpatienten und Unfallopfern droht nach Auffassung der Arbeitsgemeinschaft Rettungsassistentenschulen Deutschland (AgRD) bundesweit unter die Räder zu kommen. Grund hierfür sind die Pläne von Bund und Ländern für ein neues Notfallsanitätergesetz. Die Länder werden danach ihrem gesetzlichen Auftrag, den Rettungsdienst zu gewährleisten, nicht mehr nachkommen können, sagte der Sprecher der AgRD, Ingo Kolmorgen, heute in Berlin. Alle Hinweise der...
PPS - Presse Service

"Krisen", oder eine alternativ notwendige Inszenierung im ...

(21.11.2012) Das Stück CRIZE "Krisen oder Noch eine Liebesgeschichte" des rumänischen Autors Mihai Ignat (Jahrgang 1967 in Brasov, Kronstadt, RO) wurde bereits 2003 von der BBC nach London zum "International Radio Playwriting Competition" eingeladen, erlebte hier auch seine Uraufführung und ist inzwischen in Rumänien zu einem Erfolgsstück geworden. Weitere Aufführungen folgten in Rumänien (Theater "74" in Targu-Mures, Theater "Foarte Mic" und Kommödientheater Bukarest,...
Secura GmbH

"Gott bewahre mich davor, daß alle meine Wünsche erfüllt werden"

(21.11.2012) Herr Keuner, erzählt Bertolt Brecht, träumte sein ganzes Leben davon, nicht mehr arbeiten zu müssen. Nach großer Anstrengung hat er dieses Ziel erreicht. Herr Keuner wurde ohne Arbeit todunglücklich. Die Erfüllung des Wunsches wirkte sich wie ein Fluch aus. Der erfüllte Wunsch kann zu mehr Unglück führen als der unerfüllte. Gewisse Ähnlichkeiten zu dem Märchen "Van den Fischer un siine Fru" sind vorhanden. Der Unterschied ist, daß nicht nur maßlose Wünsche wie...

 

Seite:    1  73  110  128  137  142  144  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159