Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Die Amtsschimmelflüsterer II: Spannender zweiter Kriminalroman um Ermittlerin Katja Sollig

"Die Amtsschimmelflüsterer II" von Marie von Stein

In "Die Amtsschimmelflüsterer II - Aufbruch" von Marie von Stein gibt der Tod eines fragwürdigen Jugendamtleiters Rätsel auf.

"Die Amtsschimmelflüsterer II - Aufbruch - Der Kalletalkrimi" von Marie von Stein ist der zweite aufregende Fall für Katja Sollig. Durch die Journalistin Isabella Gurany erfährt Katja von dem Tod eines Jugendamtleiters und beginnt mit ihren Ermittlungen. Der Fall ist jedoch nicht einfach, denn es gibt mehrere Menschen, die vom Tod des Jugendamtleiters profitieren. Ist die Mutter, deren Hilfeanträge für ihren behinderten Sohn abgelehnt wurden, in den Fall verwickelt? Und was hat Katjas verstorbener Ehemann mit all dem zu tun? Sein Name taucht in den Akten des Jugendamtes auf. Schließlich kommt auch noch eine anonyme Anzeige gegen den Leiter des Jugendamts ans Licht ...

Auch im spannenden zweiten Teil der Amtsschimmelflüsterer überzeugt Marie von Stein mit tiefgründigen Charakteren, die die Leser sofort in ihren Bann ziehen. Es ist empfehlenswert und hilfreich, den ersten Band aus der Reihe zuerst zu lesen, aber nicht notwendig, um die Handlung des zweitens Bandes zu verstehen. Katja Sollig ist eine sympathische Protagonistin, die sowohl weibliche als auch männliche Leser anspricht. Dabei eignet sich das Buch für alle Fans intelligenter Krimis, in denen es um mehr als nur Mord und Totschlag geht. "Die Amtsschimmelflüsterer II - Aufbruch - Der Kalletalkrimi" - ein Buch, das man nicht so schnell aus der Hand legt.

"Die Amtsschimmelflüsterer II" von Marie von Stein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-0921-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.