Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Friendenswindlicht für Europa

Aufruf: Thüringer Kinder setzen ein Zeichen - Selbstbemalte Windlichter ...

(20.10.2014) Gera, 20. Oktober 2014 – Die Sensus GmbH & Co. KG (http://www.sensus-gruppe.com) möchte im Vorfeld der Weihnachtszeit für ein friedliches Zusammenleben werben. Von Kindern selbstbemalte Windlichter sollen unter dem Motto "Friedenswindlichter für Europa" an alle europäischen Staats- und Regierungschefs gesendet werden und damit die Friedensbotschaft verbreiten. Die Aktion mit Thüringer Kindern wird prominent begleitet und steht unter der Schirmherrschaft von...
EQ-Redneragentur

"Ich glaube an die Kraft der Vision"

(16.10.2014) Er setzt dabei auf die positiven Impulse, die von den globalen Herausforderungen des Klimawandels und der Demographie ausgehen. Michael Dutschke berät seit fast 20 Jahren Unternehmen, NGOs und Regierungen zu den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Als Mitglied des Internationalen Klimabeirats IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) wurde seine Arbeit 2007 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. In seiner beruflichen Laufbahn beriet er immer wieder...
Iron Mountain Deutschland GmbH

Dokumente aus dem Ersten Weltkrieg zeigen: Soldaten ware auf beiden Seiten ...

(16.10.2014) Am 19. Oktober begann vor genau 100 Jahren die erste von vier Flandernschlachten – eine der erbittertsten Gefechte im Ersten Weltkrieg. Die jungen Männer in den Schützengräben auf beiden Seiten hatten eines gemeinsam: Die Sehnsucht nach ihren Müttern und nach Schokolade. So ist es in Testamenten von britischen Soldaten und in Briefen deutscher Soldaten, die an diesen Schlachten beteiligt waren, nachzulesen. Die gescannten Testamente sind Teil eines einzigartigen...
Die Schwenninger Krankenkasse

Gesundheitsprävention darf keine Frage der sozialen Herkunft sein - ...

(15.10.2014) Gesellschaftspolitisch führen Prävention und Gesundheitsförderung nach wie vor ein Schattendasein. Politik, Mediziner und auch Krankenkassen beschäftigen sich eher mit der akuten Behandlung von Erkrankungen und deren Nachsorge. Bei der Veranstaltung GESUNDHEIT ZUM FRÜHSTÜCK der Schwenninger Krankenkasse diskutierten Ingrid Fischbach, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, und Professor Dr. Rolf Rosenbrock, Vorsitzender des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, über die gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Möglichkeiten, die Gesundheitsvorsorge zu stärken. Staatssekretärin Ingrid Fischbach betonte in Hinblick auf den zu erwartenden Entwurf eines Präventionsgesetzes: "Prävention muss in allen Lebensbereichen ansetzen, in der Kita, der Schule, aber auch am...
tredition GmbH

Glaubst du noch..? …oder weißt du schon..?? – neues Buch plädiert lyrisch ...

(15.10.2014) Jeder Mensch ist einzigartig auf seine Art – und jeder Mensch hat ein Recht auf seine Persönlichkeit, zumindest, solange er anderen damit nicht schadet. In humorvollen Reimen zeigt Marion Frickel in ihrem ironisch-sarkastischen Lyrikband alltägliche Anekdoten und Begebenheiten, in denen wir alle uns wiedererkennen können. Mit einem kritischen aber auch toleranten Auge analysiert sie das Miteinander und ihre Mitmenschen und plädiert dabei für das Andersein und mehr...
Frontfrauen - Akademie für Frauen in Führungspositionen

Volles Haus beim AfterWorkshop des Business Club der Frontfrauen in Berlin

(14.10.2014) So viele Frauen wie nie zuvor besuchten gestern den AfterWorkshop des Business-Club der Frontfrauen in Berlin. Thema des Abends diesmal: Frauen kommunizieren anders! Referentin Andrea Resigkeit begeisterte die Gäste mit einem pointierten Vortrag über männliche und weibliche Verhaltensweisen. Mit viel Charme gab sie darüber hinaus Hinweise wie Frauen sich männliche Verhaltensweise zu Nutze machen können. Frontfrauen-Initiatorin Claudia Bender: Ein volles Haus, ein interessanter Vortrag, wunderbares Essen vom Speisenklub Neukölln und viele tolle und diskussionsfreudige Frauen, ich freue mich sehr über den Erfolg des Frontfrauen Business Clubs. Wir haben die richtige Plattform gefunden, damit Frauen sich in entspannter Atmosphäre vernetzen und untereinander austauschen können....
TMP-Security

Flüchtlingsunterkünfte: Menschenwürde, Sicherheit und Qualität sind kein ...

(13.10.2014) Nicht nur die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen sieht auf Grund der Vorgänge in Burbach/Siegerland und anderswo Handlungsbedarf, sondern auch die großen Verbände der Sicherheitswirtschaft. Wie auch von TMP-Security und anderen schon lange gefordert, zeigt der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) in einem am 06.10.2014 veröffentlichten Programm wesentliche Eckpunkte auf. Bei diesen handelt es sich zum Teil um Vorschläge und Forderungen an die...
Oskar-Lapp-Stiftung

Sven Gösmann: "Europäische Friedensidee wichtiger denn je"

(10.10.2014) Mit einem starken Bekenntnis zu Europa positionierte sich Sven Gösmann, seit Januar neuer Chefredakteur der Nachrichtenagentur dpa, vor knapp 200 Gästen im neuen Gebäude der IHK Region Stuttgart. Dorthin hatte die Stuttgarter Oskar-Lapp-Stiftung eingeladen, die nicht nur die Erforschung von Herzkrankheiten unterstützt, sondern sich auch den Infarktgefahren unserer Gesellschaft widmet. Deshalb drehte sich bei der Veranstaltung alles um die Frage: "Wohin steuert die...
Topgmbhkaufen.de / Rene Riebe

Der fortführende Bestand einer GmbH-Geschäftsführung ist im Hinblick auf ...

(10.10.2014) Wiesbaden, 10.10.2014 www.topgmbhkaufen.de www.topgmbhkaufen.de Nur der Geschäftsführer kann die GmbH vertreten und für sie handeln. Wird ein Geschäftsführer abberufen oder legt er sein Amt nieder, müssen die Gesellschafter der GmbH einen neuen Geschäftsführer bestellen. Nur der fortführende Bestand der GmbH-Geschäftsführung sichert die Existenz der Gesellschaft. Dieser Umstand liegt auch im Interesse der Gläubiger, da sie nur so ihre Forderungen gegenüber der...
Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi)

BDWi im Gespräch mit Marcus Held MdB

(09.10.2014) Vertreter des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) trafen zu einem Gespräch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Marcus Held zusammen. Held ist Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie und ehrenamtlicher Stadtbürgermeister von Oppenheim. Diskutiert wurde über die Weiterentwicklung des Vergaberechts im Rahmen der Umsetzung der einschlägigen EU-Richtlinie, über die Zeitarbeit und die Zukunft der Mini-Jobs. Das Gespräch wurde von...

 

Seite:    1  56  84  98  105  109  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  134  136  140  148  165