Aktuelle Pressemitteilungen: Umwelt/Ökologie/Energie


Umwelt/Ökologie/Energie

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

PC Entsorgungs-Service Jakubowski

Kostenlose Abholung für Computer, IT, EDV Entsorgung in Bonn

(07.05.2014) Wer in Bonn lebt und sich um die Computer, IT, Server oder EDV Entsorgung kümmern muss, braucht dies nicht selbst tun. In dem Fall wendet man sich einfach an den PC Fachmann Jakubowski, der auf der Webseite seine Dienste anbietet. Dieser Fachmann nämlich hat einen guten Service zu bieten, er kümmert sich um die Computerschrott und IT Entsorgung Bonn . Für die Natur wird dieser Fachmann für seine Kunden aktiv und das in ganz Deutschland. Man kann den Dienst in München nutzen, in Düsseldorf, in Münster, Mülheim, Winterberg, Arnsberg, Duisburg, Essen, Bochum, Iserlohn, Gelsenkirchen, Schwerte, Hagen und in anderen Städten. Der Kunde des PC Profi Jakubowski muss sich nicht um die Datensicherung sorgen. Denn die Computer, Server, IT oder EDV Entsorgung kommt nicht nur kostenlos...
brandoscope.com

Korrekt kaufen: LOHAS und die Macht der Konsumenten

(07.05.2014) Mai 2014. Genussvoll und gesund leben und gleichzeitig nachhaltig handeln: Den "Lifestyle of Health and Sustainability" (LOHAS) leben inzwischen mehr als zehn Mio. Deutsche1, Tendenz steigend. Sie kaufen "korrekte" Produkte, nämlich solche, die ökologisch und moralisch einwandfrei sind, und tragen damit zu einem gesellschaftlichen Wertewandel bei. Auf der Webseite www.brandoscope.com können LOHAS-Anhänger und Menschen, die bewusst konsumieren, Unternehmen finden, welche nach verschiedenen Richtlinien der Nachhaltigkeit wirtschaften und von einem Nachhaltigkeitssiegel zertifiziert wurden. LOHAS sind Konsumenten, die nicht Geld und Konsum, sondern einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil anstreben. Sie schätzen eine hohe Warenqualität, achten auf deren ökologische Herkunft sowie...
PC Entsorgungs-Service Jakubowski

Computer und IT Entsorgung für Frankfurt am Main

(06.05.2014) Wer in Frankfurt seinen Computer, EDV und IT Schrott entsorgen möchte, besser gesagt ihn recyceln will, um der Umwelt etwas Gutes zu tun, sollte sich am besten an den Fachmann Jakubowski wenden. Dieser ist der Fachmann für Computerschrott in Frankfurt und entsorgt diesen für seine Kunden. Alles, außer alte Röhrenmonitore, wird von dem Fachmann recycelt. Der Fachmann kommt nicht nur nach Frankfurt, sondern auch gerne in andere Städte wie zum Beispiel Hagen, Bonn, Düsseldorf, Arnsberg, München, Dortmund, Essen, Duisburg. Bei dem Fachmann für die Computer, EDV und IT Entsorgung in Frankfurt , können die Kunden auch andere Dienstleistungen für Computer in Anspruch nehmen Auf der Webseite http://www.kostenlose-computer-entsorgung.de findet man alle wichtigen Informationen,...
PC Entsorgungs-Service Jakubowski

Die kostenlose Computer, EDV und IT Entsorgung Aachen

(06.05.2014) In Aachen wollen regelmäßig Menschen Ihren Computer, EDV und IT Schrott in Aachen entsorgen. Nicht einfach in den Müll werfen, sondern sogar gerne recyceln. Der Wunsch ist da, aber an der Umsetzung scheitert es, weil man nicht weiß, wo man den Schrott recyceln lassen kann und ob dies Geld kostet. Diese Fragen muss man sich nicht beantworten, man kann sich einfach an den Fachmann Jakubowski wenden, der die Computer Entsorgung Aachen anbietet und das kostenlos. Der Fachmann kümmert sich um das Recycling, ohne dass der Kunde dafür etwas tun muss. Angeboten wird dieser Service nicht nur in Aachen, sondern auch in anderen Städten, wie zum Beispiel in Hagen, Bonn, München, Dortmund, Essen, Duisburg und anderen Städten. Auf der Webseite kann man sich alle Dienstleistungen...
PrizeWize

Den Energiemarkt verbessern – Vorbild Österreich

(06.05.2014) Heidelberg - Bei der Suche nach einem fairen Strom- oder Gastarif ist der Verbraucher in Deutschland, abgesehen von Empfehlungen der Verbraucherschutzorganisationen, auf sich allein gestellt. Was fehlt, ist eine Instanz, die Verbraucher vor zweifelhaften Produkten schützt und aktiv für Bewegung auf dem Energiemarkt zu Gunsten der Verbraucher sorgt. Hier kommt die n-tv Energie Gemeinschaft ins Spiel. Der Nachrichtensender n-tv organisiert gemeinsam mit dem...
Aktionsbündnis „Stoppt den Saustall“

2. Donauwörther Demo gegen Tierfabriken a´la Straathof, Wiesenhof und Co.

(06.05.2014) Am Samstag den 10. Mai findet in Donauwörth die zweite Demo des Aktionsbündnisses "Stoppt den Saustall - Gegen Massentierhaltung in Nordschwaben" statt. Beginn ist um 11 Uhr am Festplatz, Neue Obermayerstraße, nur 3 Minuten vom Donauwörther Bahnhof entfernt. Der Demonstrationszug läuft dann nach einer Auftaktkundgebung über die Wörnitz die Reichsstraße entlang bis zur Freilichtbühne am Mangoldfelsen; hier findet die Hauptkundgebung statt. "Wir wollen als...
Good Soaps AG

Seit drei Jahren PALMÖLFREI

(02.05.2014) Begonnen hat alles mit einem Besuch einer Palmölplantage. Der Besuch war zwar kurz, löste jedoch bei Regine Schneider einen nachhaltigen Prozess aus. Mit der Gründung der Good Soaps AG hat sie den Schritt zum ersten palmölfreien Reiniger aus nachwachsenden heimischen Rohstoffen auf dem Markt gelegt. Wieso hat Sie der Besuch einer Palmölplantage so beeindruckt? Bewegt haben mich die Bilder der Plantagenarbeiter, welche mit Schutzkleidung auf den Plantagen...
LED Lichterhaus - MZ Autobahn Handelges. mbH

Im Haushalt lassen sich bis zu 50% der Energiekosten einsparen

(30.04.2014) Der neue Onlineshop www.led-lichterhaus.de transportiert seine Marken-LED-Produkte aus dem Showroom in Vettelschoß auf die Bildschirme zu Hause. LED-LICHTERHAUS bedient damit neben Gewerbekunden und Kommunen nun erstmals auch Privatkunden mit LED-Produkten in Industriequalität. So umfasst die Produktpalette neben Straßenlampen, Gebäudestrahlern und Hallenbeleuchtung nun auch stromsparende LED-Marken-Leuchtmittel für zu Hause. Glüh-, Halogenlampen und sogar...
NuKLA e. V.

Nicht der Eisvogel ist das Problem, sondern das hiesige Wirtschaftskonzept.

(26.04.2014) Wie befürchtet, hat die Stadt Leipzig dem LeipzigBoot auch in dieser Saison auf Antrag wieder eine Ausnahmegenehmigung zum Befahren des Floßgrabens erteilt und das auch noch mit besonders "eisvogelfreundlichen" Vorgaben: Gerade der unter Naturschützern und Kanuten strittigste Punkt im gemeinsamen Papier, nämlich die Notwendigkeit, für das Befahren wirklich nur zwei auf max. zwei Stunden begrenzte Zeitfenster zuzulassen, wird mit der Ausnahmegenehmigung für das...
Notebook12 GmbH & Co. KG

IT-Remarketing - Der Umweltschutzgedanke und die Schaffung eines zweiten ...

(25.04.2014) Seit Menschengedenken gehören Abfälle zu unserem Alltag. Durch die heutigen sozialen und materiellen Lebensbedingungen sowie durch technischen und wissenschaftlichen Fortschritt entstehen in Europa immer größere Mengen an Abfällen im Pro-Kopf-Durchschnitt. Führende Industrieunternehmen entwickeln immer neue und bessere Produkte, um sich an einem oftmals schwer umkämpften Markt behaupten zu können. Trotz innovativer Produktweiter- und -neuentwicklungen verkürzen sich die Regelnutzungszeiten und Produktlebenszyklen laufend. Die Folge ist eine bedrohliche Expansion von entsorgungsbedürftigen Abfällen, insbesondere im Bereich der Elektro- und Elektronikaltgeräte. Die Besitzer von IT-Altgeräten möchten sich dieser oftmals schnell und kostengünstig entledigen. Dabei wird häufig verkannt,...

 

Seite:    1  38  57  67  72  74  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  98  100  105  114  132