Aktuelle Pressemitteilungen: Umwelt/Ökologie/Energie


Umwelt/Ökologie/Energie

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Vallox GmbH

Energie & CO2 sparen: Lüftung mit Wärmerückgewinnung leistet ...

(31.03.2022) Auch die CO2 Emissionen ließen sich um bis zu 50 Prozent verringern, wenn mehr Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung eingesetzt werden würden. Was dazu fehlt, sind gesetzliche Vorgaben und Förderungen. Branchenprimus Vallox unterstützt deshalb die Forderung von BDH und FGK, das Gebäudeenergiegesetz entsprechend anzupassen.  "Die Lüftung von Räumen durch Öffnen von Fenstern und damit die Verschwendung von Wärmeenergie ist in Zeiten von Klimawandel,...
HanseWerk AG

HanseWerk: SH Netz investiert eine halbe Millionen Euro in die Stromnetze ...

(31.03.2022) An der Stadt- bzw. Gemeindegrenze zwischen Neumünster und Bönebüttel modernisiert die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG das Stromnetz. Dafür ersetzt sie ein Mittelspannungs-Kabel mit einer Gesamtlänge von einem Kilometer. Außerdem erneuert sie eine Mittelspannungsstation. Investition: rund eine halbe Millionen Euro. Die Arbeiten sollen in den kommenden Tagen beginnen. Mit diesen Modernisierungsmaßnahmen sichert der Netzbetreiber SH Netz, Teil der...
Roither Maschinenbau GesmbH

Umwelt schonen, nachhaltig handeln

(30.03.2022) Nachhaltig handeln und Müll reduzieren beginnt in erster Linie bei Müll vermeiden, das weiß man beim Experten für Müllpressen und Ballenpressen . Das Unternehmen "Austropressen" ist Experte in Sachen Abfallwirtschaft und produziert Müllpressen für jedes Einsatzgebiet. Diese Pressen sorgen dafür, dass die Müllmengen deutlich reduziert werden und somit nur noch einen Bruchteil der Lager- und Transportkosten verschlingen. Müll vermeiden jedoch ist in erster Linie...
E.DIS AG

Für die Energiewende und eine hohe Versorgungssicherheit: E.DIS erhöht ...

(30.03.2022) Falkensee. Im Rahmen der Energiewende mit der flächendeckenden Nutzung dezentralen, grünen Stroms ist ein leistungsfähiges Stromnetz für den Transport und die Verteilung regenerativer Energie unerlässlich. E.DIS stellt daher in Brandenburg in den Orten Dallgow-Döberitz, Falkensee und Wustermark die Spannung in seinem Mittelspannungsverteilnetz von 15.000 auf 20.000 Volt um. Damit erhöht der Netzbetreiber die Übertragungskapazität der Netzanlagen für das Gelingen der...
VISSOLAR-Energiesystem

Wie bedeutend ist ein von fossilen Brennstoffen autarkes Energiesystem zur ...

(28.03.2022) Laut den Klimazielen sollen die Treibhausgase bis 2030 um mindestens 55% reduziert werden. Damit das auch wirklich gelingen kann, muss der Anteil der erneuerbaren Energien für Strom und Wärme massiv ausgebaut werden. Solare Energie steht an erster Stelle, weil darin das größtmögliche Potential liegt! 2020 konnten 41 Millionen Tonnen CO2 durch erneuerbare Energien im Wärmesektor eingespart werden - bei einem Anteil von gerade mal 15%. Die Internationale...
HanseWerk AG

HanseWerk: SH Netz - Rund 23 Millionen Euro für Ersatzneubau der ...

(28.03.2022) Um mehr Grünstrom aufnehmen zu können, investiert die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) bis Ende 2023 rund 23 Millionen Euro in den Ersatzneubau der Hochspannungsleitung zwischen dem Umspannwerk Flensburg und dem Umspannwerk Weding (Kreis Schleswig-Flensburg). Mit den Bauarbeiten auf der rund acht Kilometer langen Trasse für die neue 110-kV-Freileitung auf dem Gebiet der Gemeinde Handewitt ist der Netzbetreiber in diesen Tagen gestartet. Bis zum...
Green Wave Materials Corp.

Stabile Preise trotz Ölkrise: Green Wave Materials stellt ölfreies PET aus ...

(28.03.2022) Deutschland bezog vor dem Krieg 42 % seines Rohöls aus der Russischen Föderation - damals noch mit steigender Tendenz. Die beiden zweitgrößten Lieferanten, Großbritannien und die USA, lieferten jeweils nur 14 % des Gesamtbedarfs. Die dramatische Preissteigerung wirkt sich nicht nur auf die Energieversorgung in Deutschland aus, sondern auch auf die Chemische Industrie: Ein großer Teil eines mobilen und urbanen Lebensstils wird durch Produkte aus...
Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH

Ade Leuchtstofflampen: Ausphasung von konventionellen Lampen in 2023

(24.03.2022) München, 24.03.2022 - 2021 wurden die bisherigen europäischen, produktbezogenen Ökodesign-Richtlinien durch die neue EU-Produktverordnung für Lichtquellen und Betriebsgeräte (2019/2020/EU) aufgehoben. Lampen und Lichtquellen sind seitdem verschärften Energieeffizienzregelungen unterworfen. Durch die RoHS Richtlinie folgt nun der Abschied von Kompaktleuchtstofflampen für Hersteller zum 25. Februar 2023 und für die meisten linearen Leuchtstofflampen zum 25. August 2023....
E.DIS AG

E.DIS ist TOP Energieanbieter: Rang 1 für Netzbetreiber aus Brandenburg und ...

(24.03.2022) Fürstenwalde/Spree. Die aktuelle Untersuchung "TOP Energieanbieter in der Region" im Auftrag der Zfk und Focus Money hat analysiert, welche kommunalen Unternehmen das größte Vertrauen erhalten. E.DIS, Netzbetreiber aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, hat bei dieser Studie Platz 1 in der Kategorie "Netzbetreiber" errungen. Das beauftragte Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) hat mit der Methode des Social Listenings zehntausende...
HanseWerk AG

Startschuss für bidirektionale kalte Nahwärme. Sechs Mal weniger ...

(24.03.2022) Im Neubaugebiet "Kräuterpark" in Stolpe wird HanseWerk Natur, Tochterunternehmen von HanseWerk, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Stolpe und der Landgesellschaft Schleswig-Holstein die erste bidirektionale, kalte Nahwärmeversorgung im Kreis Plön errichten. "Diese benötigt bis zu sechs Mal weniger Energieeinsatz als klassische Nahwärmenetze. Der CO2--Ausstoß ist gleich Null - dank Grünstromnutzung. Hierdurch können in der Siedlung bis zu 60 Tonnen CO2 pro Jahr...

 

Seite:    1  36  54  63  67  69  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  94  97  104  117  143  195