Aktuelle Pressemitteilungen: Umwelt/Ökologie/Energie


Umwelt/Ökologie/Energie

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

KlickEnergie GmbH & Co. KG

KlickEnergie gehört zu den Top Zwei der Stromanbieter in Deutschland

(25.02.2015) (Neuss) Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) hat 109 national tätige Stromanbieter untersucht. Dabei landete der Online-Anbieter KlickEnergie nur knapp auf dem zweiten Platz. In einigen Großstädten hat KlickEnergie den ersten Platz erzielt, so in Bremen, Dortmund, Düsseldorf und Frankfurt am Main. Hauptkriterium für die Untersuchung, die in Zusammenarbeit mit dem Nachrichtensender N24 durchgeführt wurde, waren die Preise der jeweiligen...
RESTOil GmbH & Co. KG

Kostengünstige, fachgerechte Entsorgung von Kühlschmierstoffen (KSS-Emulsionen).

(23.02.2015) Bei vielen spanenden Bearbeitungsschritten sind Kühlschmierstoffe unverzichtbar. Denn Kühlschmierstoff-Emulsionen und -Lösungen sorgen für minimale Reibungsverluste, schonen das Werkzeug und spülen die Späne weg. Der metallverarbeitenden Industrie in Deutschland stehen mehr als 300 verschiedene Schneid-/Kühlmittel zur Auswahl. Es handelt sich dabei um Arbeitsstoffe im Sinne der Gefahrstoffverordnung. Wassermischbare Kühlschmierstoffe unterliegen der Anwendung dieser...
Deutsches Maiskomitee e.V. (DMK)

Mais als "Grüne Brücke"

(20.02.2015) Darauf weist Prof. Dr. Bernd Freier vom Julius Kühn-Institut in einem kürzlich erschienenen Film des Deutschen Maiskomitees e.V. (DMK) hin. Laut Freier hat der Mais das Potential, die Populationen der natürlichen Blattlausfeinde anzuheben und damit auch einen Beitrag zu leisten, dass im Getreide weniger Pflanzenschutzmittel angewendet werden müssen. Langjährige Erhebungen zeigten, dass sich der Wachstumsverlauf des Maises bis zur Ernte in den Herbst hinein und der Verzicht auf insektizide Pflanzenschutzmittel günstig auf die Zuwanderung von Insekten, Spinnen und Milben auswirken. Freier erklärt, dass es in der Regel im Juni zu Massenvermehrungen von Blattläusen im Winterweizen kommt. Dies hat auch den Zuflug und die Vermehrung ihrer natürlichen Feinde wie Marienkäfer, Schweb-...
LL Lichttechnik-LED EWIV

Mittelstand setzt vermehrt auf LED-Technik

(18.02.2015) Auf Grundlage der EuP-Richtlinie (Eco Design for Energy using Products 2005/32EG) setzen immer mehr mittelständische Unternehmen aus Industrie und Handel, auf energieeffiziente, LED-basierte Lichtlösungen in bestehenden Produktions-, Lager- und Verkaufsstätten. Auch Städte und Kommunen beschäftigen sich immer intensiver mit dem Austausch der teils überalteten Straßenbeleuchtung. Der Startschuss für die Ausphasung ineffizienter Leuchtmittel - in diesem Fall...
Stromkreis GmbH

Energidistributor / Umfirmierung: Aus HFO Energy GmbH wird stromkreis GmbH ...

(18.02.2015) "Wir wollen uns nicht nur durch die Qualität unserer Dienstleitungen, sondern auch mit unserem Namen deutlich vom Wettbewerb abheben", so Geschäftsführer Nico Roder. Mit der Eintragung des neuen Firmennamens in das Handelsregister München ändern sich auch die Mail- und Postadresse des Energiedistributors. Der Webauftritt ist nun unter www.stromkreis.de aufrufbar. Die E-Mail-Adressen enden nun auf stromkreis.de , statt wie bisher auf hfo-energy.de. Der Sitz von Hof ist nun München. Hintergrund: stromkreis GmbH Die stromkreis GmbH (vormals HFO Energy GmbH ) ist ein Dienstleister für die bundesweite Vermittlung von Strom- und Energielieferverträge. Neben einem professionellen Vertriebspartnerportal und Homepage bietet die stromkreis GmbH Informationen über Facebook und Xing....
Thomas Marketing & PR-Consultant

Getuntes Outdoor Advertising erzeugt Strom

(11.02.2015) Werbefahnen wehen im Wind, nutzen ihn aber nicht. Möglicher Energiegewinn bleibt vom Winde verweht. Das geht mit Werbe-Windturbinen wesentlich besser. Deutschland trübt sich ein. Im vergangen Dezember gab es nur 23 Sonnenstunden. Nur knapp einen Tag Sonnenschein in einem Monat. Die Folge, mäßige Gewinnung von Sonnenenergie. Im Jahr 2014 registrierte Deutschland einen Durchschnittswert von 1.600 Sonnenstunden*. Das ist nicht übermäßig viel. Anders verhält sich...
Iceseminars

6. Batteriestammtisch - "Batteriepatente, HV Batteriesystem-Robustheit ...

(06.02.2015) Batteriepatente, HV Batteriesystem-Robustheit und innovative Elektrolyte" statt. Auch im inzwischen dritten Jahr der sehr beliebten und erfolgreichen Veranstaltungsserie warten viele interessante Themen und spannende Diskussionen auf die Gäste aus der Branche elektrochemische Energiespeicher. Bei diesem Termin wird wieder die Batterieforschung im Fokus stehen. Wiederum ist es den Initiatoren gelungen eine innovative Themensammlung zusammen zu stellen, bei der die...
Energiezentrale Sachsen-Anhalt GmbH

Günstiger Stromtarif für Sachsen-Anhalt. Energiezentrale Sachsen-Anhalt ...

(03.02.2015) Zusammen mit SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG , startet der Energievermittler Energiezentrale Sachsen Anhalt ein neues Energieprodukt. Mit Anhalt-Strom und Anhalt-Gas, bietet das Unternehmen günstige Tarifmodelle. "Unsere neuen Tarife glänzen vor allem mit einer bis zu 36 monatigen Energiepreisgarantie. Ebenfalls bieten wir durch niedrige Grund- und Verbrauchspreise, nachhaltige Einsparungen für unsere Kunden" informiert Holger Peiske, Geschäftsführer der...
Urwaldkaffee GmbH

CAFÉ KOGI, der vielleicht nachhaltigste Kaffee der Welt, startet zweites, ...

(03.02.2015) Köln, den 02.02.2015 Im Januar endete das Crowdfunding für CAFÉ KOGI, das Gemeinschaftsprojekt des deutschen Coaches und Autors Oliver Driver mit den kolumbianischen Kogi-Indianern. Es gelang über den Vorabverkauf von Kaffee, Gutscheinen und anderen Artikeln insgesamt 44.293 Euro einzuneh-men. Oliver Driver meint dazu: "Ich hatte beim Start der Kampagne keine Ahnung, was ein rea-listisches Ziel sein könnte. Mit dem, was wir erreicht haben, bin ich sehr...
Automation Project Services

Können erneuerbare Energien das Klima retten?

(03.02.2015) In letzter Zeit mehren sich die Stimmen besorgter Energiefachleute, die sich fragen, ob der massive Kapital- und Ressourceneinsatz für den Ausbau der Erneuerbaren Energien dem Ziel der Klimarettung überhaupt nützt. Selbst im neusten Bericht des IPCC, dem Klimarat der Vereinten Nationen, wird dies bezweifelt und von einer weiteren Subventionierung der Erneuerbaren Energien abgeraten. Inzwischen mehren sich sogar die Anzeichen, daß die Stromgewinnung aus Wind, Sonne und Biomasse dem Klima und der Umwelt eher schaden könnten. Dies geht zum Beispiel aus einer derzeit unter Fachleuten der Energiewirtschaft diskutierten Arbeit von Dr. Heinz Schütte hervor. Durch Anwendung eines gesetzmäßigen Zusammenhangs von Kosten und Energieeinsatz, kommt der Energieexperte zu dem Ergebnis, daß die...

 

Seite:    1  15  23  27  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  53  56  63  77  104