Aktuelle Pressemitteilungen: Vereine/Institutionen


Vereine/Institutionen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Pony festgekettet – Deutsches Tierschutzbüro e.V. erstattet Anzeige

(06.05.2013) Besorgte Anwohner alarmierten den Tierschutzverein "Deutsches Tierschutzbüro e.V.". Dieser hat jetzt Anzeige erstattet. Auf einem Grundstück direkt an der Hauptstraße des Ortes Schmerkendorf in Brandenburg wird ein einzelnes Pony an einer schweren Eisenkette gehalten. Besorgte Anwohner alarmierten den bundesweit tätigen Tierschutzverein Deutsches Tierschutzbüro e.V. und baten um Hilfe für das Tier. Stefan Klippstein, Sprecher des Vereins und selbst gelernter...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Polizeieinsatz an illegaler Nerzfarm in Rahden

(06.05.2013) Nach fünfjähriger Übergangsfrist ist seit Dezember 2011 die Haltung von Nerzen in kleinen Gitterkäfigen verboten. Einige Züchter betreiben ihre Farmen seither illegal weiter. Dass dies öffentlich wird, versuchen sie zu verhindern. Als Tierschützer des "Deutschen Tierschutzbüro e.V." in der letzten Woche an einer illegalen Nerzfarm in Rahden recherchierten, kam es daher zu einem großangelegten Polizeieinsatz. Bereits 2006 wurde vom Bundesrat eine neue...
Elefanten-Schutz Europa e.V.

Nach Elefantenattacke auf Tierpfleger: Strafanzeige gegen Tierparkdirektor ...

(22.04.2013) Da Tierpark- und Zoodirektor Dr. Blaszkiewitz seit Jahren alle Warnungen von Fachleuten und Tierschützern ignoriert und sich weigert, das Elefantenhaus so umzubauen, dass die Pfleger mit den Tieren arbeiten können, ohne sich in Lebensgefahr zu begeben, hat Elefanten-Schutz-Europa jetzt bei der Staatsanwaltschaft Berlin Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gestellt. Elefanten sind keine "sanften Riesen", sondern gefährliche Wildtiere. Wenn Pfleger ohne Schutzbarriere direkt an die Tiere heran gehen, sind Attacken mit schlimmen Folgen keine Seltenheit – die sieben Unfälle im Tierpark seit 2006 sind nur die aktuellsten Berliner Vorfälle einer Serie schwerer und schwerster Vorfälle mit Elefanten in Zoos auf der ganzen Welt, die jedes Jahr Verletzte und Tote fordert. So...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Erfolg für Deutsches Tierschutzbüro – Horrorkaninchenmast geschlossen

(22.04.2013) Sie waren bei einer Recherche des Deutschen Tierschutzbüros in einer der größten Kaninchenmastbetrieben Deutschlands entstanden. Der Verein erstattete Strafanzeige gegen den Mäster, mit Erfolg, die Horrormast wurde jetzt geschlossen. Junge Kaninchen in kleinen, kahlen Gitterkäfigen eng zusammengepfercht. Sie können nicht hoppeln, nicht aufrecht stehen. Unter den Käfigen häuft sich der Kot. Kranke Tiere vegetieren hilflos vor sich hin, ein Kaninchen, das sich...
Elefanten-Schutz Europa e.V.

Nach Unfallserie: Weiterhin Lebensgefahr für Elefantenpfleger im Tierpark Berlin

(04.04.2013) Doch während der Tierarzt des Tierparks noch abwiegelt, dass "Frosja" nicht aggressiv sei, aber ein Elefant eine Darmspülung nicht gerne über sich ergehen lasse, ist dieser neue Vorfall stattdessen die Fortsetzung einer Unfallserie im Tierpark Berlin mit mindestens 7 Elefantenangriffen durch Elefantenkühe seit dem Jahr 2006, wobei mindestens 3 Pfleger verletzt wurden: 30.09.2006 Pfleger Ingolf K. von Afrikanerkuh "Mafuta" (26) angegriffen und schwer verletzt 23.10.2007 Pfleger von Afrikanerkuh "Bibi" (22) angegriffen 21.05.2008 erneut Pfleger von Afrikanerkuh "Bibi" (23) angegriffen 29.08.2008 Pfleger Andreas B. von Afrikanerkalb "Panya" (1) angegriffen; "Panya" wird daraufhin verprügelt 24.10.2008 Pfleger Andreas B. von Afrikanerkuh "Bibi" (23) angegriffen und verletzt...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Nach Strafanzeige vom Deutschen Tierschutzbüro e.V.: Berliner Tierhändler ...

(03.04.2013) Im Rahmen einer Recherche über Tierhandlungen in Deutschland besuchte der Sprecher des Deutschen Tierschutzbüros e.V., Stefan Klippstein, im letzten Jahr gemeinsam mit einem Fernsehteam verschiedene Zoohandlung in Berlin. (Einen Mitschnitt des TV-Beitrags finden Sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=Xu2SZLfGnGQ&feature=share&list=UUc3WJM82tyelh0knGNEIT4g, siehe Minutenangabe 2:40). Darunter auch das Geschäft des Repräsentanten des Berliner Landesverbandes des...
BDY – Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.

Nachhaltigkeit im BDY-Alltag

(25.03.2013) In seiner fast 50-jährigen Verbandsgeschichte lebt der Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. ( yoga.de ) aufgrund seiner Nähe zum Yoga eine alltägliche Nachhaltigkeit, lange bevor dieser Begriff gesellschaftliche Relevanz erfahren hat. In den Berufsethischen Richtlinien des Berufsverbandes finden sich Elemente des nachhaltigen Handelns, da für Yogalehrende die Notwendigkeit des sozialen Zusammenhalts in einer Gesellschaft und die Achtung von Natur...
presstime

Finca auf Mallorca mieten - Tipps, Empfehlungen, Sehr gute Erfahrungen

(14.03.2013) 14. FEBRUAR 2012 von mein-reisepreisvergleich.de getestet TESTBERICHTE Ferienhäuser: Test: Die besten Portale für Ferienhäuser Seit mehreren Jahren drängen verstärkt online Finca – Ferienhaus Anbieter auf den Markt. Besonders positiv aufgefallen und daher von uns getestet, wurde der Online Ferienhaus Vermieter Finca Mallorca www.Traumferienhausreisen.de wir haben in folgenden Bereichen getestet und auch Bewertet. Das Ferienhaus Online Portal ist im Deutschen Verbraucherschutz S-V-V. und im Trusted.24 Shop eingetragen. 1. Internetportal ( sehr gut ) Ein Portal wie es besser nicht sein kann, jedes Ferienhaus, Finca, Chalet oder Ferienwohnung wird sehr umfangreich vorgestellt und gezeigt. Sie erhalten eine optimale Übersicht über das Mietobjekt mit 20...
Seelenkämpfer e.V.

Machtspielchen auf Kosten von Betroffenen sexuellen Missbrauchs

(12.03.2013) Hameln, 11.03.2013 Politische Intrigen gegen Seelenkämpfer e. V. Der Verein Seelenkämpfer e. V. verfolgt seit seiner jungen Gründung am 18. Mai 2012 in Hameln u. a. das Ziel, die Öffentlichkeit für das in unserer Gesellschaft geltende Tabuthema "sexueller Missbrauch u nd Gewalt an Kindern" zu sensibilisieren, leistet Präventionsarbeit an Schulen für die Jahrgangsstufen 5-8 und vieles mehr. Um Betroffenen die Möglichkeit zu geben, in der Öffentlichkeit ihr...
Thorsten Dampf - EDV-Sachverständiger

Gemeinsam erfolgreicher: Geschäftsnetzwerk Gießen wählt neuen Vorstand

(06.02.2013) (Gießen, Februar 2013) Das Geschäftsnetzwerk Gießen, eine regionale Gemeinschaft von Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Handel und Dienstleistung stellt in diesen Tagen den neu gewählten Vorstand und das Programm für das Jahr 2013 vor. Bei der Sitzung am 31. Januar 2013 wurde turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt, der sich aus den folgenden Mitgliedern zusammensetzt: Thorsten Dampf (dampf.it GmbH, 1. Vorsitzender), Chris Kettner (Fotodesign, 2. Vorsitzender),...

 

Seite:    1  14  21  25  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42