Aktuelle Pressemitteilungen: Vereine/Institutionen


Vereine/Institutionen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Bundesverband ProHolzfenster e.V.

Hölzer und Kombinationen für das Holzfenster der Zukunft

(31.10.2013) Neue Holzarten, die der Markt für den Fensterbau anbietet, waren Thema des zweiten Holzartenseminars des Bundesverbands ProHolzfenster im September in Hamburg. Zusammen mit dem Institut für Betriebs- und Arbeitstechnik im Tischlerhandwerk (iBAT) und dem Thünen-Kompetenzzentrum Holzherkünfte Hamburg diskutierten Fachreferenten mit 20 Teilnehmern, darunter Fensterbauer, Planer und Holzhändler. Diplom-Holzwirt Eike Gehrts ging in seinem Vortrag insbesondere auf die Anforderungen an das Holz im Fensterbau ein. Neben zahlreichen Informationen zu neuen deutschen und europäischen Normen und Richtlinien kamen vor allem die Dauerhaftigkeitsklassen der Holzarten zur Sprache. Arten wie Bintangor, Sapelli, Merawan oder Kasai wurden vorgestellt. Laut Gehrts sei der bauliche Holzschutz wichtiger...
Delphin-Netzwerk-Förderverein e.V

Reha für die Kids – Entspannung für die Eltern

(28.10.2013) Als Ergänzung zu unseren bisherigen Angeboten bieten wir unseren Familien zukünftig auch die Möglichkeit ihren Urlaub mit den notwenigen Therapien ihres Kindes zu verbinden, und etwaige bestehende hartnäckige Schwierigkeiten in entspannter Atmosphäre gesondert "unter die Lupe" zu nehmen, um Lösungen zu finden und einfach einmal auszuprobieren. Jeder hat das Recht auf einen Urlaub, in dem er sich erholen und den Alltag einmal hinter sich lassen kann. In Zeiten, in...
Delphin-Netzwerk-Förderverein e.V

Inklusion & Mobbing an Schulen

(28.10.2013) Mit dem Begriff Inklusion verbinden wir neben der gesellschaftlichen Eingliederung von Menschen fremder Nationalitäten auch die Einbeziehung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen in das ,,normale" gesellschaftliche Leben in die Lebensbereiche der Schule, Arbeit und Freizeit. Seit März 2009 gilt der Artikel 24 der UN Konvention welcher dass gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Handicap vorsieht. Seit diesem Zeitpunkt stellt sich nicht mehr die Frage ob man...
die ECHTEN-Teddy-Tanten

Trostteddys für kranke und behinderte Kinder

(23.10.2013) Kinder mit einem Handicap stellen für viele Familien eine sehr große Herausforderung dar. Von einem Tag zum Anderen verändern sich schlagartig die Lebensumstände der gesamten Familie und oft zerbrechen Familien an der Situation. Viele Fragen und Wünsche nach einer Abwechslung kommen auf. –Trost für die Kinder ist immer willkommen- Hier setzt die Idee von Doris und Michael Kümmel mit ihrer Initiative "die ECHTEN-Teddy-Tanten" ein Doris Kümmel hatte selbst ein...
Schaukelpferd

Schaukelpferd - Der Verein stellt sich vor

(21.10.2013) Unser Verein Schaukelpferd ist ein deutscher, gemeinnützlicher Verein. Gegründet wurde der Verein im September 2013 in Stutensee, Landkreis Karlsruhe, um hilfsbedürftigen Kindern zu helfen. Tätigkeitsumfeld ist ein Kinderheim in Bulgarien, das wir finanziell und logistisch unterstützen. Ziel ist es, das Kinderheim dauerhaft zu einem wohnlichen Zuhause zu machen. Wichtig ist uns, dass die Spenden, die dem Verein anvertraut werden, auch wirklich bei den Kindern ankommen. Durch ständige Überprüfungen vor Ort sowie die Protokollierung der Ausgaben können wir Ihnen das garantieren. Außerdem veröffentlichen wir am Jahresende einen Bericht, der die genauen Eingaben und Ausgaben mit dem entsprechenden Verwendungszweck aufzeigt. Uns ist ein gutes Verhältnis zu unseren Freunden und...
Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e. V.

Handel ohne Geld - 1. Marktplatz „Gute Geschäfte“ in Aschaffenburg

(10.09.2013) Anders als auf einem normalen Markt werden nach dem Speed-Dating-Prinzip rund 20 Unternehmen und 20 gemeinnützige Organisationen und Vereine zusammengebracht, um in einem Verhandlungszeitraum von 120 Minuten Projekte zu vereinbaren, die in den kommenden Wochen gemeinsam realisiert werden sollen. Eröffnet wird der Tauschhandel um 15.45 Uhr durch den Aschaffenburger Oberbürgermeister Klaus Herzog. Wie auf einem richtigen Marktplatz treffen sich Unternehmen und Gemeinnützige. Jedoch wird hier nicht mit Geld gehandelt, sondern Kooperationsprojekte, bei denen Angebot und Nachfrage den Tausch auf Augenhöhe bestimmen. Entschließt sich ein Unternehmen, ein soziales Projekt zu unterstützen, sichert es damit Materialien, Know-how, Arbeitskraft oder das ehrenamtliche Engagement der...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Berliner Bärenzwinger: Tierschützer erstatten Strafanzeige gegen Leiter des ...

(30.07.2013) Nach Angaben des Veterinäramtes sind die Tiere nicht mehr transportfähig. Das "Berliner Bärenbündnis" hat nun Strafanzeige gegen den zuständigen Leiter des Veterinäramtes erstattet. Die Tierschützer werfen ihm vor, die quälerische Haltung jahrelang tatenlos geduldet zu haben und so dazu beigetragen zu haben, dass die beiden Tiere erheblich leiden. Berlin, 30.07.2013. Wer den Berliner Bärenzwinger in Berlin-Mitte besucht, dem bietet sich ein trauriges Bild. Bärin...
Ratgeberverein für Finanzen e.V.

Aufklärung und Kampf gegen Altersarmut sind oberstes Ziel

(11.07.2013) Der Ratgeber für Finanzen e.V. aus Köln feierte am 1. Mai 2013, dem Tag der Arbeit, seinen ersten Geburtstag und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Anzahl der Freunde in den sozialen Netzwerken, wie z. B. Facebook, steigt kontinuierlich und auch die Zahl der "Likes" spricht für sich. Obwohl die offizielle Seite bei Facebook erst seit ein paar Wochen besteht, hat der gemeinnützige Verein bereits mehr als 1600 treue Fans gewonnen. Dabei steht der hohe...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro erstattet Anzeige gegen Nerzfarm in Borken, NRW

(04.07.2013) Aktuelle Bildaufnahmen von der Farm zeigen junge Nerze in kleinen, massiv verdreckten Käfigen. Vor sieben Jahren wurde vom Bundesrat eine neue Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung ("Verordnung zum Schutz landwirtschaftlicher Nutztiere und anderer zur Erzeugung tierischer Produkte gehaltener Tiere bei ihrer Haltung") beschlossen, die auch größere Käfige für Tiere auf Pelztierfarmen festschreibt. Für die Umsetzung wurde den Pelzfarmbetreibern eine Übergangsfrist...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro demonstriert vor Berliner Fashion Week

(03.07.2013) Als Nerze und Kaninchen verkleidet machten sie auf das Leiden der Tiere für die Mode aufmerksam. Das Deutsche Tierschutzbüro e.V. fordert von den Veranstaltern der "Berlin Fashion Week", die Präsentation echter Pelze zu beenden. Direkt vor dem Haupteingang des Zelts der "Berlin Fashion Week" sorgten heute als Tiere verkleidete Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros e.V. für Aufsehen. Sie demonstrierten gegen die Präsentation von echten Pelzen auf der "Berlin...

 

Seite:    1  14  21  24  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43