Aktuelle Pressemitteilungen: Vereine/Institutionen


Vereine/Institutionen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro fordert: ARD Tagesschau ohne Pelz – Mailaktion ...

(23.02.2015) Während das Tragen eines Pelzmantels längst als Zeichen der Herzlosigkeit gilt, werden immer öfter Jacken mit Echpelzbesatz verkauft. Aus Sicht des Deutschen Tierschutzbüros ein besorgniserregender Trend. Daher hat der Verein die Tagesschau angeschrieben, deren Korrespondenten häufig mit Pelzkrägen zu sehen sind. Die Bitte des Vereins, die Tagesschau Korrespondenten sollen ein Zeichen für den Tierschutz setzen und bewusst auf das Tragen von Echtpelz verzichten....
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Blutiger Pelz-Protest vor Modehaus Bogner sorgt für Aufsehen

(21.02.2015) Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung lehnt echten Pelz aus Tierschutzgründen ab. Getragen wird er zumeist nur noch in kleinen Stücken, am Kragen, am Ärmel oder als Bömmel an der Mütze. Dass ein Tier dafür sterben musste, fällt so kaum noch aus. Auch das Modehaus "Bogner" gehört zu den Anbietern solchen Pelzbesatzes. Im Angebot, die sterblichen Überreste von Waschbär, Marderhund und Kojote. Dagegen haben heute die Aktivisten des Tierschutzvereins Deutsches...
Cleft-Kinder-Hilfe

Cleft-Kinder-Hilfe Bielefeld mit Professor Sailer

(04.02.2015) Professor Sailer hat es sich mit seiner Organisation "Cleft-Kinder-Hilfe" in Bielefeld zur Aufgabe gemacht, Cleft-Kinder von ihrem Leiden zu befreien und ihnen ein menschenwürdiges Aussehen zu verleihen. Dank seiner medizinischen Erfahrungen ist es möglich Kindern und Jugendlichen, die auch unter anderen schweren craniofazialen Missbildungen leiden, zu helfen. Die Cleft-Kinder-Hilfe setzt sich für die umfassende Behandlung von Cleft-Kindern ein und bietet...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Tierschutzbüro-Aktivisten mit Buttersäure angegriffen –Prozess gegen ...

(30.01.2015) Im Sommer 2008 kam der gebürtige Ungar Zoltan Alfred L. als Kutschfahrer nach Österreich. Kurz darauf verübte er in mindestens 53 Fällen Sachbeschädigungen, schlug Schaufenster ein, verklebte Türschlösser, stach Autoreifen auf und verätzte den Lack von Autos. Die Anschläge richteten sich gegen homosexuelle Privatpersonen, Sexshops, Tattooshops sowie Hanfzubehörgeschäfte. Der Gesamtschaden belief sich auf 81.000 €. Bei einem Polizeiverhör gab Zoltan Alfred L. an, gegen...
Bundesverband ProHolzfenster e.V.

Besser verkaufen – Erfolge sichern!

(28.01.2015) Mit einer hochkarätigen Seminarreihe zum Thema Verkauf und Vertrieb startet der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) in die Saison 2015. Vom 23. bis zum 25. Februar bietet der Verband zusammen mit der HelfRecht AG in Bad Alexandersbad die "Planungstage für den Verkaufserfolg" speziell für BPH-Mitglieder an. Ende März geht es dann mit Marketing- und Kommunikations-Coach Klaus Karl-Kraus um "Erfolgreiche Kommunikation im Verkauf". Angesichts des steigenden...
Cleft-Kinder-Hilfe - Professor Sailer

Hoffnung für Cleft-Kinder durch Professor Sailer

(22.01.2015) LIPPEN-KIEFER-GAUMEN-SPALTEN (CLEFTS) Die Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten oder "Clefts" (Englisches Wort für "Spalte") gehören heutzutage zu den häufigsten angeborenen Fehlbildungen des Menschen. Jedes Jahr werden in Indien ungefähr 25 Mio. Kinder geboren unter denen ca. 30.000 Kinder an solchen Clefts leiden. Diese Gaumenspalte führt dazu, dass Nahrungsaufnahme und verständliches Sprechen erschwert werden. Manche Spalten können bis in das Auge hinein reichen...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro: Steinzeitmenschen sorgten für Aufsehen vor der ...

(19.01.2015) Pelz gehört in die Steinzeit, nicht auf den Laufsteg" unter diesem Motto demonstrierten heute Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüro e.V. vor der "Berlin Fashion Week". Als Steinzeitmenschen verkleidet machten sie auf das sinnlose Leiden und Sterben von Millionen Tieren für die Modeindustrie aufmerksam. Allein in der EU werden jährlich über 32 Millionen Füchse und Nerze gezüchtet, um sie nach wenigen Lebensmonaten zu töten und zu häuten. Ihr kurzes Dasein fristen...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsche Tierschutzbüro stürmt Eröffnung der "Internationalen Grünen ...

(16.01.2015) Zwei Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüro e.V. haben soeben den offiziellen Presserundgang zur Eröffnung der "Internationalen Grünen Woche", der weltgrößten Landwirtschaftsmesse, in Berlin gestürmt, um gegen die industrielle Massentierhaltung zu demonstrieren. Während Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) das Band am Eingang der Messe durchschnitt, entrollten sie Schilder mit der Aufschrift "Stoppt Massentierhaltung" und forderten lautstark ein Ende...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Landkost-Ei - Supermärkte nehmen Eier ...

(13.01.2015) Im Sommer 2008 sorgte die Firma Landkost-Ei Erzeugergemeinschaft aus Brandenburg für einen Lebensmittelskandal. Tierschützer hatten damals aufgedeckt, dass die Firma Eier von Hühnern, die keinen Freilauf hatten, als Eier aus Freiland- und/oder Biohaltung verkaufte. Tatsächlich saßen die Tiere gestresst und apathisch wirkend dicht gedrängt in riesigen Hallen. Die Außengelände waren zugewachsen und offensichtlich länger nicht mehr genutzt worden. Nun ermittelt die...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Tierquälerei: Anzeige gegen Betreiber von "Schweinehochhaus" ...

(11.12.2014) Von außen wirkt das Schweinehochhaus in Maasdorf (Sachsen-Anhalt) wie eine von vielen Bausünden aus DDR-Zeiten, wäre da nicht ein Schild mit der Aufschrift "HIER INVESTIERT EUROPA IN DIE LÄNDLICHEN GEBIETE". Und tatsächlich ist das Prestigeobjekt des DDR-Regimes, das 1969 mit Unterstützung der Sowjetunion gebaut wurde, noch in Betrieb; mit Förderung des Landes Sachsen-Anhalt und der Europäischen Kommission. Auf 6 Etagen werden rund 500 Hybrid-Sauen für die...

 

Seite:    1  9  14  16  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  40  43