Aktuelle Pressemitteilungen: Vereine/Institutionen


Vereine/Institutionen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro erstattet Anzeige: Wurden Nerze totgeprügelt?

(11.08.2014) Der Verein vermutet, dass der Betreiber so Tierarzt kosten sparen will und hat jetzt Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet. Vor wenigen Wochen erschütterten heimliche gedrehte Filmaufnahmen die zeigten, wie ungewollte Ferkel totgeschlagen werden ganz Deutschland. Diese grausame Form der Tiertötung scheint kein Einzelfall zu sein. Dem Deutschen Tierschutzbüro liegen Dokumente vor, die belegen, dass auf der Nerzfarm in Frankenförde (bei...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Tierschutzbüro: Anzeige gegen Nerzfarmen erstattet -Sommerhitze verursacht ...

(31.07.2014) In der freien Natur leben Nerze semiaquatisch. Die Bauten der dämmerungsaktiven Tiere liegen an den Ufern von Flüssen und Seen. Zwischen den Zehen haben die geschickten Schwimmer und ausdauernden Taucher sogar kleine Schwimmhäute. Auf den deutschen Pelztierfarmen werden die Tiere in winziger Drahtgitterkäfig gehalten; Wasser gibt es lediglich aus einer Nippeltränke. Mit dem Tierschutzgesetz ist diese Form der Tierhaltung nicht vereinbar. Die 2006 geänderte...
SCHAKI

550 Euro von UTE für SCHAKI - Deutschlands größter Selbsthilfegruppe für ...

(21.07.2014) Mit mehr als 14 Millionen Mitgliedern – davon über 7.000.000 in Deutschland – hat sich die Social Media-Community XING hierzulande zum größten Business-Portal entwickelt. Dort finden sich Entscheider jeglicher Firmengröße und Branche – und über das Netzwerk sind unkomplizierte Geschäftsanbahnungen in nahezu jedem Business möglich. Um Näheres über die Marketing- und Vertriebs-Möglichkeiten mit XING (www.xing.com) zu erfahren, hatte UTE am 20. Mai 2014 den...
Stiftung LEBEN

Die Stiftung LEBEN hilft mit einer 5.-€-SMS-Aktion und bietet Werbeplatz

(18.07.2014) Hier sind jeweils Millionenschäden entstanden, viele Häuser sind unbewohnbar, die meisten Menschen haben keine Elementarversicherung und stehen vor dem Ruin. Feuerwehren sprachen von den schlimmsten Unwetter der letzten Jahre. Auch andernorts sorgten Blitze und Wassermassen für Schäden. In Nidda trieben tote Tiere in den Fluten, die bis zu 2 Meter hoch war. Es kamen auch viele Menschen spontan von ausserhalb, um zu helfen. Das schwere Unwetter mit Starkregen hatte...
4smove gmbH - Expertennetz Handwerk

Expertennetz Handwerk: Gemeinsam bewegt man mehr, auch mit der Idee ...

(10.07.2014) Einmal im Jahr in einer besonderen Umgebung einen inspirierenden Abend zu verbringen, Wertschätzung gegenüber Kunden und Partnern zu zeigen und neue Impulse aufzunehmen – das ist das Sommer-Event, das bereits zum zweiten Mal vom Expertennetz Handwerk ausgerichtet wurde. Damit Neues entstehen kann, sorgten Bettina und Peter Holzmaier von der 4smove GmbH für eine bunte Mischung an Implusen: Der Hochschulmanager Henning Janßen animierte die Gäste mit einer Reihe von...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Vegan-Box.de unterstützt das Deutsche Tierschutzbüro e.V.

(09.07.2014) Von jeder verkauften Vegan-Box geht ein Teil des Erlöses an den gemeinnützigen Tierschutzverein. Zu Beginn der Kooperation erhalten zudem alle neuen Mitglieder des Deutschen Tierschutzbüro e.V. eine Vegan-Box gratis. Die Vegan-Box ist eine Überraschungs-Box für Vegetarier und Veganer, für Allergiker, Sportler und alle, die ernährungs- und gesundheitsbewusst leben möchten. Die Abonnenten erhalten jeden Monat aufs Neue eine liebevoll gefüllte Box mit ausgewählten...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro e.V. übt scharfe Kritik: Peinliche Pelzwerbung auf ...

(09.07.2014) So sind auch in diesem Sommer auf der Internetseite der BERLIN FASHION WEEK Fotos zu sehen, die in dicke Pelze gehüllte Models zeigen. Peinlich, findet das Deutsche Tierschutzbüro. Der Verein hat den Designern nun Info-DVDs gesandt, um sie über das Leiden von Tieren für die Pelzindustrie aufzuklären. Jedes Jahr müssen weltweit Millionen Tiere für die Pelzindustrie ihr Leben lassen. Manche der Tiere werden eigens gezüchtet, um nach wenigen Lebensmonaten, die sie...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro e.V. übt scharfe Kritik: Peinliche Pelzwerbung auf ...

(09.07.2014) So sind auch in diesem Sommer auf der Internetseite der BERLIN FASHION WEEK Fotos zu sehen, die in dicke Pelze gehüllte Models zeigen. Peinlich, findet das Deutsche Tierschutzbüro. Der Verein hat den Designern nun Info-DVDs gesandt, um sie über das Leiden von Tieren für die Pelzindustrie aufzuklären. Jedes Jahr müssen weltweit Millionen Tiere für die Pelzindustrie ihr Leben lassen. Manche der Tiere werden eigens gezüchtet, um nach wenigen Lebensmonaten, die sie...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro deckt auf: Tierquälerei bei Berlins größter ...

(02.07.2014) Bei der Preisverleihung war sogar Spandaus Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) zugegen. Auch vor Ort, Mitarbeiter des Vereins Deutsches Tierschutzbüro e.V. und diese schlagen jetzt Alarm. Denn ausgestellt und verkauft wurden zahlreiche schwer kranke, ja sogar sterbende Tiere. Der Verein hat Anzeige gegen den Veranstalter und zahlreiche Aussteller erstattet - wegen Tierquälerei. Die Ankündigung auf der Facebookseite des "Kleintierzucht Verein D-14 Berlin Spandau"...
Kredithilfeverein e.V.

BGH-Urteil zu den Bearbeitungsgebühren: Kredithilfeverein e.V. setzt Banken ...

(02.07.2014) Eins ist klar: Das Urteil des Bundesgerichtshof, dass es für unzulässig erklärt, dass Banken neben den Zinsen von ihren Kunden Bearbeitungsgebühren einfordern, war längst fällig. Das BGH hat nun entschieden, dass das Urteil prinzipiell für alle Privatkredite gilt - ob nun damit das neue Auto finanziert wurde oder die Wohnzimmercouch. Klauseln in den Kreditverträgen, die Bearbeitungsgebühren festlegen, sind ab sofort unwirksam. Rein rechtlich fallen sogar Immobilien...

 

Seite:    1  10  15  18  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  43