Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Wir auf dem Weg durch die Hölle ins Paradies - Ein Buch, das Halt gibt in ...

(20.12.2018) Immer mehr Menschen suchen in der sich rasch verändernden Welt nach Halt und Hoffnung, können diese jedoch weder in Religion noch Politik finden. Denn beide können nie mehr sein, als es die geistige Entwicklung und Reife der Bevölkerung erlaubt. Das vorliegende Buch will Menschen, die ohne Religion gläubig sein möchten und die mit Politik nicht viel anfangen können, einige Antworten auf aktuelle Fragen geben und dabei helfen mit der Angst, der Verzweiflung und auch...
tredition GmbH

Kassensturz - der erste Fall einer irrwitzigen Regionalkrimireihe mit ...

(20.12.2018) Nach dem mysteriösen Unfalltod ihrer Mutter Rosemarie interessiert Judith Tilgner nur eines: Wo zum Teufel ist ihr Erbe, das spurlos verschwunden ist. Sie braucht das Geld dringend und wendet sich in ihrer Verzweiflung an Huberta "Hubbi" Dötsch, Kneipenwirtin und Beinahe-Kriminalkommissarin aus dem sauerländischen Provinzkaff Affeln. Diese steckt selbst in Geldnöten und ihre Kneipe steht kurz vor dem Bankrott. Obwohl sie von Detektivarbeit wenig Ahnung hat, nimmt sie...
Klarant Verlag

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Totenboje" von Sina Jorritsma ...

(20.12.2018) Ist der Mord an einem spielsüchtigen Gastwirt nur ein Detail in einem großen Geflecht von Delikten? Bestsellerautorin Sina Jorritsma schildert in ihrem neuen Ostfrieslandkrimi "Totenboje" Dimensionen des Verbrechens, die man in Ostfriesland normalerweise nicht kennt. Torsten Köhler hatte sich als ehemaliger BKA-Mann für den Dienst in Ostfriesland entschieden, weil die raue idyllische Landschaft und die ruhige unaufgeregte Wesensart der Menschen ihn beruhigten. Holt...
Martin Urbanek

Auch Mörder tragen Robe - Ein Münchenkrimi: Tatsachenthriller über ...

(19.12.2018) München, 2011. Julia Rottmeier, eine frühere Staranwältin, schenkt ihrem Neffen eine Gemäldesammlung. Ein Teil davon wurde zahlungsunfähigen Mandanten abgepresst, die mit dem Strafrecht in Konflikt gerieten. Letztere fordern mit mafiosen Methoden ihr Eigentum zurück - vor Mord wird nicht zurückgeschreckt. Ein vom Dienst suspendierter Hauptkommissar und Freund nimmt sich dieses Falls an. Bei seinen Ermittlungen stützt er sich auf Informationen aus der Unterwelt....
tredition GmbH

Grenzen überschreiben - eine anregende, lyrische Anthologie

(19.12.2018) Im Frühjahr 2018 lud der Bramfelder Kulturladen im Rahmen eines Jugendschreibwettbewerbs unter der Überschrift "Grenzen überschreiben" alle Hamburger der Jahrgänge 1999 und jünger ein, mit literarischen Mitteln über Zäune und Mauern nachzudenken, die um Länder, Menschen, Sprache und vieles Weitere gebaut werden. Sowohl die Anzahl der Beiträge als auch die Vielfalt, mit der das Motto aufgenommen wurde, war erstaunlich. Die besten dreißig Texte präsentiert Konstantin...
tredition GmbH

Der Stern, der uns leuchtet - eine weihnachtliche Familiengeschichte

(18.12.2018) Der Schauplatz für den Roman "Der Stern, der uns leuchtet" ist das Vogtland. Im Mittelpunkt bei Dirk Michael Steffans Buch stehen die Liebe, die Bedeutung von Familie und von menschlichem Zusammenhalt - gerade dann, wenn die Nacht am dunkelsten ist. Die Liebe ist die treibende Kraft in der Handlung und verbindet sogar diejenigen, die nichts voneinander wissen. Erst die ungewöhnlichen Umstände eines besonderen Heiligabends führen dazu, dass Menschen auf berührende...
tredition GmbH

YULZEIT - Weihnachten einmal anders erlebt

(18.12.2018) Weihnachten ist uns scheinbar sehr vertraut und steckt doch so voller Geheimnisse und Überraschungen. Das finden auch die jungen Protagonisten aus Michael Duesbergs "YULZEIT" heraus, die sich in dem vorliegenden Roman am 24. Dezember zu einer Party bei Freunden zusammenfinden. Sie beschließen im Laufe des Abends spontan, das eigentliche Weihnachten zu hinterfragen und zu ergründen. Dabei gelingt es ihnen tatsächlich, einige der Schleier zu heben, die das Fest...
tredition GmbH

VERZAUBERTE WEIHNACHT - die etwas andere Weihnachtsgeschichte

(18.12.2018) Im Herzen von Mitteleuropa tritt passend zur Vorweihnachtszeit ein uralter Spuk wieder aus der Unterwelt empor. Im normalerweise nüchternen badisch-schwäbischen Bodenseeraum umspinnt er auf einmal eine Gruppe ahnungsloser junger Leute, die nichts vom eben anbrechenden Advent oder der folgenden Weihnachtszeit erwarten - schon gar nicht irgendetwas Wunderbares. Sie lernen mehr über die Saga von Huldr, die im 13. Jahrhundert auf Island niedergeschrieben wurde, aber...
tredition GmbH

Andante al dente - Thomas am Stein legt die Partitur eines Lebens vor

(17.12.2018) Haben Sie sich auch schon die Frage gestellt, wie man den berühmten Sprung vom Tellerwäscher zum Millionär schaffen kann? Thomas am Steins autobiografische Erzählung "Andante al dente" hat dafür zwar keine Erfolgsgarantie, verrät aber eindrucksvoll, wie man es besser nicht versuchen sollte. Am Stein gibt in seinem kurzweiligen und trotz aller Widrigkeiten humorvollen Buch Einblicke in die schicksalhaften Irrfahrten seiner Entwicklung, buchstäblich von Amrum bis...
tredition GmbH

Und ich lebe doch - eine bewegende Autobiografie eines Nachkriegskindes

(17.12.2018) Die Autobiografie "Und ich lebe doch" stammt von einer Frau, die in ihrem Leben mehr erlebt hat als jede durchschnittliche Frau. Darin verfolgen Isabell Werners Leben, das sich so bunt wie ein Kaleidoskop präsentiert und dann wieder so dunkel wie der lichtloseste Keller. Bereits der Anfang ihres Lebens steckte voller Herausforderungen. Isabells Geschichte beginnt im Zweiten Weltkrieg, die Eltern heiraten notgedrungen, doch schon vor der Hochzeit kommt es zum Eklat....

 

Seite:    1  23  35  41  44  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  68  70  75  85  104  142  218  371