Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Wenn die VERGANGENHEIT zur ZUKUNFT wird - Wertvolle, psychologische Erzählungen

(11.07.2018) Es gibt heutzutage laut Rose M. Kuonen so viele Exzentriker, weil sich Menschen immer mehr von ihrer inneren Mitte entfernen und sich selbst nicht wirklich kennen. Menschen spüren sich selbst nicht mehr und können deswegen auch ihre Umgebung und Umwelt nicht mehr wirklich wahrnehmen. Die apokalyptischen Prophezeiungen werden wahr, und es scheint als würde die Menschheit nicht für ihre Sünden bestraft wird, sondern von ihnen. Durch die vorliegenden Erzählungen sollen...
tredition GmbH

Wir waren Helden - Familiengeschichte aus der Nachkriegszeit

(11.07.2018) Kinder verbringen heutzutage ihre Zeit oft vor den Bildschirmen ihrer TVs, Konsolen, Computer und Smartphones. Ohne Technologie wird es ihnen schnell langweilig. Ganz anders sah es für die Kriegskinder der Jahrgänge 1944/1945 aus. "Wir waren Helden" erzählt u.a. die Geschichte von Kindern wie Wilfried Köhler, der Sohn eines neuen Pastors. Die Kinder erobern ihre Welt in einem kleinen Lausitzer Dorf, gemeinsam mit Pferden, Kühen und Schweinen. Sie fühlen sich als...
tredition GmbH

Drachen töten - Roman über den Kampf gegen etwas andere Drachen

(11.07.2018) In klassischen, fantastischen Abenteuer-Roman muss der Held meist einen schillernden, gefährlichen Drachen besiegen oder auf irgendeine Weise hinters Licht führen, wenn er nicht stark genug ist, um das Monster zu töten. Der Lohn ist entweder die Rettung einer wunderschönen Prinzessin oder ein wertvoller Schatz - oder beides! Die Charaktere aus Hans-Ulrich Möhrings Erzählung "Drachen töten" sind jedoch weder Ritter, noch müssen sie sich sagenumwobenen Kreaturen...
tredition GmbH

Mysuro, die Bogenschützin -spannender Fantasy-Roman über Abenteuer und ...

(11.07.2018) Mysuro ist eine jugendliche Bogenschützin und zieht gemeinsam mit dem Kobold Furfu und den beiden Schwertkämpfern Lykul und Sorfydur zum sagenumwobenen Berg des Feuers. Laut Sagen sollen in seinen Tiefen wertvolle Relikte aus der Vergangenheit verborgen sein. Mysuro hofft, dass sie sich auf dieser gefährlichen Expedition als Abenteurerin beweisen kann und dass sie dadurch auch die ihr bevorstehende Zwangsheirat mit einem deutlich älteren Adeligen abwenden kann. Die...
tredition GmbH

Menschlichkeit im Narrenhaus - neues Buch beschäftigt sich mit Aufklärung, ...

(10.07.2018) Niemand kann verleugnen, dass unsere Gesellschaft heutzutage einige Misstände aufweist: von Problemen in der Politik über Probleme im menschlichen Miteinander bis hin zu Problemen auf der Weltebene. Die Erde scheint zu einem Narrenhaus verkommen und man wundert sich eventuell, welche Rolle die Menschlichkeit dabei spielt. Es hilft dabei, wenn man einen Blick auf die Vergangenheit und andere Kulturen wirft. Klaus D. Frank, Autor des vorliegenden Buches "Menschlichkeit...
tredition GmbH

Der Mensch als Grenzfall - ein philosophisches Buch erläutert das Böse und ...

(10.07.2018) Menschen werden in gewissen Fällen schnell als schuldig angesehen, doch was ist Schuld eigentlich? Wie unterscheidet sich ein Mensch, der einen Fehler gemacht hat, von einem Menschen, der Schuld an etwas hat? Was ist der Unterschied zwischen einem bösen Menschen und einem Menschen, welcher einer Sünde verfallen ist? Diese und mehr Fragen versucht Klaus D. Frank in seinem neuen Buch rund um Schuld, Sünde und das Böse zu beantworten. Er diskutiert zudem auch die Frage,...
tredition GmbH

DEN WIND FÄCHELN - der erste westliche und weibliche Kommentar zum Genjokoan

(10.07.2018) Eihei Dogen Zenji lebte im Japan des 12. Jahrhunderts und ist vor allem als Gründer des Soto-Zen bekannt. Er war jedoch auch ein Poet und Philosoph, der zu seinen Lebzeiten gerne schrieb, um seinen Schülern Wissen zu vermitteln. Das Gedicht, um das es in diesem Kommentar geht, wurde ursprünglich für einen Laienschüler geschrieben. Dogen Zenji verfeinerte es sein gesamtes Lehrleben lang und setzte es schließlich an den Anfang seiner Schriftensammlung. Dieser Kommentar...
tredition GmbH

Vogels Melodie - ein nervenzerreißender Thriller über Habgier, Eifersucht ...

(10.07.2018) James, ein Spekulant und Zocker an der Börse für eine Londoner Bank, begibt sich im Jahre 1936 auf eine Reise nach Paris. Er beabsichtigt dort nur die Museen vor Ort zu besuchen und sein Leben ein wenig genießen. Es soll jedoch alles vollkommen anders kommen, als er in einem Café am Montmartre die schöne Eva-Fee kennenlernt - und unter Mordverdacht gerät. Durch eine Verkettung der Umstände wird James bald mit den unterschiedlichsten Abgründen des menschlichen Handelns...
tredition GmbH

Sag drum nie: Das kann ich nicht! - inspirierende Erzählung über ...

(09.07.2018) Irmgard Kiefer, die Autorin der vorliegenden Autobiografie, wurde im Jahr 1931 geboren und erlebte eine Epoche, in der das Aufwachsen voller Herausforderungen steckte. Es war ein Leben zwischen Krieg und Frieden, zwischen Hoffnung und Verzweiflung. Irmgard Kiefer erinnert sich in ihrem Buch an den Aufbruch in das Mainzer Studentenleben und die Rückkehr nach Koblenz, an ihre Arbeit in der Apotheke, an eine große Familie und einen internationalen Freundeskreis. Ihre...
tredition GmbH

Das Gesetz der Seele - Fortsetzung der faszinierenden Saga um eine beseelte ...

(09.07.2018) Celine ist eine beseelte Androidin. Theo ist ihr geliebter Cyborg, den sie in dem alten Leben als Mensch bauen ließ. Dalia, ein kleines Raumschiff mit einer androidischen Klasse V und einer eigenen Seele, rundet das ungewöhnliche Heldenteam von Udo Meeßens Romans ab. Leser kennen die Charaktere bereits aus dem Buch "Der Ursprung", welches den Auftakt der Saga um diese ganz besonderen Charaktere bildet. In ihrem neuen Abenteuer reisen die Charaktere erneut weit weg von...

 

Seite:    1  24  36  42  45  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  69  71  75  83  100  133  200  333