Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

NetDimensions

Talent fördern, Compliance organisieren, Risiko managen: NetDimensions auf ...

(20.01.2014) Neu-Isenburg, 20. Januar 2014. Mit der NetDimensions Talent Suite, dem integrierten Learning- und Talentmanagement System, können Organisationen strategische Programme durchführen und Compliance-Anforderungen erfüllen. Die NetDimensions Talent Suite bietet eine Symbiose aus Lernen, Performance und Talent Management. Wie Learning in einer mobilen Gesellschaft funktioniert, zeigen Applikationen für Tablets und Smartphones, die on- und offline nutzbar sind. Bei NetDimensions (Stand E52) erleben Besucher, wie ein Learning- und Talentmanagement System Effizienz und Produktivität steigert sowie Kostenkontrolle und Risikomanagement unterstützt. NetDimensions konzentriert sich besonders auf Unternehmen, die besonders strengen Regularien unterliegen oder ihr Lern- und Talentmanagement...
Johner Institut GmbH

Berufsbegleitender Masterstudiengang beginnt am 8. September 2014

(20.01.2014) Dieses postgraduale berufsbegleitende Studium dauert vier Semester, schließt mit dem akademischen Grad Master of Science ab und wird in Konstanz in Kooperation mit der Donau-Universität Krems (A) absolviert. Das Studium wird mit 525 Fortbildungspunkten von der Landesärztekammer Baden-Württemberg auf das Fortbildungszertifikat "Medizinische Informatik" anerkannt. Ziel des Studiums: Das Studium hat zum Ziel, die persönliche und berufliche Weiterentwicklung von...
dhr institut GmbH

PDT® online Assessment Center für Banken und Sparkassen: Was ein ...

(20.01.2014) Ob bei Berufseinstieg, Aufstieg oder Neuorientierung: Wer berufliche Entscheidungen für die Zukunft trifft, muss wissen, was er kann und wo er hin will. Das gilt nicht nur für den Mitarbeiter selbst, sondern auch für den Vorgesetzten oder betreuenden Personaler. Das dhr-institut bietet aus diesem Grund eine berufsbezogene Potenzialanalyse für Banken und Sparkassen an, die mit hoher Prognosesicherheit die Eignung eines Mitarbeiters, Bewerbers, Azubis oder einer...
carriere & more, private Akademie Region Düsseldorf

Weiterbildung als Karriereturbo - carriere & more – „Schneller schlau“ ...

(20.01.2014) Das bereits in Süddeutschland erfolgreiche Unternehmen carriere & more bietet an karrierefördernder Weiterbildung Interessierten nun auch in Düsseldorf die Möglichkeit sich in kürzest möglicher Zeit nach dem bewährten eva-Lernsystem® berufsbegleitend auf einen IHK-Abschluss vorbereiten. Angeboten werden die folgenden Aufstiegsfortbildungen: Betriebswirt/in IHK technische/r Betriebswirt/in IHK Wirtschaftsfachwirt/in IHK Industriefachwirt/in IHK...
carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH

Handelsfachwirt (IHK) in 25 Seminartagen bei carriere & more Region ...

(17.01.2014) Doch gerade das verspricht die Weiterbildungsakademie carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH. Ermöglicht wird dies durch die innovative Methode der Wissensvermittlung, dem eva-Lernsystem®. In Waiblingen findet der nächsten kostenlose Infoabend am 27. Januar 2014 statt. Seit 2005 bereitet der Bildungsträger "carriere & more" in der Region Stuttgart nun schon Teilnehmer in rekordverdächtiger Zeit auf IHK-Abschlussprüfungen vor. Zu Beginn des...
Schloss Torgelow Privates Internatsgymnasium Helge Lehmann KG

Privates Internatsgymnasium Schloss Torgelow

(16.01.2014) In Klassen mit höchstens 12 Schülern erhalten Kinder und Jugendliche hervorragende Lernchancen; die erfahrene Pädagogen erziehen die Schüler nicht nur zu gemeinschaftsfähigen Menschen, auch auf die Entwicklung zu einer menschlich erfolgreichen Persönlichkeiten wird viel Wert gelegt. Das Internatsgymnasium Schloss Torgelow steht für Toleranz, Humanität und soziale Verantwortung, die Schülerinnen und Schüler lernen in der Gruppe Rücksicht zu nehmen und übernehmen soziale Verantwortung. Sportliche, geistige und musische Betätigungen haben in diesem Internat einen hohen Stellenwert. Angefangen beim Lehrer und Mentor über Werkstattleiter und Trainer bis hin zum Koch und Hausmeister, die Kinder spüren jeden Tag die Geborgenheit in der Gemeinschaft. Für die Mädchen und Jungen stehen auf...
S&P Unternehmerforum GmbH

Liquiditätsplanung - Finanzen sicher steuern

(15.01.2014) Die anhaltende Eurokrise stellt hohe Anforderungen an die laufende Liquiditätssteuerung. Wie sicher und zuverlässig ist Ihre Liquiditätsplanung ? Wie können Sie Ihr Unternehmen optimal aufstellen? 1.Aufbau einer sicheren und zuverlässigen Liquiditätsplanung In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine zuverlässige Liquiditätsplanung aufbauen können. Wie können Sie die Zahlungsströme im eigenen Unternehmen -auch in stürmischen Euro-Zeiten- optimal steuern? In...
MHMK Stuttgart

„Rassismus im Fußball“ – Podiumsdiskussion im Stuttgarter Rathaus

(15.01.2014) Doch der Euphorie über spielerische Höchstleistungen von Fußballern wie Cacau oder Khedira stehen fremdenfeindliche Äußerungen im Stadion gegenüber, auch in Stuttgart. Welche Bedeutung haben Rechtsextremismus und Rassismus im deutschen Fußball und wie geht die deutsche Zivilgesellschaft damit um? Das diskutieren prominente Vertreter aus Sport, Politik und Medien auf Einladung der MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, sowie der Gemeinderatsfraktion...
MHMK Stuttgart

MHMK Stuttgart: Erster Journalisten Stammtisch: ein voller Erfolg!

(15.01.2014) Die Bilanz des Abends lautet: ein voller Erfolg! Bei einem kühlen Bier und in entspannter Atmosphäre in Sophies Brauhaus entstanden spannende, aber auch unterhaltsame Gesprächsrunden. Gastjournalist Rainer Nübel vom Stern Magazin war ebenfalls begeistert: "Der Stammtisch bietet tolle Möglichkeiten, sich untereinander auszutauschen. Das ist für einen Journalisten essentiell!" Er selbst berichtete über seinen Alltag als investigativer Journalist und gab Tipps dazu,...
MHMK Stuttgart

Lehrprojekt mal anders - "Neustart" stellt Aufgabe an die ...

(15.01.2014) Resozialisierungshilfe für Straffällige, Unterstützung von Opfern und Prävention: Das ist das Portfolio der NEUSTART gGmbH. Am 01.01.2007 betraute das Land Baden-Württemberg die NEUSTART gGmbH mit der Durchführung der Bewährungshilfe, Gerichtshilfe und dem Täter- Opfer- Ausgleich. Aktuell helfen ca. 450 haupt- und 600 ehrenamtliche Mitarbeiter Menschen, die von Kriminalität betroffen sind. Die drei zentralen Grundsätze der NEUSTART gGmbH Zum Thema "Leben ohne...

 

Seite:    1  165  248  289  310  320  325  328  330  331  332  333  334  335  336  337  338  339  340  341  342  343  344  345  346  347  348  349  350  352  354  359  368  386  422