Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

LEXKONNEX

Kündigung des Arbeitsvertrages

(14.02.2014) Eine arbeitsrechtliche Kündigung ist bereits dann wirksam, wenn sie dem Arbeitnehmer gegenüber erklärt wird. Nach dem Zugang beim Anderen kann die Willenserklärung nicht mehr einseitig "zurückgenommen" werden. Derjenige, der die Kündigung einmal rechtswirksam ausgesprochen hat, kann ihre rechtlichen Wirkungen (Beendigung des Vertrages) daher nicht nachträglich durch Rücknahme beseitigen. Die Rechtsprechung sieht allerdings in der Erklärung der Rücknahme das...
carriere & more, private Akademie, Region Regensburg GmbH

2014 noch zum Wirtschaftsfachwirt IHK - mit carriere & more in Regensburg

(13.02.2014) Die Prüfung wird vor der IHK abgelegt und ist identisch mit der für alle anderen angehenden Wirtschaftsfachwirte an dem jeweiligen Prüfungstag. Wer jetzt am 29. März 2014 den Kurs beginnt, wir schon am 23. Oktober, und 10./11. November die Prüfung ablegen können. In der Regel dauern die Kurse für diesen Abschluss bei den meisten Bildungsträgern zwei bis zweieinhalb Jahre. Bei carriere & more in Regensburg werden die Teilnehmer in 25 Seminartagen verteilt auf ca....
carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH

Karriere als Geprüfte/r Industriefachwirt/in IHK

(13.02.2014) "Für viele Teilnehmer ist der IHK-Abschluss in der Branche das Karrieresprungbrett." so Simone Stargardt, Geschäftsführerin der privaten Akademie carriere & more. Der öffentlich rechtliche Abschluss ist bundesweit anerkannt und gefragt. Laut einer Umfrage des DIHK unter den Absolventen der IHK-Weiterbildungsprüfungen stiegen mit dem Abschluss 73 % auf oder haben einen größeren Verantwortungsbereich. 66 % verbesserten sich auch finanziell. Industriefachwirte...
StarConTra GmbH

Wie der „Amtsschimmel“ Innovation in der Weiterbildung verhindert

(13.02.2014) Innovation und Bildung ist die wichtigste Ressource, die Deutschland als Wettbewerbsfaktor im weltweiten Kampf um Arbeitsplätze hat, das sind die Statements, die von Politikern gerne bei Veranstaltungen und in Talkshows abgesondert werden. Die Realität sieht, zumindest im Bildungsbereich, ganz anders aus. Grund für die einhundert Dienstaufsichtsbeschwerden gegen 2 Mitarbeiter des Regierungspräsidiums sind die eingefrorenen Anträge eines Bildungsanbieters gegen den aufgrund einer Wettbewerbsbeschwerde derzeit eine Prüfung läuft. Diese Prüfung erstreckt sich nun bereits über eineinhalb Jahre. Die Antragsbearbeitung zur Meister-BAföG-Förderung der Kursteilnehmer wurde dann plötzlich ohne Vorankündigung bei den zuständigen Landratsämtern im September 2013 durch das Regierungspräsidium...
change.project gmbh

Erfolgreicher Messeauftritt der crossculture academy auf der Learntec 2014

(12.02.2014) Wieder einmal hat die Learntec, Internationale Fachmesse und Kongress für Lernen mit IT, für drei erfolgreiche Veranstaltungstage gesorgt. 6.685 Fachbesucher verteilten sich auf der 10.500 Quadratmeter großen Fläche, um sich von den insgesamt 210 Ausstellern inspirieren und beraten zu lassen. Neben dem Ausstellerbereich und den Sonderflächen der Learntec gab es noch eine Vielzahl an Fachvorträgen und Best-Practice-Beiträgen sowie Parallelveranstaltungen und einen...
PERSONAL | inform

6. Mitteldeutsche Personaltagung

(12.02.2014) Unter dem Leitthema "Erfolgsfaktor Personal" findet am 15. Mai 2014 die 6. Mitteldeutsche Personaltagung in Halle (Saale) für Geschäftsführer, Personalverantwortliche und Personaldienstleister aus der Region Mitteldeutschland statt. Die von der IHK Halle-Dessau mitveranstaltete Konferenz informiert über die neuesten Entwicklungen sowie über innovative Tools und Trends im Bereich Personal. Schirmherr der Tagung ist Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und...
S&P Unternehmerforum GmbH

Erfolgreiche Liquiditätsplanung im Unternehmen

(12.02.2014) Die anhaltende Eurokrise stellt hohe Anforderungen an die laufende Liquiditätssteuerung. Wie sicher und zuverlässig ist Ihre Liquiditätsplanung ? Wie können Sie Ihr Unternehmen optimal aufstellen? 1. Aufbau einer sicheren und zuverlässigen Liquiditätsplanung In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine zuverlässige Liquiditätsplanung aufbauen können. Wie können Sie die Zahlungsströme im eigenen Unternehmen -auch in stürmischen Euro-Zeiten- optimal steuern?...
ADION GmbH

Ergonomisch optimierte Computertische von ADION: Revolution für Schule, ...

(12.02.2014) Einen PC-Schulungs- oder Seminarraum einrichten trotz akuter Platzprobleme – bisher war das für Unternehmen oder Bildungsträger schwierig oder gar unrealisierbar. Das hessische Unternehmen ADION hat sich dem Problem angenommen und ein spezielles Möbel entwickelt, bei dem der Bildschirm in einer Halterung unter der Tischplatte angebracht ist. Durch eine Aussparung in der Platte, die mit einer Sicherheitsglasscheibe abgedeckt ist, fällt der Blick des ergonomisch...
Uli Borowka Suchtprävention und Suchthilfe e. V.

Uli Borowka und das BNW Delmenhorst unterstützen benachteiligte Jugendliche ...

(11.02.2014) Delmenhorst, 11. Februar 2014 - Im Rahmen seiner Tätigkeit als Vereinsvorsitzender besucht Uli Borowka am 13. Februar 2014 das Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH (BNW) in Delmenhorst. Bereits während seiner aktiven Zeit als Fußballprofi war Uli Borowka alkoholabhängig und geriet dadurch ins gesellschaftliche Abseits. Nach seiner viermonatigen Entziehungskur im Jahr 2000 bekam er die Chance auf ein zweites Leben und nutze sie auch. Ein...
Jugend gegen AIDS

Jugendorganisationen fordern mehr Vielfalt an Schulen / Bildungsplan 2015

(11.02.2014) +++ Bildungsplan 2015 für mehr Vielfalt: "Wir stehen dazu" +++ Bündnis aus Jungen Liberalen (JuLis), Jungsozialisten (Jusos), Landesschülerbeirat (LSBR), Jugend gegen AIDS (JGA) +++ __ In der Öffentlichkeit wird seit der Online Petition "Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens" erregt über die Frage nach richtiger und guter Aufklärung an Schulen diskutiert. Jetzt melden sich diejenigen zu Wort, die eigentlicher Gegenstand der Diskussion sind. Die Jugend. Wir, Vertreter von Jugendparteien und Organisationen sprechen uns klar für die Pläne zur Integration Sexueller Vielfalt in den Bildungsplan BaWü 2015 aus. Gemeinsam haben wir eine Resolution verabschiedet, mit welcher wir unter anderem die Zurückweisung der Petition "Kein Bildungsplan 2015" und eine...

 

Seite:    1  163  244  285  305  315  320  323  325  326  327  328  329  330  331  332  333  334  335  336  337  338  339  340  341  342  343  344  345  347  349  354  364  383  422