Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Secura GmbH

Berlin-Domains vorn

(20.02.2013) Werfen wir einmal einen Blick zurück: Die Berliner Senatskanzlei hat entschieden, die Bewerbung der dotBERLIN GmbH & Co. KG für den Betrieb der berlin-domains mit einem "Letter of Support" zu unterstützen. Dieser Unterstützungsbrief der Gebietskörperschaften wird von ICANN bei sogenannten "geo-domains" als Voraussetzung für eine Bewerbung gefordert. ICANN hat über 1900 Bewerbungen für Neue Top Level Domains erhalten. Darunter war auch die Bewerbung für .berlin....
ZIS Fachübersetzungsservice

Deutsch-französische Freundschaft ohne Sprachbarrieren

(20.02.2013) Die beiden Weltkriege stellten den Tiefpunkt dieser Verfeindung dar. Erst die beiden eindrucksvollen und zukunftsorientierten Persönlichkeiten Charles de Gaulle und Konrad Adenauer führten durch ihre Kühnheit eine Veränderung herbei. Gemeinsam beschlossen Sie am 22. Januar 1963 den Elysée-Vertrag und unterzeichneten diesen. Die gleichberechtigte Partnerschaft spiegelte sich in der Wirtschaft wie auch in der Kultur und Politik wieder. Die Kernbegriffe, die auch heute noch mit dem Abschluss dieses Vertrages verbunden werden sind Solidarität, Versöhnung und Jugend. Die deutsch-französische Freundschaft besteht nun mehr seit über 50 Jahren. Hochwertige Übersetzungen durch Experten Die deutsch-französische Freundschaft hat für beide Parteien zu Modernität und Fortschritt geführt....
BK-Infoportale.de

Neue, geförderte Pflegeversicherung online vergleichen

(18.02.2013) Die Plattform für Versicherungsvergleiche und Informationen rund um die Pflegezusatzversicherung www.pflegeversicherung-infoportal.de wird aus dem deutschen Leonberg geführt. Die Geschäftsführer des Unternehmens haben es sich zur Aufgabe gemacht, Interessierten, die sich über die jetzt auch geförderte Pflegeversicherung informieren wollen, eine Plattform zur Verfügung zu stellen, die einen direkten Online-Vergleich der Versicherungsarten der Pflegeversicherung (auch...
firmenkredit.biz

Unternehmerkredite: Kreditalternativen für Selbstständige und Kleinbetriebe ...

(18.02.2013) Singen, 18.02.2013 - firmenkredit.biz informiert über Firmenkredite und zeigt mögliche Alternativen. Seit der ersten Bankenkrise dieses Jahrtausends im Jahr 2008 spricht man bezüglich Kreditvergabe an Firmen von einer regelrechten Kreditklemme, auch wenn Banken das nur ungerne zugeben. Sie sprechen von einem erhöhten Risiko, da kleinere Firmen ihre Umsatzprognosen nur unzureichend für einen längeren Zeitraum vorherbestimmen können. Auch der Umstand, dass die...
Eisold Consulting

Porsche Lean-Experte mit eigener Beratung

(18.02.2013) Hochleistungssportler und Unternehmen haben einiges gemeinsam. Beide müssen sich ständig verbessern, um im Wettbewerb bestehen zu können. Nicht ohne Grund sind "ständiges Lernen" und "kontinuierliche Verbesserung" zwei wichtige Grundprinzipien von Erfolg. Wissen und Erfahrung sind hier der Schlüssel für Verbesserungen. Sebastian Eisold, langjähriger Berater bei Porsche Consulting, nutzte dieses Erfolgsrezept um ein eigenes Consulting Unternehmen zu gründen. Als...
Honorar Company Beratungs-GmbH

Windparkbeteiligungen bald nicht mehr kalkulierbar?

(18.02.2013) Die Töne aus dem Umweltministerium, die Förderung für Windkraftanlagen zukünftig zu unterbinden, schafft eine unkalkulierbare Investition. Windkraft wurde bei Investoren beliebter, denn viele Bürger konnten sich mit Investivkapital beteiligen und kalkulierbare Risiken eingehen. Für das Risiko der Beteiligungen gab es eine gute Rendite. Eine weitere Sicherheit wurde durch das Repowering gegeben. Die Windkraftanlagen wurden erheblich teurer aber auch effektiver. Viele dieser Windparkbeteiligungen werden auch Bürgerwindparks genannt. Denn je nach Prospektierung sind Beteiligungen ab 10.000 Euro möglich. Beteiligen sollten sich nur Investoren, die bereit sind unternehmerische Risiken zu tragen. Mehr Rendite bedeutet in der Regel mehr Risiko. Dafür sind Chancen zu höheren...
Festgeldvergleich.org

Zinsen im Sinkflug – Jetzt Wecker stellen!

(15.02.2013) Mönchengladbach, 15.02.2013 Viele Anleger investieren in Immobilien um dem Anlagenotstand zu entfliehen. Doch was passiert mit kleineren Beträgen? Die wandern in der Regel auf Tages- und Festgeldkonten – Doch Vorsicht: Sparer sollten aufpassen, dass die Zinsen die Inflation ausgleichen. Bei vielen Banken sind die Festgeldzinsen in den letzten Tagen rapide gesunken. So senkte beispielsweise, die bis dahin bei Anlegern sehr begehrte niederländische MoneYou, ihren Ein-Jahres-Zins von 2,05 auf 1,90 Prozent. Doch was kann der Anleger in diesen unruhigen Zeiten tun, um den schwankenden Markt optimal für sich zu nutzen? Hierzu Kilian Fromeyer, Geschäftsführer des Online Vergleichsportals Festgeldvergleich.org: " Wir raten jedem Anleger dringend, sich im Internet zu informieren und die...
Ökologische-Kapitalanlagen.com Wind

Investition Windenergie: Windkraftanlagen bringen über 7 Prozent Rendite ...

(15.02.2013) Berlin 15.02.2013 - Das Thema Investition Windenergie wird in Deutschland im Bereich der Umweltfonds immer wichtiger. Verbraucher zahlen ihre Altersvorsorge immer öfter in Windenergieanlagen ein. Die Rendite für Windkraftanlagen liegt, etwas höher als etwa bei geschlossene Solarfonds, i.d.R. bei 7 % Prozent jährich und mehr. Von Privatanlegern mit einer Geldanlage finanzierter Windpark - oftmals bereits Bürgerwindparks genannt - werden immer häufiger im Segment Anlage erneuerbare Energien. Beliebtester Anbieter in Deutschland ist Prokon, bereits seit vielen Jahren erfolgreich bei der Energiewende mit Ihren Projekten dabei. Die Höhe der Rendite bei der Investiton Windkraft erklärt sich durch die garantierte Einspeisevergütung, die ein Windpark und somit auch seine Anleger für Ihren...
Unternehmensberatung Titze GmbH

Badmöbel erreichen Inlandshoch - Handelsstrukturen im Wandel

(15.02.2013) Ein besonderes Element zur Ergebnisfindung dieser Marktuntersuchung war die Befragung von 150 Handelsunternehmen zu der Situation und der zukünftigen Entwicklung der Bad- und Sanitärbranche. Die Befragten repräsentieren 480 Handelsgeschäfte. Die Stichprobe hat folgendes Aussehen: Sanitärgroßhandel und Sanitäreinzelhandel - 57 Interviews Fliesenhandel und Badhandel - 29 Interviews Möbelhandel und Küchenhandel - 24 Interviews Bau- und Heimwerkermärkte - 14...
S&P Unternehmerforum

MaRisk für Leasing & Factoring-Institute - Bundesbank - BaFin - Seminar

(13.02.2013) Mit den MaRisk 2013 ergeben sich neue Anforderungen für die Compliance- und Risikocontrolling-Funktion, den Kapitalplanungsprozess sowie die Liquiditätssteuerung. Die Teilnehmer erhalten Praxis-Leitfäden sowie Muster-Dokumentationen für eine sichere und zeitschonende Umsetzung der neuen MaRisk-Anforderungen in Ihrem eigenen Unternehmen. Update speziell für Banken, Bausparkassen, Leasing- und Factoringgesellschaften sowie Finanz- und Zahlungsdienstleister....

 

Seite:    1  516  774  903  968  1000  1016  1024  1028  1030  1032  1033  1034  1035  1036  1037  1038  1039  1040  1041  1042  1043  1044  1045  1046  1047  1048  1049  1050  1051  1052  1054  1056  1060  1068  1085