Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

franchisetip.de

"Her mit dem Geld!” – Förderangebote und Finanzierungsmöglichkeiten

(28.01.2014) Je nach Weite des Begriffes Fördermittel, existieren heute ungefähr 3000 Förderprogramme. Jemand, der nicht täglich mit dieser Materie zu tun hat, wird es sichtlich schwer haben, den Überblick zu behalten. Alleine mit einem guten Überblick ist es übrigens noch lange nicht getan: Die große Anzahl der Förderinstitute, die zum Teil sehr vielschichtigen und auch undurchsichtigen Förderprogramme und deren Kriterien und die von Förderprogramm zu Förderprogramm unterschiedlichen Antragstellungsverfahren machen es sehr schwer, sich dann beim eigentlichen Antragverfahren von der "Konkurrenz" abzuheben - und das wo die Antragstellung doch ein wesentlicher Teil der Genehmigungsaussichten ist. Es sollte immer um den Einzelfall gehen, man kann keine generellen Erfolgsrezepte anwenden, denn schon...
franchisetip.de

Businessplan für Franchisesysteme

(28.01.2014) Wer ein Unternehmen aus der Arbeitslosigkeit gründen möchte, braucht Geld. Weil aber nicht jeder Gründer ein finanzielles Polster in die Selbständigkeit mitbringt, gibt es Förderprogramme der Agentur für Arbeit wie den Gründungszuschuss (ALG 1) oder das Einstiegsgeld (ALG 2), die der Gründer aus der Arbeitslosigkeit erhält, wenn sein Gründungsvorhaben tragfähig ist. Aber auch Unternehmer brauchen regelmäßig einen Businessplan für Gespräche mit Banken bspw. bei Änderungen des Dispositionskredits, bei Umschuldungen oder bei Neukreditaufnahme. Aber auch für die Portale Auxmoney, SMAVA oder andere Seed-Plattformen ist ein Businessplan wichtig. Generell ist ein Businessplan für jeden Unternehmer ein Richtungsweiser im Geschäft, auf was man sich im laufenden Geschäft konzentrieren sollte....
Wolfgang Höhl

Interne Dokumente belegen systematischen Verfassungsbruch der ...

(27.01.2014) Interne Dokumente beweisen (u. a.) einen systematischen Verfassungsbruch durch die gesamte Versicherungsbranche, die nach einem Grundsatz-Urteil des BVerfG vom 23.10.2006 weiter ohne wirksame Schweigepflichtentbindung bis in die jüngere Zeit hinein Gesundheitsdaten bei Ärzten etc. erhob und mit ihnen als Beweis millionenfach z. B. Leistungen verweigerte ... Bereits dieser blosse und selbst für eilige Leser ohne jede Vorkenntnisse nachvollziehbare Sachverhalt ist...
kmu-kredite.de

Selbständige nutzen Mikrodarlehen zur Finanzierung Ihres Erfolges

(27.01.2014) Hat Ihre Bank mal wieder einen Grund gefunden, Ihnen keinen Kredit zu geben? Leider gibt es bei Selbständigen immer Situationen, in denen man kurzfristig mehr Geld braucht, als gerade zur Verfügung steht. Oftmals kann dann nur Soforthilfe den nötigen finanziellen Freiraum schaffen. Oft spielt aber gerade die Hausbank nicht mit, obwohl die staatliche KFW gerade Gründern sowie Freiberuflern und kleinen Unternehmen zinsgünstige Finanzierungen von bis zu 100.000 Euro mit einem Zinssatz von 1,2% p.a. bis 3,45% p.a. (ERP-Gründerkredit – StartGeld) ermöglicht. Die Beantragung ist aber oftmals langwierig, geht nur über die Hausbank und kann ebenso wie das klassische Bankdarlehen kurzfristige Engpässe nicht beheben. Die gute Nachricht ist, dass auch bei schlechter Schufa Auskunft und bereits von...
Ocean Vermögens- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Welche Risiken bestehen für die Bonität einer Gesellschaft unmittelbar nach ...

(27.01.2014) www.gmbh-welt.de Lüneburg 27.01.2014 Sicher: Wer eine GmbH kauft, die seit vielen Jahren besteht und über eine ausgezeichnete Bonität verfügt, investiert in seine unternehmerische Zukunft. Dies ist aber nur die halbe Miete. Auch eine solche Gesellschaft ist kein Selbstläufer. Es gilt, ihre bestehende Bonität zu bewahren und fortzuschreiben. Es ist wie mit dem Kauf eines neuen Autos. Sein Wert bleibt nur erhalten, wenn das Fahrzeug fortlaufend gepflegt wird. Gleiches gilt beim Kauf einer GmbH. Eine bonitätsstarke GmbH hat ihre Gründe. Der Umstand, dass sie vielleicht seit vielen Jahren besteht, begründet sich letztlich darin, dass es die Geschäftsführung bislang verstanden hat, unternehmerisch erfolgreich zu agieren. Wird die GmbH verkauft, bleibt dieser wertbildende Faktor nur...
Ocean Vermögens- und Beteiligungsgesellschaft mbH

GmbH Mantel Kapitalgesellschaft: was bedeutet juristische Person und ihre ...

(27.01.2014) www.gmbhwelt.de Lüneburg, 27.01.2014 Das Gesetz unterscheidet natürliche und juristische Personen. Unter anderem besteht das Ziel darin, die unbeschränkte Haftung der natürlichen Person im Rechtsverkehr zu minimieren und auf eine bestimmte Vermögensmasse zu beschränken. Natürliche Person sind die Menschen. Sie werden mit ihrer Geburt rechtsfähig. Als natürliche Person sind Menschen Träger von Rechten und Pflichten. Rechtsfähige können Eigentümer einer Sache werden, Forderungen erwerben, eine Erbschaft antreten oder Schuldner einer Forderung sein. Neben der natürlichen Person kennt die Rechtsordnung die juristische Person. Sie ist der natürlichen Person rechtlich weitgehend gleichgestellt. Bei der juristischen Person handelt es sich um eine Personenvereinigung oder eine...
Ocean Vermögens- und Beteiligungsgesellschaft mbH

GmbH Kauf - Die Einzahlung des Stammkapitals bei Gründung einer GmbH

(27.01.2014) www.gmbh-welt.de Lüneburg, 27.01.2014 Die Festlegung des Stammkapitals gehört zu den obligatorischen Mindestangaben im Gesellschaftsvertrag einer GmbH (§ 3 I 3 GmbHG). Es ist eine feststehende Größe und bestimmt die Summe von Geld oder geldwerten Einlagen, die die Gesellschafter mindestens zu leisten haben. Das Stammkapital bezweckt die Aufbringung und Erhaltung des Gesellschaftsvermögens. Insbesondere ist es Ersatz für die fehlende persönliche Haftung der Gesellschafter für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft. Da es eine rechnerische Grenze darstellt, unterhalb derer das Gesellschaftsvermögen durch Leistungen an die Gesellschafter nicht geschmälert werden darf, darf das zur Erhaltung des Stammkapitals notwendige Vermögen nicht an die Gesellschafter ausgeschüttet...
S&P Unternehmerforum GmbH

Spezialfonds im Fokus der Bankenaufsicht - Depot A und Kredit-Marktfolge

(27.01.2014) Neujustierung des Kreditprozesses im Depot A-Management Bauen Sie für Ihr Unternehmen eine eigenständige Kreditanalyse zur verlässlichen Beurteilung Ihrer Emittenten- und Kontrahentenlimite auf ! Welche Leitlinien sind für eine aufsichts- und haftungsrechtlich sichere Kreditanalyse und Limiteinräumung bei Eigenanlagen zwingend zu beachten ? Zielgruppe des Seminars: Vorstände und Geschäftsführer bei Banken, Finanzdienstleister, Versicherungen und...
foerder-abc.de

Businessplan für Fördermittel schnell mit dem PC erstellen

(27.01.2014) Wer ein Unternehmen aus der Arbeitslosigkeit gründen möchte, braucht Geld. Weil aber nicht jeder Gründer ein finanzielles Polster in die Selbständigkeit mitbringt, gibt es Förderprogramme der Agentur für Arbeit wie den Gründungszuschuss (ALG 1) oder das Einstiegsgeld (ALG 2), die der Gründer aus der Arbeitslosigkeit erhält, wenn sein Gründungsvorhaben tragfähig ist. Aber auch Unternehmer brauchen regelmäßig einen Businessplan für Gespräche mit Banken bspw. bei Änderungen des Dispositionskredits, bei Umschuldungen oder bei Neukreditaufnahme. Aber auch für die Portale Auxmoney, SMAVA oder andere Seed-Plattformen ist ein Businessplan wichtig. Generell ist ein Businessplan für jeden Unternehmer ein Richtungsweiser im Geschäft, auf was man sich im laufenden Geschäft konzentrieren sollte....
alg-zuschuss.de

Businessplan für arbeitslose Gründer (Gründungszuschuss/ Einstiegsgeld)

(27.01.2014) Wer ein Unternehmen aus der Arbeitslosigkeit gründen möchte, braucht Geld. Weil aber nicht jeder Gründer ein finanzielles Polster in die Selbständigkeit mitbringt, gibt es Förderprogramme der Agentur für Arbeit wie den Gründungszuschuss (ALG 1) oder das Einstiegsgeld (ALG 2), die der Gründer aus der Arbeitslosigkeit erhält, wenn sein Gründungsvorhaben tragfähig ist. Aber auch Unternehmer brauchen regelmäßig einen Businessplan für Gespräche mit Banken bspw. bei Änderungen des Dispositionskredits, bei Umschuldungen oder bei Neukreditaufnahme. Aber auch für die Portale Auxmoney, SMAVA oder andere Seed-Plattformen ist ein Businessplan wichtig. Generell ist ein Businessplan für jeden Unternehmer ein Richtungsweiser im Geschäft, auf was man sich im laufenden Geschäft konzentrieren sollte....

 

Seite:    1  519  779  909  974  1006  1022  1030  1034  1036  1038  1039  1040  1041  1042  1043  1044  1045  1046  1047  1048  1049  1050  1051  1052  1053  1054  1055  1056  1057  1058  1061  1065  1072  1087  1117  1177