Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Im Separee mit Marilyn Monroe - Reisen durch Osteuropa 1976 bis 1985

(06.12.2016) Die osteuropäischen Länder haben viel zu bieten und waren für Bernd Linde einfach zu erreichen, da er in der DDR lebte und gerne mit seinem Auto unterwegs war. Er reiste zwischen 1976 und 1985 oft nach Osteuropa, um dort die Sehenswürdigkeiten und Landschaften zu erkunden. In diesem Reisebericht erzählt er den Lesern mit einem Augenzwinkern einige der Geschichten aus dieser Zeit. Ganz nebenbei lernen die Leser auch einiges über Länder wie Bulgarien, Polen, Ungarn,...
Bettina Raddatz via Braumüller Verlag

Justizministerium Niedersachsen toleriert Morddrohungen gegen Geschäftsmann

(05.12.2016) Die Buchautorin und Bloggerin Bettina Raddatz aus Hannover - u.a. Die Staatskanzlei und Der Spitzenkandidat - ist bei Recherchen für ihr neues Buch auf einen Justizskandal gestoßen, der einem brisanten, vielschichtigen Thriller in nichts nachkommt. Seit nunmehr acht Jahren wird der Kaufmann Olaf Mertins aus Hannover verdächtigt, einen Bombenanschlag auf den vormaligen niedersächsischen Justizminister und jetzigen Landtagspräsidenten Bernd Busemann geplant zu haben....
tredition GmbH

Die Menschen schlafen, wenn sie leben, und erwachen, während sie sterben - ...

(05.12.2016) Kurz vor Ihrem 18. Lebensjahr lernt Meryam den Ursprung des Islams - »Ehli Beyt« - und die islamische Geschichte kennen. Seit sie denken kann, hörte sie immer von Imam Ali, von Adam, dem Propheten Muhammed und den zwölf Imamen. In Meryams Herz wuchs so schon früh die Liebe zu Gott und den Heiligen. Sie hatte den Wunsch, alles über Gott, die Religion des Islams - »die Hingabe an Gott« - zu lernen. Nachdem Meryam Gottes Religion kennenlernte, stellte sie fest, dass...
Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.V., BDIP

BDIP: Stadtportale stärken Bürgerbeteiligung

(05.12.2016) Berlin, 05.12.2016 [BB051216GT]. Kommunale Informationsangebote unterstützen wirkungsvoll das gesellschaftliche Engagement der Bürger. Welche Voraussetzungen genau für eine erfolgreiche Bürgerbeteiligung förderlich sind, das thematisierte der Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.V. (BDIP) bei seinem traditionellen Kaminabend im Abgeordnetenrestaurant des Deutschen Bundestages (im Reichstagsgebäude) am 28.11.2016 in Berlin. Henning Sklorz vom Stadtportal...
tredition GmbH

Das Koma - autobiografischer Ratgeber offenbart den Weg aus der ...

(02.12.2016) Nach einer Überdosis Heroin fällt Reinhard Belser in der Silvesternacht 2006 ins Koma. Die Ärzte sehen ihn bereits tot - aber er überlebte. Allerdings sieht seine Diagnose nicht besonders gut aus, gelähmte Beine und versagende Organe waren nur einige der Probleme, mit denen er sich auseinander setzen muss. Es hilft zudem nicht, dass er in medizinischer Sicht wenig Unterstützung und Hoffnung erhält. Reinhard Belser gibt in dieser ausweglosen Situation nicht auf. Ihm...
PowerManagement Verlag

Donald Trump - die Chance zu mehr Eigenverantwortung in Europa

(02.12.2016) Die Wahl des amerikanischen Präsidenten ist nun schon einige Tage vorbei. Manche sind noch immer entsetzt. Bei anderen ist bereits Business as usual angesagt. Machen auch Sie sich Gedanken darüber, wie sich diese Wahl sich auf Europa auswirken wird? Werden die Amerikaner jetzt Europa im Stich lassen, war eine häufig gehörte Frage. Es mutet schon eigenartig an: Wir ärgern uns in Europa über Abhörskandale durch die NSA und doch wollen viele sich kaum vorstellen ohne...
1-Stromvergleich.com

Gas- und Stromkunden wechseln nur zögerlich aus der Grundversorgung

(02.12.2016) Und das sind laut einer Umfrage von TopTarif und Thermondo mindestens 100 €. Das gab immerhin ein Großteil der Befragten an. Weitere 28 % der Befragten würden ihrem Stromanbieter erst bei einem Anreiz von 200 € den Rücken kehren. Jeder Zehnte würde sich sogar erst ab einem Sparbetrag von 500 € für einen neuen Anbieter entscheiden. Dass die Erwartungen vieler Energiekunden erfüllt werden, belegen die aktuellen Daten der Bundesnetzagentur. Die Zahl der Haushaltskunden, die ihren Lieferanten wechselt, ist weiter gestiegen. 4 Millionen Stromkunden haben 2015 ihren Anbieter gewechselt - das sind 231.000 Verbraucher mehr als im Vorjahr. Besonders im Heizstrombereich hat das Interesse an einem Versorgerwechsel zugenommen. Dennoch bleiben viele Deutsche ihrem Stromanbieter treu. 32 %...
dti

Erfolgreiche Premiere - Deutsches Tiefkühlinstitut lud erstmals zur ...

(01.12.2016) "Essen als Wirtschaftsfaktor - was ist uns Nachhaltigkeit wert?" lautete das Thema der Veranstaltung Kostbar - die Lebensmitteldebatte am Morgen. Auf Einladung des Deutschen Tiefkühlinstituts e.V. (dti) diskutierten die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Gitta Connemann mit Deutschlands oberstem Verbraucherschützer Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv). Klaus Müller: "Besser als bisher muss der Verbraucher verstehen können, was überhaupt hinter dem Begriff der Nachhaltigkeit steht. Hierbei sind Label eine Hilfe, aber kein Allheilmittel. Dazu muss der Staat Verantwortung übernehmen und zunächst einen Katalog mit Mindestanforderungen für Nachhaltigkeitssiegel formulieren." Gitta Connemann: "Für wirkliche...
tredition GmbH

Schlesischer Mohn - Geschichte einer Armeleute-Familie aus Frankenstein

(30.11.2016) Vater Ernst-August ist Antifaschist, Müßiggänger und Erotomane. Das Geldverdienen hat er weitgehend seiner Ehefrau Rosa überlassen. Die jüngsten Töchter Lissy und Ruthla stehen unter der Obhut ihrer beiden älteren Schwestern, der frömmelnden Hedwig und der zwielichten Margot. Wie Vater Ernst ist Tochter Margot keiner Affäre abgeneigt. Doch sonst haben die beiden wenig miteinander gemein - außer einer tiefen gegenseitigen Abneigung. Als sich Ernst-August in eine...
tredition GmbH

Negation des Eigentums - intelligentes Sachbuch skizziert eine Suche nach ...

(28.11.2016) Wer den Marxismus wirklich verstehen will, der muss sich zuerst mit der Geschichte hinter dieser Denkrichtung auseinandersetzen. Martin Seelos begibt sich deswegen zusammen mit seinen Lesern auf eine interessante Zeitreise in die 1840er Jahre, in denen Marx und Engels den deutschen Idealismus umformten. Doch wollte Marx wirklich das Eigentum vollkommen abschaffen und was bedeutet Eigentum eigentlich? Vor allem geht es in Seelos' Buch jedoch auch darum, was wirklich...

 

Seite:    1  29  44  51  55  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  80  83  89  101  125  173