Aktuelle Pressemitteilungen: Politik/Gesellschaft


Politik/Gesellschaft

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

"Morgen" - eine erschreckende Zukunftsdystopie widmet sich ...

(29.03.2016) In dem Zukunftsroman "Morgen" von Helmut Saiger spielt Geld und Erfolg eine sehr wichtige Rolle, wenn man mithalten möchte: nicht jeder kann sich genetisches Baby-Design und biologische Veränderungen leisten. Zudem ist die künstliche Intelligenz mittlerweile der menschlichen Intelligenz überlegen und Roboter sind ein normaler Bestandteil des Alltags. Der Hauptcharakter Sisyphos findet sich durch die Manipulation seines Gegenspielers Dr. Frank auf einer Insel wieder....
Secura GmbH

Irische Geschichte: 100 Jahre Osteraufstand 1916

(27.03.2016) Die weltweite irische Gemeinschaft feiert 100 Jahre Osteraufstand 1916. Der Osteraufstand stellt die Initialzündung zur Bildung des irischen Staates dar. Militärisch war der Osteraufstand im Jahre 1916 gescheitert. Die Hinrichtung der meisten Führer des Aufstandes auf Befehl der englischen Regierung löste eine politischen Prozess aus, der dazu führte, daß im Süden Irlands der irische Staat entstand. Die irische Nation hatte nach jahrhundertelanger Unterdrückung...
tredition GmbH

Das Leben des Rudolf Dietz - zwischen Nachkriegszeit und Bürgermeisterehren

(23.03.2016) Rudolf Dietz beschreibt in seinem autobiographischen Buch "Das Leben des RD - oder in fünf Minuten war alles vorbei" sein außergewöhnliches Leben und seine berufliche Karriere bis hin zu seiner Zeit als Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Nordheim vor der Rhön. Als Kind lebte er hingegen ein wenig erfolggekröntes Leben. Das Leben in der Nachkriegszeit war von Entbehrungen geprägt, von seinem Vater wurde er geschlagen. Eine rosige Zukunft konnte man dem Jungen wahrlich...
tredition GmbH

Endzeit DDR - sterbebegleitende Texte 1980 bis 1989

(21.03.2016) "In "Endzeit DDR - sterbebegleitende Texte 1980 bis 1989" trägt Thomas Worch unterschiedliche Prosatexte, Gedichte und Miniaturen zusammen, die dem Leser einen Einblick in die Welt der Menschen in der DDR vor dem Mauerfall ermöglichen. Worchs Texte sprechen von der Sehnsucht nach Liebe, von Unlust und Unmut, von Verzweiflung und Einsamkeit, und zeigen, wie ein junger Mann aus der DDR sich selbst fand und entwickelte. Die verschiedenen Textarten zeichnen ein Bild einer...
Plath & Partner AG

Ostergrüsse Knigge

(17.03.2016) Gerne teile ich die aktuelle Pressemitteilung des Arbeitskreis Umgangsformen International AUI zum Ostergrüsse Knigge mit Ihnen: Mit Ostergrüßen Freude bereiten Gemessen an der Menge von Weihnachts- und Neujahrsgrüßen, die alljährlich verschickt werden, scheint die Osterpost relativ aus der Mode gekommen zu sein. Dabei ist dieses Fest ein wunderbarer Anlass, sowohl mehr als auch minder vertrauten Menschen Freude zu bereiten, also privat wie beruflich. Mit...
NaFu-Fundraising und Werbung UG

Erneuter mutmaßlich rechtsextremistischer Anschlag in Nauen

(16.03.2016) (Nauen, 16.03.2016) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden zwei Reifen eines Transporters des Vereins MIKADO in Nauen zerstochen. Dazu der Landratskandidat im Havelland Raimond Heydt (PIRATEN): "Auch nach der Verhaftung von Maik Schneider geht der rechte Terror weiter. Meine uneingeschränkte Solidarität gilt dem Verein MIKADO und allen die sich nationalistischen und rassistischen Ideologien entgegenstellen. Wir lassen uns nicht einschüchtern!" MIKADO...
Die Schwenninger Krankenkasse

Zwischen Patientenwohl und Wirtschaftlichkeitsgebot: Wie gelingt die Reform ...

(15.03.2016) Berlin, 15. März 2016 - Krankenkassen, Hersteller und Patienten erwarten mit Spannung den für das Frühjahr angekündigten Gesetzentwurf der Großen Koalition zur Weiterentwicklung der Hilfsmittelversorgung. Bei der Veranstaltung GESUNDHEIT ZUM FRÜHSTÜCK der Schwenninger Krankenkasse diskutierten die Hilfsmittelexpertin der SPD-Bundestagsfraktion, Martina Stamm-Fibich MdB, und der Vorstand des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen, Gernot Kiefer, über nötige Rahmenbedingungen für eine patientengerechte, aber finanzierbare Versorgung Betroffener mit Hilfsmitteln. Martina Stamm-Fibich unterstrich die Notwendigkeit einer Reform zum Wohl der Patienten am Beispiel der Inkontinenzversorgung: "Ein viel zu geringer Pauschalbetrag von 8 Euro monatlich für die Versorgung mit...
Piratenpartei Havelland

Neue Gleise braucht das Havelland

(15.03.2016) Es ist voll auf den Gleisen und Bahnsteigen im Osthavelland und auch der Bahnhof Spandau als Nadelöhr in die Hauptstadt ist an seine Grenzen gestoßen. Dennoch nutzen im Havelland vergleichsweise wenige Menschen die Bahn. Wer einmal morgens in Falkensee in eine Regionalbahn gestiegen ist, weiß warum. Es gibt schlicht keinen Platz mehr. Mitunter bleiben sogar Passagiere auf dem Bahnsteig zurück und müssen ihr Glück im nächsten Zug versuchen. Da der überregionale...
tredition GmbH

Salim - ein syrischer Flüchtling bei Moderator Peter Granzow zu Gast

(15.03.2016) Peter Granzows Buch "Salim - Ein syrischer Flüchtling bei mir zu Gast" ist eine wahre Geschichte, die momentan kaum aktueller sein könnte. Viele syrische Flüchtlinge sind in den vergangenen Jahren nach Deutschland gekommen und bis zum heutigen Tag kommen immer mehr Flüchtlinge dazu. Die Gesellschaft steht dieser Entwicklung mit gemischten Gefühlen gegenüber und der Fremdenhass oder die Angst vor Fremden wird immer öfter zum gesellschaftlichen Kraftakt. Peter Granzow...
tredition GmbH

Das versprochene Paradies - Wie kann man den Ausstieg aus einer Sekte ...

(11.03.2016) Wie fühlt es sich an, wenn man eine Sekte verlassen hat? Welche Gefühle bestimmen und begleiten den Prozess des Loslassens der bekannten Glaubenssätze? Und wie können auch Angehörige diese Situation besser verstehen und (potenzielle) Aussteiger/innen unterstützen? Hier setzt das vorliegende Buch an und gibt praxisnah hilfreiche Antworten, die das Lösen von einer Glaubensgemeinschaft erleichtern. Wenn ein Mensch eine Sekte hinter sich lässt bzw. sich aus einer...

 

Seite:    1  42  63  73  78  81  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  105  108  113  123  143