Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research

Indischer Goldhunger

(22.09.2017) Wie das indische Handelsministerium berichtete, wurde Gold im Wert von 15,24 Milliarden US-Dollar in den fünf Monaten (April bis August ) importiert. Dies entspricht in etwa 11,6 Millionen Unzen Feingold beziehungsweise 361 Tonnen. Der Goldhunger der Inder ist also ungebremst. Das Gold kam vermehrt aus Indonesien. Nachdem die Importe aus Südkorea stark angestiegen waren, wurden sie durch staatliche Maßnahmen gedrosselt. In Folge fand deutlich mehr des edlen...
S&P Unternehmerforum GmbH

*S&P Seminar neu* Schnelleinstieg in das Finanzmanagement des Unternehmens

(21.09.2017) Die nächsten Seminartermine sind: 05.-06.10.2017 Köln & Hamburg 30.11. - 01.12.2017 Berlin & Stuttgart Teilnehmerstimmen zum Seminar Kompakt-Wissen Liquiditätsmanagement "Das Seminar hat mir gut gefallen, es waren einige hilfreich Tipps dabei. Vor allem im Bereich Liqui-Planung, Bewertung, Geschäftsplanung und Rating konnten wir Dinge umsetzen." - Seminar in Köln "Es war eine super Prüfung, ob wir denn richtig unterwegs sind." - Seminar in Berlin...
Pasinex Resources Limited

Londoner Broker empfiehlt Pasinex mit Kursziel 0,42 CAD

(21.09.2017) Die Analysten Charles Long und Sheldon Modeland haben auf der Grundlage eines umfassenden Cash-Flow-Modells (DCF-Modells) einen fairen Wert von 0,42 CAD für die Aktie von Pasinex errechnet! Dieser Wert liegt 50 Prozent über dem gestrigen Schlusskurs von Pasinex (0,28 CAD). Der Bericht erwartet eine Neubewertung von Pasinex insbesondere durch zusätzliche Verkäufe von sulfidischem Erz im bevorstehenden vierten Quartal. Beaufort Securities ist Mitglied der Londoner...
AUTARK Group AG

Stefan Kühn: "Wir wollen Mehrwerte schaffen"

(21.09.2017) Das Finanzdienstleistungs- und Beteiligungsunternehmen AUTARK-Gruppe tritt als Finanzierer guter Ideen auf. Glaubt man den Medienberichten, liegt das Geld auf der Straße und muss nur aufgesammelt werden, so günstig sind Finanzierungen für Unternehmen und Privatleute angesichts der weiteren Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank . "Aber so einfach ist es nicht. Auch wenn das Geld vergleichsweise günstig ist, können Unternehmen nicht unbegrenzt auf Kredite zurückgreifen. Denn die Banken richten sich nach strengen Regularien, bevor sie Geld zur Verfügung stelle", kritisiert Stefan Kühn, Chef der AUTARK-Gruppe. Das Finanzdienstleistungs- und Beteiligungsunternehmen ist vorrangig als Sachwerte-Investor (www.autark-ag.de und www.autark-sachwert.de) aktiv und befasst sich mit...
S&P Unternehmerforum GmbH

Geldwäscheprävention - Risikoanalyse § 5 GwG - *neues S&P Seminar*

(21.09.2017) Die nächsten Seminartermine sind: 08.11.2017 Frankfurt am Main & Hamburg 14.12.2017 München & Frankfurt am Main Geldwäsche & Fraud: Risikoanalyse für in Europa tätige Unternehmen > 4. EU-Geldwäscherichtlinie - aktuelle Anforderungen für die Praxis > Regelungen in den EU-Mitgliedsstaaten: zuständige Aufsicht, Bargeldgrenzen und Verdachtsmeldungen > Aufbau, Struktur und Inhalt einer Gefährdungsanalyse mit den Schwerpunkten Geldwäsche und...
Trigon Metals

Investment Case: Trigon Metals will vom Batterieboom profitieren

(21.09.2017) Viele Experten sind deshalb der Ansicht, dass der zuletzt bereits deutlich gestiegene Kupferpreis auch langfristig zulegen wird. Doch wie kann man als Privatanleger von diesem Trend profitieren? Die unserer Ansicht nach beste Möglichkeit ist, einen Junior des Sektors auszumachen, der die Chance hat, in absehbarer Zeit die Produktion des roten Metalls aufzunehmen und zudem über das Potenzial verfügt, diese in den kommenden Jahren deutlich auszubauen. Und solch ein...
HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg

Keine Kostensenkung ohne saubere Kostenrechnung

(20.09.2017) Dass Unternehmen unter permanentem Kostendruck stehen, ist weitläufig bekannt. Und dass Unternehmen dann sehr schnell zum Personalabbau übergehen, ist auch keine Neuigkeit. Aber ist das überhaupt der richtige Weg? Personal hat den Vorteil, dass man es abbauen kann, ohne einen "Käufer" für die ehemaligen Mitarbeiter finden zu müssen. Das ist der große Unterschied zu anderen Kostenfaktoren. Wenn Sie eine Maschine verkaufen wollen, um die Abschreibungen einzusparen, brauchen Sie dafür einen Käufer. Personalkosten lassen sich hingegen wesentlich einfacher reduzieren. Dabei wird häufig vergessen, dass Kosten immer im Zusammenhang mit betrieblichen Leistungen zu sehen sind. Wer Mitarbeiter entlässt, spart auf Dauer zwar Personalkosten ein, verzichtet aber auch auf die Leistungen, die der...
LV 1871

Produkt des Monats: ETF-Portfolio Plus

(20.09.2017) Die beiden ETF-Portfolio-Lösungen der LV 1871 sind nach Einschätzung der Experten eine "besonders kostengünstige und gleichzeitig transparente Fondslösung". Das ETF-Portfolio Plus der LV 1871 richtet sich "an fondsaffine Kunden, die gleichzeitig von den Vorteilen einer Versicherung für ihre Altersvorsorge profitieren wollen". Der Focus-Money-Versicherungsprofi zeigt: "Kunden und Makler profitieren von Expertenwissen." Exklusive Lösung mit zwei Anlagestrategien Beim ETF-Portfolio Plus handelt es sich um "eine exklusive Fondslösung mit den zwei Anlagestrategien ‚ausgewogen' und ‚dynamisch'". Beide Portfolios setzen sich aus fünf ETF oder ETF-ähnlichen Fonds zusammen und sind in allen drei Schichten der Altersvorsorge abschließbar. Fondsgebundene Vorsorge verbessert...
Karlheinz Rambach

Outsourcing von Buchhaltungsaufgaben - Ein Konzept moderner Buchhaltung

(19.09.2017) Immer mehr Unternehmen greifen im Rahmen ihrer buchhalterischen Pflichten auf externe Unterstützung zurück. Das Outsourcen der eigenen Buchhaltung mithilfe eines externen Buchhaltungsservice ist ein modernes Konzept, das vor allem bei Start-Up-Unternehmen vermehrt Anklang findet. Wer sich jedoch als Buchhaltungsservice selbstständig machen möchte, um seine Leistungen anderen Firmen anbieten zu können, unterliegt einigen Pflichten sowie Qualifikationsstandards. Diese gilt es zu beachten, um nicht mit dem Steuerberatungsgesetz in Konflikt zu geraten. Leistungen und Qualifikationen eines Buchhaltungsservice Im Bereich der Buchhaltung finden sich Tätigkeiten wieder, die teilweise von einer jeden Person getätigt werden dürfen. Andere Aufgaben, dürfen wiederum nur von Personen mit...
finmap AG

Reiner Schrot neuer Eigentümer der finmap AG

(19.09.2017) Hamburg, 15. September 2017 Reiner Schrot, ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter der Conzepta GmbH und Geschäftsführer des Maklerpools pma, erwirbt die vollständigen Anteile der finmap AG. Mit über 20 Jahren Erfahrungen im Finanzdienstleistungs- und Poolmarkt steht Schrot seit dem Verkauf der Geschäftsanteile der Conzepta GmbH für die Entwicklung digitaler Strategien im Maklermarkt und hat den ersten digitalen Maklerauftrag entwickelt. "Durch die langjährige...

 

Seite:    1  383  574  670  718  742  754  760  763  765  766  767  768  769  770  771  772  773  774  775  776  777  778  779  780  781  782  783  784  785  788  791  797  809  834  883  981  1178