Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

dataglobal GmbH

Inspirierende Diskussionen über Klassifizierung, Compliance und ...

(02.10.2013) HEILBRONN, 2.10.2013 – dataglobal, Technologieführer für Klassifizierung und Archivierung, hatte führende Experten und Anwender zur Fachkonferenz eingeladen. In der einzigartigen Atmosphäre von Burg Stettenfels nahe Heilbronn fand die 4. Ausgabe der Fachkonferenz für Klassifizierung, Archivierung und Compliance statt. Der Einladung von IT-Business und dataglobal folgten hierbei über 100 Anwender, Anbieter und Experten, die dieses Forum nutzten, um sich im Rahmen...
swissAUSTRIA.com | Paycheck - Payment Service Limited

swissaustria.com - Kreditvermittlung nach Relaunch: Maximal zeitgemäß

(02.10.2013) Wien, 03.10.2013 - Die swissAUSTRIA.com - Kreditvermittlung ließ das eigene Vermittlungsportal www.swissaustria.com umfassend modernisieren. swissAUSTRIA.com - Kreditvermittlung zählt zu den größten Online-Vermittlern von Krediten in Deutschland. Modernes Layout, zielführende Navigation Das swissAUSTRIA.com - Kreditvermittlungs- Portal erhielt pünktlich zum Herbst ein Design, das den Anspruch unterstreicht, zu den Marktführern der Darlehensvermittler zu gehören:...
PowerManagement GmbH

So können sich Objektleiter auf Objektaudits vorbereiten.

(02.10.2013) "Objektleiter sind eine große Ressource für jeden Gebäudereinigungsunternehmer. Daher ist es wesentlich, diese für ihre wichtigen Aufgaben zu schulen - zB mit dem Seminar "Objektaudit als Führungsinstrument " in der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung. In diesem PowerManagement Seminar werden Führungskräfte gezielt auf die Durchführung von Objektaudits vorbereitet. Gemeinsam werden zielgerichtete und praxisbezogene Auditfragen entwickelt, welche die...
Wüstenrot & Württembergische AG

W&W-Konzern kommt bei Stellenabbau voran

(01.10.2013) Wie bereits im Frühjahr 2013 bekannt gegeben, sollen bis Ende 2015 von 7.900 rund 800 Stellen wegfallen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind rund 300 Stellen allein durch natürliche Fluktuation abgebaut worden. Zudem wurden erfolgreiche Verhandlungen über die Streichung von rund 300 Stellen in der Wüstenrot Bausparkasse geführt. Dazu haben ganz maßgeblich die Gespräche zwischen dem Gesamtbetriebsrat und dem Vorstand der Bausparkasse beigetragen. Über die restlichen, bis Ende 2015 im W&W-Konzern abzubauenden rund 200 Stellen werden 2013/14 weitere Gespräche zwischen Unternehmen und Arbeitnehmervertretern geführt. Die Kostensenkungen sind Teil des Programms "W&W 2015", mit dem der Finanzdienstleister auf die lang anhaltende Niedrigzinsphase reagiert. Angestellte der Bausparkasse, die ihr...
Best Finance GmbH

Fehlervermeidung beim Investieren

(30.09.2013) Finanzielle Freiheit im Ruhestand sollte das Ziel von jedem Sparer und Anleger sein. Doch damit es damit auch was wird, informiert Marco Terracciano, Geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber der Best Finance GmbH über die Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie die richtige Investition tätigen möchten. 1. Einschränkung Bei der Wahl Ihres Beraters sowie der Gesellschaft sollten Sie stets darauf achten, dass Sie individuell beraten und betreut werden....
swissAUSTRIA.com | PayCheck Payment Limited

Kredit ohne Schufa - ohne Vorkosten. Kostenlos vermittelt aus der Schweiz

(30.09.2013) Kredit schnell und sicher aus der Schweiz, sowie weiteren Ländern gebührenfrei vermittelt mit swissAUSTRIA.com - dem Finanzexperten für Kredit ohne Schufa. Sichern Sie sich ein kostenloses Kredit - Angebot aus der Schweiz über die swissAUSTRIA.com | PayCheck Payment Limited zu feien Verfügung per Barauszahlung auf Ihr Bankkonto. Nur bei swissAUSTRIA.com | PayCheck Payment Limited erfolgt die gesamte Kreditabwicklung völlig gebührenfrei und sichert Ihnen eine...
Einkäufer-Verlag

Neue Onlineauskunft für Vormaterial-Preisentwicklungen

(30.09.2013) Oerlinghausen - 30.09.2013 – Der Einkäufer-Verlag stellt das neue webbasierte Tool " EinkäuferKOMPASS " vor. Dieses Onlineportal zeigt immer die aktuelle Preisveränderung der letzten 12 Monate für 42 Vormaterialgruppen, Großhandelsbereiche und Gemeinkosten. Die Onlineauskunft für Preisentwicklungen auf der Lieferantenseite dient damit ganz besonders kleinen und mittelständischen Unternehmen als Navigationshilfe in Preisverhandlungen. Der EinkäuferKOMPASS zeigt die...
Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Als Kombination von Liposuktion und Eigenfett-Transfer ist der Brazilian ...

(30.09.2013) Der renommierte Arzt Dr. med. Georg. B. Roth hat drei Jahre in Rio de Janeiro, Brasilien, als Plastischer Chirurg gearbeitet und speziell die Operationstechnik des Brazilian Butt Lift zur Poformung routiniert eingesetzt. Dr. Roth gilt aufgrund seiner dreijährigen Tätigkeit in Brasilien als einer der Experten für den Brazilian Butt Lift sowie andere Operationen am Po in Deutschland. Der kompetente Mediziner verfolgt mit seiner Internetpräsenz in erster Linie das Ziel einer optimalen Beratung und des intensiven Informationstransfers zum Brazilian Butt Lift. Sicherlich können auf einer Internetseite nicht alle Fragen, die Patientinnen sich vielleicht stellen, beantwortet werden. Die am häufigsten gestellten Fragen zum Butt Lift finden Interessierte jedoch auf der Webseite im FAQ-Bereich....
swissAUSTRIA.com | PayCheck Payment Limited

Prepaid MasterCard kostenlos mit bis zu 5000 Euro Kreditrahmen geweinnen!

(27.09.2013) Wien - der Finanzdienstleister PayCheck Pament Limited | swissAUSTRIA.com , verlost 1000 prepaid MasterCard`s mit bis zu 5000 Euro Kreditrahmen auf Facebook für das kostenlose Fan werden von swissAUSTRIA.com Neue Fans von swissAUSTRIA.com sichern sich somit ein kostenfreies Zahlungsmittel, sowie die Möglichkeit eines Kreditrahmens von bis zu 5000 Euro zur freien Verfügung. Alle die an der Verlosung teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit sich hier als Fan von...
Ratgeberverein für Finanzen e.V.

Bausparverträge, was tun?

(27.09.2013) Ratgeber für Finanzen e.V. – Bausparverträge, was tun? Bausparkasse kündigt 15.000 Verträge Früher waren Bausparverträge wohl eine sehr beliebte und weitverbreitete Sparform, und zwar aus zwei Gründen. Zum einen hatte der Bauboom der Nachkriegszeit eingesetzt, was viele Häuslebauer dazu bewog, an günstiges Baugeld zu gelangen. Zum anderen ließ es das Steuergesetz zu, alle eingezahlten Beträge zu 100 Prozent in der Steuererklärung als Ausgaben geltend zu machen –...

 

Seite:    1  389  583  680  729  753  765  771  774  777  778  779  780  781  782  783  784  785  786  787  788  789  790  791  792  793  794  795  796  797  799  802  808  819  841  886