Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank

SEPA bringt das Ende der nationalen Überweisung und Lastschrift

(22.08.2013) SEPA steht für "Single Euro Payments Area" und umfasst den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, indem Unternehmen, Banken und Verbraucher europaweit nur noch standardisierte Überweisungen und Lastschriften in der Währung Euro nutzen. Die Wüstenrot Bank AG, eine Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, weist darauf hin, dass SEPA auch im Zahlungsverkehr der Länder eingeführt wird, die noch nicht der Währungsunion angehören. Die Standardisierung macht bargeldlose grenzüberschreitende Zahlungen so einfach, schnell und günstig wie schon heute im Heimatland. Unternehmen und Banken müssen bis zum 1. Februar 2014 ihre Systeme SEPA-fähig machen. Diese Vereinheitlichung ist auf lange Sicht eine Zukunftsinvestition in das Zusammenwachsen des Europäischen...
Ladon-Consulting

Ladon-Consulting - Unternehmensberatung mit erfolgsabhängigem Honorar

(21.08.2013) Ladon-Consulting - Die neue Unternehmensberatung Ladon-Consulting bietet eine Unternehmensberatung für kleine und mittlere Betriebe. Es entstehen nur Kosten, wenn der Gewinn gesteigert werden kann. Durch die erfolgsabhängige Vergütung besteht kein Risiko für unsere Kunden. Oft kommt es zur "Betriebsblindheit" was das eigene Unternehmen betrifft. Durch unsere externe Sicht auf Ihr Unternehmen können wir Abläufe erkennen, die ineffizient sind und...
Ratgeberverein für Finanzen e.V.

Konsumkredit aufgenommen – Toll: hohe Erstattung der Kosten

(21.08.2013) Die deutschen Banken leben mit vom Kreditgeschäft – täglich werden eine Vielzahl von Konsumentenkredite abgeschlossen. Mit dem Abschluss eines Konsumentenkredites kann auch der Vertrag zur Restkostenversicherung abgeschlossen werden, die manchmal bei Arbeitslosigkeit, meistens jedoch im Todesfall des Kreditnehmers den noch offenen Saldo begleichen soll. Eine prinzipiell gute Einrichtung. Pauschalaussagen sind nicht möglich, jedoch kann die RSV auch zu einer enormen...
HEROL Consulting GmbH

HEROL Consulting GmbH in Gau-Algesheim wird anerkannter Ausbildungsbetrieb

(20.08.2013) Seit dem 06.08.2013 ist die HEROL Consulting GmbH in Gau-Algesheim anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Rheinhessen. Damit zeigen wir unsere Verantwortung gegenüber den folgenden Generationen, so Geschäftsführer Sven Olef. Wir sind froh diesen Schritt gegangen zu sein, kommentiert Ausbildungsleiter Heiko Herfurth. Auch als kleines mittelständisches Unternehmen wollen wir unseren Beitrag zur Zukunftssicherung unserer Region Rheinhessen leisten. Bereits zum 1.9.2013 beginnt unsere erste Auszubildende zur Bürokauffrau ihre Ausbildung in unserem Haus, so Olef und weitere sollen folgen. Die junge Beratungsgesellschaft betreut seit Januar 2011 mit ihren nun mehr 8 angestellten und freiberuflichen Mitarbeitern mehr als 100 Kunden bundesweit in der Umsetzung ihrer betriebswirtschaftlichen...
UVS GmbH

PKV Notlagentarif hilft bei finanziellen Engpässen.

(20.08.2013) Geht es um die gesundheitliche Versorgung, stehen die privaten Krankenversicherungen noch immer an der Spitze, weit vor der gesetzlichen Alternative. Wo Licht ist, gibt es aber auch immer Schatten. Die ständig steigenden Beiträge der PKV schmälern stetig deren Attraktivität. Obwohl für die meisten Kunden die PKV immer noch die preiswertere Alternative ist, kommt es gerade in diesem Klientel, Freiberufler, Selbstständige, immer öfter zu Engpässen finanzieller Art....
Bund Deutscher Wirtschaft e.V.

Co-Working - Die neue Form des Arbeitens

(19.08.2013) Co-Working stammt ursprünglich aus Amerika. In New York wurde diese Idee im Jahre 2005 geboren, da die wenigen Räumlichkeiten zu überhöhten Pachtzinsen angeboten wurden. In einem Gemeinschaftsbüro kann sich jeder einen Schreibtisch mit Computer, Drucker und Internetanschluss mieten, für sich allein, oder mit einer Gruppe. Es ist alles vorhanden, was auch in einem herkömmlichen Büro vorzufinden ist. Diese Form wird aber mittlerweile auch in Deutschland praktiziert und ist eine neue Form des gemeinsamen Arbeitens. Co-Working bedeutet "zusammen arbeiten". Eine ständig aktualisierte Liste von Co-Working Anbietern hält der Bund Deutscher Wirtschaft für Mitglieder kostenlos bereit. ( www.BDW-24.de ) Es gibt mehr als 70 Co-Working Spaces in Deutschland, das Bekannteste finden Sie...
Alexander Eigner

Durch den ALL-Net Flat Vergleich preiswert telefonieren und surfen

(19.08.2013) Mehr Lebensqualität durch eine günstige Allnet Flat Das Smartphone gehört zum Alltag, ist ständiger Begleiter und Helfer bei vielen Gelegenheiten. Doch sollte man für seinen Begleiter auch einen günstigen Tarif auswählen und so die Vorzüge ohne Reue ermöglichen. Wer am Monatsende nicht von einer hohen Rechnung überrascht werden möchte, kann dies durch die Entscheidung für eine günstige Allnet Flat vermeiden. Doch auch hier gibt es enorme Unterschiede die aufzeigen,...
axanta AG

Erfolgreiche Unternehmensvermittlung der axanta AG: Fleischerfachbetrieb ...

(19.08.2013) Mit Unterstützung der axanta AG hat der Bio-Fleischereifachbetrieb Naturfleischerei Janutta e.K. aus Velbert im Rahmen eines Management-Buy-Outs durch den Verkauf an einen langjährigen Mitarbeiter einen neuen Eigentümer gefunden. Die Fleischerei wurde im Jahr 1939 in Velbert bei Wuppertal gegründet und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt. So wurde die Fleischerei im Laufe der Zeit in die namensgebende Naturfleischerei mit nahezu ausschließlicher Verwendung von...
Bund Deutscher Wirtschaft e.V.

Dropshipping das Erfolgskonzept aus den USA

(16.08.2013) DropShipping bietet Online-Händlern die Möglichkeit, externe Produkte fremder Großhändler über einen eigenen Shop anzubieten. Die gekauften Produkte aus diesem Shop werden bei einer eingehenden Bestellung direkt von dem Großhändler an den Kunden versandt. Nachfolgend möchten wir das Prinzip von DropShipping näher erklären. Was ist DropShipping? DropShipping ist im Prinzip eine Logistik-Dienstleistung des Großhändlers, die er für fremde Online Wiederverkäufer ausübt. Der Wiederverkäufer kauft beim beauftragten Großhändler zu den vorab vereinbarten Konditionen ein. Danach werden Zahlungsweg und Rabattkonditionen zwischen den beiden Vertragspartnern verhandelt. Der Versand an den Kunden sowie der logistische Aufwand für die Bestellung wird ausschließlich vom Wiederverkäufer berechnet und...
Grenzgängerversicherungsservice

Für Pendler zwischen den Staaten: Der Grenzgänger Versicherungsservice

(15.08.2013) Aufgrund des Wegfalls der Grenzen und der Arbeitnehmerfreizügigkeit innerhalb Europas kommt es heute immer häufiger vor, dass Arbeitnehmer nicht in dem selben Land wohnen, in dem sie arbeiten. Diese Menschen sind in einem Land wohnhaft und einkommensteuerpflichtig, sind jedoch in einem anderen Land erwerbstätig und beziehen dort dementsprechend einen Lohn aus unselbstständiger Arbeit. Die wichtigsten Voraussetzungen für ein Berufsleben als Grenzgänger sind die...

 

Seite:    1  366  549  641  687  710  721  727  730  732  733  734  735  736  737  738  739  740  741  742  743  744  745  746  747  748  749  750  751  752  754  757  762  772  793  834