Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Secura GmbH

London-Domains: Rekordmarke von 60.000 Registrierungen überschritten

(05.04.2015) Die Domainendung .London wird ein Jahr alt und hat den Pegelstand von 60.000 registrierten Domainnamen überschritten. Die Registrierungsstelle kommentiert: "Es war ein aufregendes Jahr für DotLondon und wir sind stolz darauf, dass wir den Meilenstein von 60.000 Registrierungen erreicht haben. Das ist die perfekte Art, um unser einjähriges Jubiläum zu feiern!" Zahlen und Fakten über die London-Domain: -60.437 aktuelle Anmeldungen -Durchschnittliche Domainjahre:...
KENSTON Unternehmensgruppe

Danny Ortwein ab sofort Leitungsmitglied der KENSTON Unternehmensgruppe

(03.04.2015) Zum 01.04.2015 hat Danny Ortwein die Leitung des Stabsbereichs Unternehmenskommunikation der KENSTON Unternehmensgruppe in Köln übernommen. In dieser Position folgt Ortwein auf Thomas Neumann, der sich ab sofort in vollem Umfang seiner Kerntätigkeit als Leiter "Akquisitionen und Partnerbetreuung" bei KENSTON widmet. Mit der getroffenen Personalentscheidung unterstreicht die KENSTON Unternehmensgruppe Ihren Anspruch auf Wachstums- und Qualitätsführerschaft im bAV- und HR-Markt. Hierbei werden die Wachstumsmaßnahmen auf dem Weg in Richtung Marktführung nicht nur in den Themenbereichen der betrieblichen Altersversorgung und Zeitwertkontenlösungen betrieben. Vielmehr werden auch die Weiterentwicklungen der Geschäftsbereiche "Personal und Personalentwicklung, Entgeltabrechnung und...
Finanzservice Rauch

Mit einer Trauerfall-Vorsorge über den Tod hinaus selbstbestimmt handeln.

(02.04.2015) "Die Kosten für eine Bestattung werden häufig unterschätzt. Sie liegen heute bei rund 6.000 Euro. Kosten, die entgegen der Annahme vieler Menschen weder Krankenkassen noch Arbeitgeber übernehmen", erklärt Peter Rauch vom Finanzservice Rauch in Emmering. Die gesetzlichen Krankenkassen haben nach der Reform von 2004 ihre bis dahin geltenden Regelungen zur Zahlung von Sterbegeld ersatzlos gestrichen. Auch die Annahme, der Staat komme für die Bestattungskosten auf, trifft nur bedingt zu. "Wer über den Tod hinaus selbstbestimmt handeln möchte, sorgt besser selbst vor. Selbst wenn frühzeitig Geld zurückgelegt wird, steht dieses möglicherweise für die Bestattung nicht zur Verfügung – beispielsweise, wenn durch Pflegebedürftigkeit hohe Kosten entstehen", so der Versicherungsspezialist aus...
123 Invest GmbH

Zuverlässige Finanzmarktprognosen der 123 Invest GmbH Düsseldorf: ...

(02.04.2015) Jan-Patrick Krüger, Geschäftsführer der 123 Invest GmbH aus Düsseldorf, beschreibt die Grundzüge algorithmischer Handelssysteme und wie valide deren Transaktions-Prognosen sind: "Der Trend geht immer mehr zur vollständigen Automatisierung des Börsenhandels. Beim erfolgreichen algorithmischen Handel adaptiert man die Best Practices des globalen Börsenhandels an sein eigenes Geschäftsmodell. Investmenthäuser und Hedge-Fonds von globalem Rang, Großbanken – beispielsweise...
CIC Consultingpartner GmbH

Studie bestätigt: Der Restrukturierungsbedarf in Europa wird weiter zunehmen!

(02.04.2015) Die Unternehmensberatung CIC Consultingpartner hat gemeinsam mit seinem europäischen Netzwerk, der ERS European Restructuring Solutions, mehr als 1000 Sanierungsexperten aus Banken, Beteiligungsgesellschaften und Industrie zum Thema "Auswirkungen der europäischen Finanz- und Wirtschaftskrise auf den Restrukturierungsmarkt" befragt. Laut Studie wird sich der Restrukturierungsbedarf in den wesentlichen europäischen Märkten weiter verstärken. Als Auslöser der europäischen Finanz- und Wirtschaftskrise gilt maßgeblich die US Subprime Krise von 2008, als Krisenursache die unzureichende globale Bankenregulierung. Krisenverstärkend wirkt die hohe Staatsverschuldung im Zusammenhang mit dem günstigen Finanzierungszugang durch den Euro. In Deutschland gilt vor allem die öffentliche...
Maturus Finance GmbH

Liquiditätspotenziale im deutschen Mittelstand heben

(02.04.2015) (Hamburg, 02. April 2015) In vielen deutschen Unternehmen schlummern erhebliche Liquiditätspotenziale – so das Ergebnis einer Studie von der Unternehmensberatung Buchalik Brömmekamp. Bei der Untersuchung wurden 54 mittelständische Unternehmen zur Organisation, Planung und Umsetzung des Working Capital Managements (WCM) befragt. Dieses kann als Instrument zur Verbesserung der Liquidität und Rentabilität eines Unternehmens eingesetzt werden. Der Fokus lag bei der Befragung auf der Umsetzung wesentlicher Maßnahmen in den Bereichen Forderungs-, Vorrats- und Verbindlichkeitenmanagement. Im Bereich Forderungsmanagement sehen 54 Prozent der Befragten Optimierungsbedarf im eigenen Unternehmen, vor allem bei den Zuständigkeiten, personellen Ressourcen und dem Bewusstsein der Geschäftsleitung....
Beratungsverbund ABG-Partner

Der unternehmerische Notfallkoffer

(02.04.2015) (Dresden, 02. April 2015) Für eine erfolgreiche und nachhaltige Unternehmensentwicklung ist die Unternehmenssicherung ein wesentlicher Baustein. Was passiert zum Beispiel, wenn im meist eigentümergeprägten Mittelstand der Geschäftsführer einen Unfall hat oder plötzlich krank wird? Sogar ein Freizeitunfall kann zu einer längeren Arbeitsunfähigkeit des Chefs führen. Bei unzureichenden Vorkehrungen für einen solchen Notfall können gesunde Unternehmen schnell in wirtschaftliche Schwierigkeiten kommen – im schlimmsten Fall droht sogar die Insolvenz. "Wir empfehlen jedem Unternehmer seinen eigenen "Notfallkoffer" zu packen - damit werden nicht nur die Handlungsfähigkeit des Unternehmens, sondern auch das Vermögen, die Existenz der Unternehmerfamilie sowie die Arbeitsplätze der Mitarbeiter...
ECS Global GmbH

Niklas"-Sturmopfer-Soforthilfeaktion - ECS Global Datenrettung hilft ...

(01.04.2015) Linz/Wien/München/Berlin - Durch die sehr massiven Sturmschäden, die durch das chaosartige Sturmtief "Niklas" im gesamten deutschsprachigen Raum in den letzten Tagen verursacht worden sind, sind auch unzählige Unternehmen und Privatpersonen von aktuellen Datenverlusten und Serverausfällen infolge von Stromausfällen und umgeknickten Strommasten betroffen. Die europaweit agierende Datenrettung ECS möchte vor allem jetzt allen Sturm-Betroffenen zielgerichtet durch eine...
Markus L. Pfattheicher

Privatkredit - auch für Existenzgründer

(01.04.2015) Eine sicherere Alternative zu einem Bankkredit, bieten hier Onlineplattformen für sogenannte "Kredite von Privat an Privat". Dort werden Kredite nicht etwa von Banken, sondern von privaten Anlegern vermittelt. Dort werden Kreditprojekte immer von mehreren Anlegern, die Ihr Geld in kleinen Anteilen investieren, finanziert. Wem selbst dieses Modell der Kreditvermittlung zu unsicher scheint, kann natürlich noch immer Verwandte und Freunde um finanzielle Unterstützung...
ARICO Investment Partner

Krisenfest & SICHER investieren und mit ARICO Investment Partner ...

(31.03.2015) Wer sein Geld anlegen möchte, sieht sich nicht nur mit den komplexen Finanz- und Kapitalmärkten konfrontiert. Auch gilt es, unter einer unübersichtlichen Vielfalt von Produktanbietern zu wählen. Die Qualität eines Dienstleisters ist gerade in dieser Branche jedoch schwierig zu beurteilen. Wie also kann man eine Fehlberatung vermeiden, die mitunter existenzbedrohenden Folgen hat? Wie gelingt die dauerhafte, individuell zugeschnittene Vermögenssicherung? Die Beratungsfirma ARICO Investment Partner aus Mannheim baut das Vermögen ihrer Mandaten konzeptionell auf und sichert es nachhaltig. Im Unterschied zu Banken u.a. üblichen Finanzdienstleistern bewahrt ARICO Investment Partner zum einen stets Neutralität, Unabhängigkeit und einen kritischen Blick auf Finanzprodukte. Zum anderen...

 

Seite:    1  286  429  500  536  554  563  567  569  571  572  573  574  575  576  577  578  579  580  581  582  583  584  585  586  587  588  589  590  591  594  598  606  621  651  712  833