Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

ALUinside AG

Das Zinstief erfolgreich überbrücken

(25.03.2015) Besonders der Generation der Babyboomer macht das andauernde Zinstief zu schaffen. Durch das subjektive Gefühl, dass Sparen wegen den tiefen Zinsen keinen Sinn mehr macht, scheuen viele Menschen im besten wirtschaftlichen Alter davor zurück verbindliche Anlageentscheide zu fällen. Kurzfristig ist – wegen einer Inflation, welche sich scheinbar um den Nullpunkt bewegt – kein größerer Schaden zu befürchten. Langfristig ist die Verweigerung das vorhandene Geld anzulegen, jedoch verheerend. Denn während die Zinsen auf dem Boden liegen, entwickeln sich die Preise für Sachwerte und die Kosten für die Gesundheitsversorgung stark nach oben. Wer nicht in der Lage ist, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten, wird eher früher als später von den real gestiegenen Lebenshaltungskosten eingeholt....
restracon GmbH & Co. KG

Firmenjubiläum: 10 Jahre restracon

(25.03.2015) Die restracon GmbH & Co. KG feiert 2015 ihren zehnten Geburtstag. Das Beratungsunternehmen blickt auf ein erfolgreiches Jahrzehnt mit kontinuierlichem Wachstum zurück. Die 2005 von Roger und Beate Fahrbach in München gegründete Personalberatung ist heute ein etablierter Anbieter innovativer Lösungen und zuverlässiger Auftragsabwicklung mit einem vielfältigen und namhaften Kundenstamm aus unterschiedlichen Branchen. "Wir haben die besonderen Anforderungen unserer...
Raiffeisenbank Südhardt eG

Kunst zum Anfassen in der Raiffeisenbank Südhardt eG

(25.03.2015) "ElementArt", so lautet der verheißungsvolle Titel der Ausstellung. Rund 50 Besucher der Vernissage am Freitag, 20. März 2015 konnten die Kunst zum Anfassen und Erspüren hautnah erleben. Nach der Begrüßung durch den Prokuristen der Bank, Uwe Pinkinelli, plauderten die Künstlerin Bärbel Traub und ihr Laudator, Markus Laible, gerne aus dem Nähkästchen. Da war von mehreren Kilo Lavasand und Gestein die Rede, die die Künstlerin des öfteren im Gepäck hat, wenn sie...
dataglobal GmbH

Bahr Modultechnik nutzt dg mail für E-Mail-Archivierung

(25.03.2015) HEILBRONN, 25.03.2015 – dataglobal, Technologieführer für Klassifizierung und Archivierung, gibt heute bekannt, dass sich die Bahr Modultechnik GmbH, Komplettanbieter für modulare und flexible Positioniersysteme, für die E-Mail-Archivierungslösung dg mail entschieden hat. Für die Implementierung beauftragte Bahr Modultechnik den langjährigen dataglobal Partner bpi solutions. Die Positioniersysteme des expandierenden Unternehmens der Automationstechnik aus Luhden...
Andre Puschinski

Warum das Bargeldverbot unvermeidbar ist

(24.03.2015) Das Bargeldverbot rückt unaufhaltsam näher. Das macht besonders der älteren Generation zu schaffen. Die heutigen Rentner sind in einer Zeit aufgewachsen, in der im privaten Bereich nahezu ausschließlich mit Bargeld bezahlt wurde. Mit elektronischen Zahlungsmöglichkeiten sind viele Rentner einfach überfordert. Die junge Generation ist hingegen gewöhnt, sämtliche Dinge des alltäglichen Lebens elektronisch abzuwickeln. Immer mehr junge Menschen nutzen EC-, Kredit- und...
André Puschinski

Trotz Negativzinsen und Bargeldverbot solide Geld anlegen

(23.03.2015) Das Finanzportal solide-geld-anlagen.de existiert seit Januar 2009. Die Redaktion informiert die Leser über die aktuellen Entwicklungen in dem globalen Finanzsystem. Während der Finanzkrise wurden korrekte Voraussagen getroffen, was die Entwicklung der Börsenkurse in den darauf folgenden Jahren betraf. Auch jetzt ist die Redaktion bemüht, einen konkreten Ausblick auf die zukünftige Ausrichtung der globalen Wirtschaftsentwicklung zu geben. In dieser sehr schwierigen...
tredition GmbH

Crash! Boom!! Bang!!! – eine kleine Finanzkunde für Nicht-Banker und ...

(23.03.2015) Was ist die Ursache von Wirtschaftsbooms, Börsencrashs und Finanzkrisen? Wie geht es zu, dass einige Wenige ohne Arbeit immer reicher werden, während die Vielen zunehmend ein Leben in Armut, Not und Elend erwartet? Dennoch gibt es offenbar mehr als genug Geld, um Kriege und andere zerstörerischen Entwicklungen zu finanzieren, die zahllose Opfer und unermessliches Leid über unzählige unschuldige Menschen in aller Welt bringen.Wie geht es zu, dass sich immer mehr...
LENZER . Relocation & Consulting

Münchner Relocation Service LRC hat Berlin im Visier

(22.03.2015) München / Berlin, 22.03.2015 - Wohnraum in Großstadtlagen wird immer teurer, Objekte in begehrten Lagen sind rar. Daher unterstützt LRC Fach- und Führungskräfte in München, Düsseldorf, Köln und Bonn bei der Suche nach einem neuen zu Hause. "Aber auch in Berlin sind die Zeiten, in denen sich Interessenten ganz entspannt ein paar Wohnungen oder Häuser angeschaut und sich dann für ein neues Zuhause entschieden haben, längst vorbei, " so Sabine Lenzer von LENZER ....
Secura GmbH

24. März: Feuer frei für die NRW-Domains

(21.03.2015) 24. März 2015, 10 Sekunden vor 11 Uhr. Es ist ein dramatischer Augenblick. Der Count down beginnt: neun, acht, sieben, sechs, fünf, vier, drei, zwei, eins. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin drückt auf den "roten Knopf". Take off. Feuer frei für die NRW-Domains: Eine neue Domainendung wird geboren... Am 24. März 2015 beginnt die Live-Phase der NRW-Domains. Nun kann jeder aus NRW sich eine NRW-Domain sichern. Berechtigte müssen ihren Sitz in NRW haben....
Culpa Inkasso GmbH

Verbraucherzentralen rücken Culpa Inkasso in falsches Licht

(21.03.2015) Die Verbraucherzentralen von Schleswig-Holstein, Göttingen und Nordrhein-Westfalen veröffentlichten vor rund zwei Jahren eine Warnung vor den Methoden der Culpa Inkasso GmbH. An dieser Stelle möchte der Stuttgarter Inkassospezialist die Anschuldigungen erneut zurückweisen, da den Dienstleister auch heute noch Nachfragen bezüglich dieser Angelegenheit erreichen. Detaillierte Informationen zu dem Sachverhalt werden zudem hier zur Verfügung gestellt. Warnung vor...

 

Seite:    1  283  424  495  530  548  557  561  563  565  566  567  568  569  570  571  572  573  574  575  576  577  578  579  580  581  582  583  584  585  588  592  600  615  645  705  825