Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Smallcap-Trading GmbH

Deutsche Bank (WKN: 514000): Wann gelingt der Ausbruch?

(10.02.2015) Die Aktie der Deutschen Bank könnte bald eine Aufholjagd starten. In der heutigen Kurzbetrachtung wird die Redaktion des Boersenmillionaer.de Premium-Börsenbriefes ( www.boersenmillionaer.de ) die Aktie genauer unter die Lupe nehmen. Die Deutsche Bank AG ist das größte Kreditinstitut Deutschlands . Die Aktie ist im DAX vertreten und handelt seit einigen Tagen im Kursbereich um 27 Euro. Die jüngst vorgelegten Quartalszahlen fielen entgegen der allgemeinen Markterwartung erfreulich aus. So erzielte die Deutsche Bank im vierten Quartal 2014 ein Ergebnis nach Steuern von 441 Mio. Euro. Der Gewinn nach Steuern belief sich mit Sicht auf das Gesamtjahr 2014 bei 1,7 Mrd. Euro. Diese überraschende Wende im Zahlenwerk unterstützt den Aktienkurs seit Veröffentlichung der Quartalszahlen am 29....
Greyhound Safe it GbR

Ihre exklusive Handytasche für das iPhone 4,5,6 und 6 Plus

(09.02.2015) Smartphones werden zum mobilen Büro. Jeder 5 Beschäftigte nutzt sein Smartphone auch für die tägliche Arbeit, damit steht fest das aus dem mobilen Telefon inzwischen ein Arbeitsgerät geworden ist. Somit ist eine Beschädigung des Handys zwischenzeitlich zu einer Gefahr geworden, keine wichtigen E-Mail mehr bearbeiten oder gespeicherte Datensätze gehen verloren. Alleine der Gedanke nicht mehr Telefonieren zu können oder wichtige Mitteilungen zu versenden treibt...
Kanzlei Cäsar-Preller

Kreditwiderruf - Jetzt handeln und Geld wiederbekommen

(09.02.2015) Ist die Widerrufsbelehrung in einem Verbraucherdarlehensvertrag falsch, kann ein Verbraucher seinen Vertrag auch noch nach Jahren widerrufen. So ist es möglich, seinen alten Kreditvertrag, beispielsweise für eine Finanzierung eines Hausbaus, mit hohen Zinsverpflichtungen zu widerrufen und mit einem neuen Kredit mit wesentlich niedrigeren Zinssätzen im Anschluss zu finanzieren. "Wegen anhaltenden niedrigen Zinsen kann sich ein Widerruf eines alten Darlehensvertrages...
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG

Fünf Tipps für den erfolgreichen Versand von IT-Pressemitteilungen

(09.02.2015) Villingen-Schwenningen, 9. Februar 2015 – bloodsugarmagic, der Spezialist für strategisches Marketing, Positionierung und Pressearbeit in der IT-Branche, gibt Tipps, wie Unternehmensmeldungen erfolgreich von der IT-Presse aufgenommen werden. Gute Pressearbeit für IT-Unternehmen lebt vom Aufbau einer beiderseitig fruchtbaren Arbeitsbeziehung zu den Redakteuren und Journalisten der IT-Presse. Der beste Weg, kein Gehör zu finden, ist, sich irgendwie einen...
Aquila Capital Institutional GmbH

Aquila Capital erwirbt Immobilie in exklusiver Lage in Madrid

(09.02.2015) Hamburg, 09. Februar. Aquila Capital hat für ein institutionelles Mandat ein Gebäude im Herzen von Madrid erworben. Das Investitionsvolumen für das geplante Hotelprojekt beläuft sich auf rund 28 Mio. Euro. Die Immobilie befindet sich in Calle de las Huertas, in einer der besten Hotellagen von Madrid. Innerhalb der kommenden 18 Monate wird das Gebäude aus dem Jahr 1900 umfassend saniert. "Aktuell entscheiden wir, ob wir das Hotel im Boutique-Segment ansiedeln...
Zenke-Privatier

Vermögen für Stiftungen und Privatanleger. Mündelsichere Dividenden sichern ...

(09.02.2015) Münster/Potsdam. 09. Februar 2015. Dividenden oder Zinsen? Zinsen sind absolut im Keller. Die Europäische Zentralbank senkt ständig den Leitzins. Die beste Alternative zu mager verzinsten Banksparplänen- oder Festgeldkonten ist daher eine Beteiligung an einer finanzstarken Genossenschaft.     "Wer sich mit Anteilen beteiligt, trägt ein wirklich überschaubares Geschäftsrisiko," so "Ökotest" in Bezug auf Wohnbaugenossenschaften, die es in vielfältiger Form gibt. Es...
cit GmbH

Mit cit intelliForm Briefwahlunterlagen online anfordern

(05.02.2015) Dettingen/Teck, 05.02.2015 - Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokument-basierte Software, hat für die Stadt Hamburg mit dem neuen Anliegen- und Fallmanagement die Basis für die komfortable Online-Beantragung von Briefwahlunterlagen geschaffen. Zum ersten Mal kommt die Anwendung nun für die anstehende Wahl der Hamburger Bürgerschaft am 15. Februar zum Einsatz. Bereits jetzt, gut zehn Tage vor der anstehenden Wahl, haben mehr als 16 Prozent der rund 1,3...
LV 1871

Golden BU Lösungen jetzt auch bei Arbeitsunfähigkeit

(04.02.2015) "Mit der neuen Option können Geschäftspartner in der Beratung auf alle Facetten der Existenzabsicherung eingehen", sagt LV 1871 Vertriebsvorstand Rolf Schünemann. Wer sechs Monate ohne Unterbrechung krankgeschrieben ist, erhält eine Rente in Höhe der abgeschlossenen Berufsunfähigkeitsrente. Die Rentenzahlung erfolgt rückwirkend ab Beginn der Arbeitsunfähigkeit und bei Bedarf bis zu 18 Monate lang. Die Ratingagentur LevelNine hat die Golden BU Lösungen als "exzellent" bewertet – unter anderem wegen der Arbeitsunfähigkeitsoption. Die LV 1871 ist derzeit die erste und einzige Gesellschaft in Deutschland mit dieser Auszeichnung. Arbeitsunfähig? Beiträge entfallen Während der Leistungsdauer läuft der Golden BU Vertrag unverändert weiter; die Versicherungsbeiträge entfallen. Sollte...
Stubenrauch & Hölscher Fondsberatung GmbH

Dachfonds kostengünstiger als Fondsportfolios

(04.02.2015) Hannover/Schortens, 04.02. Um sich gegen starke Schwankungen an den Aktienmärkten abzusichern, bedarf es einer möglichst breiten Diversifikation. Vor diesem Hintergrund rücken Dachfonds vermehrt in den Fokus von Anlegern. Diese Fonds investieren ihrerseits in verschiedene Investmentfonds ("Zielfonds"). Dadurch können Investoren mit einer Anlagesumme an der Wertentwicklung von mehreren Fonds partizipieren. Kritiker bemängeln häufig jedoch die hohen Kosten von Dachfonds. Eine Einschätzung hierzu geben im folgenden Kommentar Stefan Hölscher und Wilfried Stubenrauch, Fondsmanager des S&H Globale Märkte. "Einerseits ist es richtig, dass die Kosten bei Dachfonds höher liegen. Andererseits werden hier häufig institutionelle Tranchen als Zielfonds verwendet. Diese sind günstiger als...
Aquila Capital Institutional GmbH

Institutionelle Investoren werden Sachwertanteil im Portfolio erhöhen

(04.02.2015) Hamburg, 04. Februar. Institutionelle Investoren werden künftig verstärkt in Sachwerte investieren, da Aktien und Anleihen zunehmend ihre Renditeziele verfehlen. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Research Paper von Aquila Capital , eine auf Alternative Anlagen spezialisierte Investmentgesellschaft. Das White Paper "Sachwerte – Der neue Mainstream" spezifiziert neben den aktuellen Marktbedingungen der bislang wichtigsten Assetklassen Aktien und Anleihen auch deren Rendite-Risiko-Profil im Zeitverlauf. Aktuell beeinträchtigt die Kreditrückführung im Privatsektor das künftige Wirtschaftswachstum und führt zu sinkenden Zinssätzen. Diese Entwicklung reduziert das zukünftige Renditepotenzial von Aktien und Anleihen. Für den Dow Jones Index erwarten die Experten von Aquila Capital in...

 

Seite:    1  293  440  513  550  568  577  582  584  586  587  588  589  590  591  592  593  594  595  596  597  598  599  600  601  602  603  604  605  606  609  613  620  634  663  720  834