Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Redaktionsbüro für Bild & Text

Innovationsmanagement durch eine "innoventur" begreifbar machen

(12.12.2022) Unternehmensentwicklung findet nicht nur durch den Vertrieb statt. Der läuft irgendwann leer, wenn die Unternehmensziele sich nicht weiterentwickeln. In diesem Zusammenhang bekommen Innovationen eine immer stärkere Bedeutung. Aber wie managen Unternehmen diesen komplexen Bereich, wenn das Alltagsgeschäft läuft und die führenden Köpfe immer wieder in bestehende Sachzwänge bringt? 1.) Was bedeutet Ganzheitliches Innovationsmanagement? Ganzheitliches...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 49-2022 - Alle Augen auf China und die Fed!

(11.12.2022) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, immer mehr, wenn auch noch zaghaft, kristallisieren sich positive Impulse heraus, wel-che die Stimmung unter den Anlegern aufhellen lässt. Aber noch fehlen handfeste Hinweise auf eine längerfristige Aufwärtsbewegung. In der vergangenen Woche auf jeden Fall haben sich die Finanzmärkte zunächst mal eine Pause gegönnt. Während die Arbeitslosigkeit und die ‚ISM'-Dienstleistungen… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen weiteren interessanten Informationen. Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Bildquellen: die jeweiligen Unternehmen und https://stock.adobe.com / Chart: onvista.de/Tradingview / Quellen: Marketscreener.com, eigener Research Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG...
Oberon Uranium Corp.

Oberon Uranium führt die Explorationsaktivitäten auf seinem ehemals ...

(10.12.2022) Oberon Uranium führt die Explorationsaktivitäten auf seinem ehemals produzierenden Lucky Boy Projekt fort Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden. Vancouver, BC - 9. Dezember 2022 - Oberon Uranium Corp. (Oberon Uranium oder das Unternehmen) (CSE: OBRN - WKN: A3DTQ2 - FRA: G7I) freut sich bekannt zu geben, dass eine im März/April 2022 durchgeführte Radonuntersuchung mit insgesamt 208 Messwerten anomale Werte ergab, die darauf hindeuten, dass sich die Uranmineralisierung über die Gebiete hinaus erstrecken könnte, die durch historische Abbaustätten gekennzeichnet sind. Vorläufige Grundstückskartierungen und Szintillometer-Sondierungen haben hellen, kalkgrünen Torbernit, ein sekundäres Kupfer-Uran-Phosphat-Mineral, als die...
TechnoVenture GmbH

KMU-Vorteil FinTech: 30% Zinsen sparen bei 100% höherer Kreditzusage!

(10.12.2022) Für einen Kredit zur Bank gehen war damals: Moderne FinTech-Portale übernehmen für KMU, Selbständige, Gewerbetreibende und Freiberufler die zeitaufwändige Kreditsuche. Mittels Auswahl aus Angeboten von 250 Finanzdienstleistern und Banken lassen sich erfahrungsgemäss im Vergleich zum Hausbankkredit 30% Zinsen sparen bei mindestens 100% höherer Erfolgsrate. Unglaublich, aber wahr! Noch immer gehen mittelständische Unternehmen, Selbständige, Gewerbetreibende,...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wachsende Nachfrage bei Platinmetallen und beim Kobalt

(10.12.2022) Schmuck, Katalysatoren oder Laborgeräte brauchen Platinmetalle. Das Wort Platin kommt vom spanischen Wort platina, einer Verniedlichungsform von Silber. Früher wurde Platin als der kleine Bruder von Silber betrachtet und beim Goldwaschen einfach entsorgt. Heute sind es wertvolle Metalle. Platin wird vor allem beim Bau von Autokatalysatoren für Dieselmotoren verwendet. Palladium wird in Benzinmotoren für die Katalysatoren verbaut. Da Palladium derzeit deutlich teurer als Platin ist, dürften Substitutionseffekte von Palladium zu Platin stattfinden. Ein aufstrebender Anwendungsbereich für Platin heute sind die sogenannten Elektrolyseure, die zur Herstellung von Wasserstoff verwendet werden. Analysten, wie etwa Trevor Raymond, CEO des World Platinum Investment Council, prognostizieren...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Goldpreis im Jahr 2023 auf 3.000 US-Dollar

(10.12.2022) Der Online- und Handels- und Anlagenspezialist Saxo Bank, hat wieder einmal Vorhersagen von unwahrscheinlichen Ereignissen verkündet. Diese würden, falls sie Wirklichkeit werden, Finanzmärkte, Politik und Kulturen erschüttern. Manchmal sind die Voraussagen der Saxo Bank allerdings schon wahr geworden. Das Hauptargument der diesjährigen Prognosen beruht auf dem Gedanken, dass eine Rückkehr zur disinflationären Dynamik vor der Pandemie unmöglich ist, da eine globale Kriegswirtschaft vorliege. Es bestünden Ähnlichkeiten zwischen dem Europa von heute und dem Europa im frühen zwanzigsten Jahrhundert. Damals lag Europa nach einem schrecklichen Krieg in Trümmern. Zentralbanken und Regierungen werden den Kampf gegen die Inflation verlieren. Der Goldpreis könnte, so die Saxo Bank, aufgrund der...
Medienzentrum Günzburg

DTG-Direct to Garment und DTF Druck jetzt im Medienzentrum Günzburg

(10.12.2022) Bedruckte T-Shirts, Einkaufsbeutel und andere Textilien werden gern als Geschenk eingesetzt. Darüber hinaus lassen sich Kleidungsstücke mit Logo-Aufdruck auch als Berufskleidung im Corporate Design nutzen. Um auch die anspruchsvollsten Grafiken in Nullkommanichts auf hochwertige Textilien aufzubringen, hat der Günzburger Sven Hackenberg jetzt einen Epson-Textildrucker der neuesten Generation angeschafft.  Der Inhaber des Medienzentrums Günzburg dazu: "Mit dieser...
Scryb Inc.

Scryb meldet erfolgreiches Listing von Cybeats Technologies und damit ...

(10.12.2022) Toronto, 9. Dezember 2022 - Scryb Inc. (Scryb oder das Unternehmen) (CSE: SCYB, OTCQB: SCYRF, FWB: EIY), freut sich, nach dem erfolgreichen Börsengang von Cybeats Technologies Corp. www.cybeats.com/ (Cybeats), an dem Scryb 65 % der ausgegebenen und im Umlauf befindlichen Aktien hält, ein Update bereitzustellen. Am 9. Dezember erzielte Cybeats (CSE:CYBT) eine Marktkapitalisierung von rund $140 Mio. bei einem Preis von $1,60 pro Aktie. Der Wert der 65%igen Beteiligung von Scryb an Cybeats bei diesem Preisniveau hat einen Marktwert von über $95 Mio. Scryb Inc. schloss heute mit $0,16 pro Aktie und einer Marktkapitalisierung von etwa $40 Millionen. Das gesamte Team freut sich sehr, dass Cybeats auf eigenen Füßen steht und man erkennen kann, dass der Wert das Ausmaß dessen...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Gold vielleicht als Top-Rohstoff-Performer im neuen Jahr

(09.12.2022) Für das erste Halbjahr 2023 sind die Aussichten noch nicht so gut, aber dann sollten die Belastungen für den Goldpreis wegfallen beziehungsweise kleiner werden. Ein Preisanstieg spätestens im zweiten Halbjahr 2023 wird daher erwartet. Denn die Realzinsen sollten steigen und der US-Dollar eine Abschwächung erfahren. Und sollte es zu einer Rezession kommen, dann sollte sich das Edelmetall preislich nach oben bewegen. Von Interesse ist auch die wachsende Diskrepanz zwischen den Goldpreisen in Euro, in Yen und in US-Dollar - für viele ebenfalls ein positives Zeichen für höhere Goldpreise. Denn von Anfang des Jahres bis Ende November gerechnet, hat Gold etwa fünf Prozent in US-Dollar verloren. Dagegen gibt es Gewinne von fünf und 15 Prozent in Euro und Yen. Die US-amerikanische Notenbank...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wieviel Gold sollte im Portfolio sein

(09.12.2022) Eine seit Jahrzehnten bekannte Faustregel lautet, es sollten fünf bis zehn Prozent Gold in einem Portfolio vorhanden sein. Eine umfangreiche Studie des Anlagestrategiemagazins fairvalue hat diese Regel hinterfragt. Kurz gesagt, waren die Ergebnisse, falls man auf diese Faustregen vertraut hat, nicht die besten. Bei der Untersuchung wurde ein typisches Mischportfolio aus 60 Prozent globaler Aktien und 40 Prozent Euro-Staatsanleihen mit immer mehr Gold versehen. Dafür wurden Aktienanteile gegen Gold getauscht. Es entstanden 34 Portfoliomischungen und verschiedene Anlagezeiträume zwischen 1970 und Oktober 2022, also fast 53 Jahre mit Daten für alle drei Anlageklassen. Berechnet wurden dabei 374 "Fälle". Ohne genauer auf die ausgeklügelten Berechnungen (es wurden 1565 Anlagezeiträume...

 

Seite:    1  314  471  550  589  609  619  624  626  628  629  630  631  632  633  634  635  636  637  638  639  640  641  642  643  644  645  646  647  648  650  653  659  670  692  737  827  1006  1365  2082  3517