Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

BB International Fine Arts GmbH

21. Kunstmesse Zürich mit Event-Performance von JfR

(12.09.2019) Event: ART INTERNATIONAL ZURICH 21. Messe für zeitgenössische Kunst 26. - 29. September 2019 Puls 5, Zürich Info: https://art-zurich.com/presse JfR: Jean-François Réveillard aka JfR (Engelberg, Schweiz) definiert sich gerne als crossmedialer Bildermacher. Seine Arbeit dreht sich immer um ein zentrales Thema mit starken Aussagen. Dabei wird er wird von Philosophie und modernem Leben beeinflusst. Seine Kreationen nutzen neueste Techniken, bleiben aber doch...
Kunst verbindet Menschen

Das Lesefestival 2019 - GRAND OPENING - Der kleine Prinz

(11.09.2019) Es ist nach der Bibel das meistgelesene Buch der Welt. Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry; sein undefinierbarer Zauber und Charme machen dieses Märchen zum Diamant der Weltliteratur. Ein Plädoyer für Freundschaft, Vertrauen, Menschlichkeit und Achtsamkeit. Die zentrale Botschaft ist heute noch genauso bedeutend wie bei seiner Veröffentlichung. "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar". "A rose is a rose is a rose is...
tredition GmbH

Gonzaga - Biografie einer berühmten italienischen Fürstenfamilie

(11.09.2019) Zwischen den Jahren 1328 bis 1708 regierte in Mantua für fast vier Jahrhunderte lang eine der bedeutendsten italienischen Fürstenfamilien der Renaissance: die Gonzaga. Die vorliegende historische Biografie stellt das Leben und Wirken der verschiedenen Mitglieder vor, u.a. brachte die Familie einen Heiligen, elf Kardinäle, zahlreiche Bischöfe und viele interessante Einzelpersönlichkeiten hervor. Das Buch berichtet aus der Geschichte dieser Fürstenfamilie: von den...
tredition GmbH

Am Anfang war das Wort, am Anfang war das Arabische. - Der Nachhall der ...

(11.09.2019) Mit dem Aufkommen des Islams und der bis ins 8. Jahrhundert hinein reichenden Eroberungspolitik der Araber wurde eine nachhaltige Verbreitung der arabischen Sprache bewirkt. Dabei lässt sich eine enge Bindung zwischen Islam und Arabisch feststellen. Sind die Araber die Schöpfer der eigenen Sprache? M. El-Attar erklärt, dass eine Analyse zahlreicher Begriffe aus der Sicht einer neuen Theorie viele linguistische Defizite erkennen ließ, die letztlich darauf hindeuten,...
tredition GmbH

Torsteine Teil 3 - Packendes Finale der magischen Fantasy-Saga

(11.09.2019) Marius findet sich zu Beginn des dritten Teils der Torstein-Saga in einem Raum wieder, den er ganz und gar nicht mag. Ein Fremder fordert ihn zu einem Spiel an einem der von Marius so verhassten Spieltische heraus. So sehr Marius sich innerlich sträubt: Er hat kaum eine andere Wahl, um zu erfahren, wo er ist und warum er dort ist. Es stellt sich heraus, dass er sich in einer veränderten kalten Winterwelt befindet. Doch nicht nur die Welt hat sich geändert. Auch Marius...
tredition GmbH

Der Jakobusbrief - ein heilsgeschichtlicher Kommentar

(11.09.2019) Es gibt im Neuen Testament einige Dokumente, über deren wahre Bedeutung sich kaum jemand einig ist. Der Jakobusbrief ist eines dieser umstrittenen Schriftwerke. Roman Nies' Anliegen mit seinem Buch "Der Jakobusbrief" ist, den Lesern den Inhalt näher und verständlicher zu machen, indem er sich ausführlich mit den Details des Inhalts beschäftigt und seine Einsichten weitergibt. Das Problem, das viele sehen, ist, dass Jakobus ein "anderes" Evangelium als Paulus...
Autorin Christiane Lind

Roman von Christiane Lind für deutschen Selfpublishing-Preis 2019 nominiert

(11.09.2019) Der historische Roman "Zeit des Mutes" spielt zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts. Zwei Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten geraten in London in die Bewegung der Suffragetten und erleben dramatische Kämpfe um das allgemeine Frauenwahlrecht. Christiane Linds Roman ist für den deutschen Selfpublishing-Preis nominiert, der am 18. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse verliehen wird. Im Roman "Zeit des Mutes" schickt eine reiche Familie aus...
tredition GmbH

Shivas (Ab)Wege - ein vor Geheimnissen knisternder Kriminalfall

(10.09.2019) Robert Müller beschreibt in seinem gesellschaftskritischen Krimi "Shivas (Ab)Wege" auf spannende und einfühlsame Weise das Schicksal einer jungen Frau, die ihrem erbärmlichen Leben entfliehen möchte. Für diese Flucht zahlt sie letztendlich einen hohen Preis. "Shivas (Ab)Wege" beschäftigt sich mit menschlichen Leidenschaften und kriminellen Machenschaften. Es geht um ein aktuelles Thema: das Streben nach einem (vermeintlich) besseren Leben und den Dingen, die Menschen...
tredition GmbH

zug der lemminge - eine sizilianische Tragödie

(10.09.2019) Salvatore Grimaldi führt mit seiner Familie ein beschauliches Leben im kleinen sizilianischen Städtchen Lavana. Auf der einen Seite befinden sich die malerischen Berge, auf der anderen Seite liegt das endlos blaue Meer. Eine schönere Landschaft kann man für ein Dorf kaum finden. So idyllisch wie die Landschaft, läuft auch das Leben im Dorf ab. Der Protagonist ist mit seinem Leben im Großen und Ganzen zufrieden. Er verdient sich seinen Lebensunterhalt, wie bereits sein...
tredition GmbH

Zwischen Ulsnis, Flensburg und Masuren 1894 - 1915 - Schriften aus dem ...

(10.09.2019) Theodor Andresen, der 1894 in Ulsnis an der Schlei in Angeln als Sohn des ersten Lehrers Franz Andresen und Organisten sowie seiner Frau Anna, geboren wurde, ist der Großvater des Herausgebers des Buches "Zwischen Ulsnis, Flensburg und Masuren 1894 - 1915". Sein von ihm aufgebautes Familienarchiv Andresen wird seit dem Tod seiner Schwester Anna Andresen 1975 von Dirk Meier fortgeführt. Bis 2010 wurden alle Schriften von Theodor Andresen digitalisiert und teilweise...

 

Seite:    1  18  27  31  33  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  57  60  66  78  101  147  239  424