Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Verfechter der Subkultur - zeitgenössischer Deutschrock im lyrischen Gewand

(09.03.2021) Der Autor selbst bezeichnet sein neuestes Werk als Deutschrock mit einigen englischen Texten, so dass ein subkultureller Unterton entsteht. Ein abwechslungsreiches Buch für alle, die provokative, rebellische und vor allem kritische Lyrik mögen. An der ein oder anderen Stelle überrascht Störtebehk seine Leser aber auch mit erotischen und teilweise sehr düsteren Zeilen. Dabei verwendet er die lyrische Ich-Form und erzählt seine Geschichten teilweise aus der Sicht eines...
tredition GmbH

Wo fahre ich hier eigentlich gerade entlang? - Aus der Trilogie "Wie ...

(09.03.2021) Bernd Hilbert zeigt in seinem neuen Buch auf, wie man mit gegenwärtigen Themen so umgehen kann, dass hieraus Chancen für die Umsetzung der persönlichen Lebensträume entstehen. Dabei knüpft der Autor direkt an die Ideen seines ersten Buches "...was mache ich hier eigentlich gerade?" an. Die Buchreihe basiert auf den persönlichen Erfahrungen, die der Autor im Laufe vieler Jahre und einiger Coaching- und Trainerausbildungen machen durfte. Dabei zeigte sich immer...
tredition GmbH

50 Jahre, da hilft nur noch Humor - Fünfzig Themen, die mit 50 bewegen

(09.03.2021) Das Ende des Jahres 2020 war in Deutschland eine ganz besondere Zeit. Für die Autorin Alexandra Lingk war es aber nicht nur der zweite Lockdown, der ihr Leben durcheinander brachte. Denn es stand auch ihr 50. Geburtstag an. Für Lingk war dies allerdings kein Anlass für schlechte Stimmung. Vielmehr überkam sie das Bedürfnis, diese Zeit produktiv zu nutzen und endlich ihren Traum eines eigenen Buches zu realisieren. So schrieb sie ihre persönliche Quintessenz (des...
tredition GmbH

Freitod-Vordenken - Perisuizidale Präflexionen

(09.03.2021) Das Thema wird aus wissenschaftlicher, essayistisch-literarischer und philosophischer Sicht behandelt, ergänzt durch die Sterbehilfe-Diskussion und praktische Methoden. In seinem Buch stellt der Autor die Vielfalt suizidalen Verhaltens wissenschaftlich aus der Sicht von Soziologen und Medizinern sowie kulturhistorisch dar. Dabei lässt er moderne, jedoch auch klassische Denker und Philosophen zu Wort kommen. Ein eigenes Kapitel ist dem Sonderfall Doppelsuizid...
tredition GmbH

Benni und die Waldbewohner - Jeder hat eine Chance verdient

(09.03.2021) Benni lebt gemeinsam mit anderen Tieren im Wald und ist eine typische Elster. Denn der kleine Vogel ist sehr neidisch und eifersüchtig. Aus diesem Grund versucht Benni, einen Streit zwischen den Waldbewohnern zu entfachen. Wird ihm das gelingen, so dass die Freundschaften im Wald zerbrechen? Oder kommen die Waldtiere hinter den listigen Plan der Elster? Ergänzt wird die einfühlsam geschriebene Kindergeschichten durch Zeichnungen von Sathya Ruisz. Ein tolles Buch...
tredition GmbH

Die Renaissance der klassischen deutschen Philosophie - Deutschtum und ...

(09.03.2021) In seiner neuen philosophischen Abhandlung widmet sich der Autor Eren Nihil vordergründig dem berühmt berüchtigten deutschen Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Mit seinem Buch möchte Nihil demonstrieren, dass sich Hegels Texte nach wie vor größter Aktualität erfreuen. Denn insbesondere in Bezug auf die für Hegel zentrale Migrationsfrage konnte bislang kein Erfolg verzeichnet werden. Doch schon der große Philosoph selbst sagte, dass die Prüfung eines...
tredition GmbH

In inniger Liebe - Die Briefe meiner Eltern über Kontinente 1908-1950, Band 4

(09.03.2021) Bereits zu Lebzeiten plante die Mutter des Autors, ihre privaten Briefe zu veröffentlichen. Denn im Laufe der Zeit war die Familie häufig getrennt, so dass das Briefeschreiben für die Aufrechterhaltung eines persönlichen Kontakts unerlässlich war. Nach dem Tod der Eltern schrieb Albert Spiegel die Briefe aus dem Nachlass ab und veröffentlicht sie nun in insgesamt vier Bänden. Entstanden ist eine Sammlung von liebevollen und innigen Texten, die gleichzeitig auch ein...
tredition GmbH

Transjunge Ollin - Sensibles Buch über Coming-Of-Age, Coming-Out und ...

(09.03.2021) In der heutigen Zeit wäre es ganz normal, dass sich ein junger Mann in einen anderen Mann verliebt. Denn so geht es den Schülern Malte und Ollin. Doch die Erzählung von Christoph T. M. Krause spielt in den 70er Jahren. In dieser Zeit überließ die vorherrschende gesellschaftliche und rechtliche Situation Jugendliche ohne jegliche Unterstützung und Hilfestellung ganz alleine ihrem schweren Schicksal. Trotzdem lassen die beiden ihren Gefühlen freien Lauf und genießen...
tredition GmbH

Von Zentauren - Sprachlich erhabene Gedichte-Sammlung

(09.03.2021) Die Gedichte in diesem neuen Sammelband wurden ursprünglich im Jahr 1936 veröffentlicht und liegen hier nun in einer Übersetzung aus dem Polnischen von Bernhard Hofstötter und Hanna Kubiak vor. In dem Nachwort, das den Gedichten folgt, beschreibt Bernhard Hofstötter das Leben und Werk der Dichterin Zuzanna Ginczanka, die am 22. März 1917 in Kiew als Tochter assimilierter russischer Juden geboren wurde. Obwohl die Dichterin von der russischen Sprache umgeben war,...
tredition GmbH

Das 17. Instrument - Fünfzig abwechslungsreiche Kurzgeschichten

(09.03.2021) Dr. med. Paul Wieland, der in diesen Geschichten auch als Paul, Dr. W. und Herr von W. auftritt, ist wie der Autor ein Arzt. Er ist aber nicht mit diesem identisch, wenn sich auch ihre Lebenswege immer wieder kreuzen oder auch für eine gewisse Zeit parallel verlaufen. Insofern sind in dieser Sammlung von Kurzgeschichten einige autobiografische Momente durchaus gegeben. Eine Ausnahme macht jedoch die Geschichte "Kein guter Tag für Robert". Die Leser begegnen dieser...

 

Seite:    1  15  22  26  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  52  56  63  78  107  165  281  513