Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Der Graf von Montefeltro - Historische Biografie über ein Leben im 15. ...

(06.02.2020) Der Graf (später Herzog) von Montefeltro war einer der berühmtesten "Kondottieri" (Söldnerführer) im Italien des ausgehenden Mittelalters. Er hatte (später) sogar den Ruf, als Heerführer unbesiegbar zu sein. Er war aber auch ein Kunstfreund und Sammler kostbarer Bücher. Bei einem Turnier verlor er das rechte Auge und seine Nase wurde schwer beschädigt. Diese seltsam geformte Nase wurde später gar als "die berühmteste Nase Italiens" bezeichnet. In dieser Biografie...
tredition GmbH

Der letzte Rächer - Actionreicher Kampf um Vergeltung

(05.02.2020) Der junge ehemalige Blutsritter Thal Beson lebt in einer Zeit voller Gewalt, Problemen und Rassismus. Seine Heimat ist Dorgil, das Land des Menschenvolkes. Der neue König bringt alles in ein gefährliches Ungleichgewicht und verwandelt das Leben der Bürger langsam aber sicher in eine Hölle. Thal ist nur 14 Jahre alt, aber bereits Mitglied eines grausamen Ordens: Der Orden der Blutsritter. Seine gesamte Sippe und sein Vater werden von den Erzfeinden des Ordens getötet....
tredition GmbH

Der Altstadt-Patron von Düsseldorf - Verzwickter Familienroman vor ...

(05.02.2020) Mittelpunkt dieses Romans ist die berühmte Düsseldorfer Altstadt. Ab und an wird die ebenso berühmte Königsallee gestreift mit dem Flair für "Sehen und gesehen werden". Altstadt und Kö sind nicht nur bei Einheimischen, sondern auch bei Besuchern aus aller Welt bekannt und beliebt. An sonnigen Wochenenden schieben sich Massen von Menschen durch die Straßen und Gassen. Am nahen Rheinufer ist es nicht anders. Jeder Sitzplatz bleibt keine Minute frei. Der Autor selbst...
tredition GmbH

Carla - Realitätsnaher Roman über Kunst, Tanz und Beziehungen

(05.02.2020) Internet-Dating steckt voller Herausforderungen, schöner, aber auch peinlicher Momente und unangenehmen Begegnungen. Es kann gut ausgehen, aber kann auch zu einem regelrechten Alptraum werden.  In Andrea Kieseckers neuem Roman wird dieser Dschungel aus der Sicht einer Choreografin beschrieben. Carla verarbeitet ihre Erfahrungen auf ungewöhnliche, aber für die Leser sehr ansprechende Weise. Nach einem traumatischen Erlebnis begibt sich Carla auf die Suche nach Balance...
tredition GmbH

Blick auf den Nil - Turbulenter Roman während des Arabischen Frühlings

(05.02.2020) Laura Talbrück, eine angehende deutsche Archäologin, begibt sich im Jahr 2010 nach Ägypten, um dort ein Forschungsjahr unter der Leitung des renommierten Archäologen und Orientalisten Professor Eric Sander zu absolvieren. Sie lernt jedoch mehr als geplant, denn während ihres Aufenthalts erlebt sie den unvermeidlichen Zusammenbruch der Herrschaft des damals amtierenden ägyptischen Präsidenten, der oft "der letzte Pharao" genannt wurde. Die deutsche Protagonistin erlebt...
tredition GmbH

Glaubst Du immer noch, dass mein Job leicht ist? - Autobiographie aus dem ...

(05.02.2020) Als junges Mädchen haut die Autorin ab, um frei zu sein, und landet dank einem Freund, der sich am Ende als alles andere als ein Freund heraus stellt, in der Welt der Prostitution. Sie wurde nicht entführt oder von Zuhältern zur körperlichen Liebe gezwungen und doch hat sie diesen Job nicht freiwillig gemacht, weil sie am Anfang nicht einmal wusste, auf was sie sich eingelassen hat. Der Saunaclub wurde zu ihrem Gefängnis ohne Gitter, in dem sie lernen musste zu...
tredition GmbH

Warum krächzt der Rabe - Prosa-, Flora- und Faunagedichte der etwas anderen Art

(04.02.2020) Gedichte müssen sich nicht immer mit Liebe, Hoffnung oder Tod beschäftigen. Die Gedichte in dem Sammelband beschäftigen sich mit sehr viel mehr. Es geht mal um den Lebenslauf eines Zimmermanns, der nicht den erwarteten Pfad beschreitet, mal um die Leichen in Western - aber immer einem Augenzwinkern und ganz besonderem Humor. Es wird auch die Welt aus der Sicht der Marx Brothers behandelt. An Abwechslung mangelt es in diesen Gedichten nicht - und auf Klischees wird...
tredition GmbH

Mondschatten und das Schicksalslos - ein Fantasy-Epos um Freundschaft und Mut

(04.02.2020) Die Leser reisen in diesem Roman in die Zeit der "Alten Ordnung", die unzählige Epochen vor dem Heute liegt. Die Geschöpfe der Erde leben in Frieden miteinander, so wie man es sich heute nie vorstellen könnte. Doch eines Tages ändert sich alles, denn ein Teil der Magierzunft zweifelt die Alte Ordnung an und will sie mit Hilfe der Vier Heiligtümer stürzen. Aus Gründen, die allen rätselhaft erscheinen, wird das 11 Jahre alte Mädchen Mondschatten vom Schicksalslos ihres...
tredition GmbH

HERRENPFÄDEL - Ein turbulenter Krimi nimmt Fahrt auf

(04.02.2020) Das Leben eines jungen Mannes wird durch einen Schuss in die Brust abrupt beendet. Seine Leiche wird auf einer Wiese am Herrenpfädel in seinem umgekippten Pickup gefunden. Er war Anwohnern und anderen Autofahrern kurz zuvor durch seine höchst riskante Fahrweise aufgefallen. Vor allem in Haueneberstein hatte er einen Autofahrer in Angst und Schrecken versetzt. Es stellt sich die Frage: War er zu diesem Zeitpunkt bereits verwundet? Der Kriminalhauptkommissar Tom Jensen...
tredition GmbH

Leila das Wüstenkind - Träumerisches Märchen im Herzen der Sahara

(04.02.2020) Ein Sandsturm hinterlässt begrabene Reste von Beduinenzelten. Das vier Jahre alte Berbermädchen Leila vertieft sich nach dem Sturm und nachdem sie sich aus einem der Zelte befreit hat, in ihrem Bilderbuch. Das Buch ist alles, was sie mit ihrem verstorbenen Vater verbindet. Nur ihre geliebte Kamelstute kommt mit ihrem Fohlen nach dem Sturm zurück. Sie erzählt dem Kind eine märchenhafte Geschichte über die Erfüllung von Träumen. Dann schlafen sie gemeinsam, eng...

 

Seite:    1  16  24  28  30  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  54  56  60  69  87  123  194  337