Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

SCHLEICHWEGE - Wege zum Leben, Wege zum Tod

(29.04.2020) Schauplatz des spannenden Romans ist ein kleines Dorf, welches sich an einer beliebigen Stelle in Deutschland befindet. Von außen betrachtet leben die Bewohner ein friedliches Miteinander. Doch das beschauliche Leben bricht plötzlich durch Veränderungen auseinander. Die Folge ist ein gegenseitiges Misstrauen der Einwohner untereinander. Es entsteht eine Gier nach Liebe und Geld, die Menschen verändern sich und nehmen keine Rücksicht mehr aufeinander. Die einen helfen...
tredition GmbH

Meine virtuelle Geliebte - eine Novelle über die Bedeutung von Geld, Liebe ...

(29.04.2020) Die Bildhauerin Dorothee Russo und der in wirtschaftliche Not geratene PR-Unternehmer Niklas Still sind verliebt. Doch Niklas ist von Armut bedroht, so dass die Liebe durch die Macht des Geldes ihre Beziehung zu zerstören droht. Oder kann das Geld die Liebe sogar retten? Neben menschlichen Gefühlen spielen Spiritualität, Natur, Psychologie sowie Kunst in der Novelle eine tragende Rolle. Die Leser werden mit den Ideen von spirituellen Lehrern, Philosophen,...
tredition GmbH

Austern für den Grafen - ein Kriminalfall im historischen Weilburg

(29.04.2020) Sophies Reise in die pittoreske Residenzstadt Weilburg an der Lahn wird zu einer Reise in die Geschichte. Denn sie möchte ein Rätsel aus der Vergangenheit ihrer Familie lösen, welches 300 Jahre zurück liegt. Zu dieser Zeit lebte und arbeitete Nolan Gamier am Hofe des absolutistischen Grafen Johann-Ernst von Nassau-Weilburg. Er wird in die Intrigen und Machenschaften des höfischen Alltags verstrickt, da er einem Geheimnis auf der Spur ist. Der Autor Thomas Hemp...
tredition GmbH

WIEDERSEHEN mit einem Leben - facettenreiche Geschichten bieten ...

(29.04.2020) Der Autor Rolf Everding entstammt einem Dorf mit 350 Einwohnern, keiner Kirche, keinem Friedhof, aber drei Gaststätten. Seine Erinnerungen sind weit weg und doch ganz nah. Er erinnert sich in seiner packenden Biographie an sieben große Bauernhöfe mit Kastanienbäumen am Eingang, an viele Wiesen und einen kleinen Bach. Es war kein besonderes Dorf. Jeder wusste alles von jedem, große Geheimnisse gab es nicht. Die Einwohner bildeten eine intakte Gemeinschaft....
tredition GmbH

Der Wurf des Sämanns - Parabeln und gleichnishafte Erzählungen

(29.04.2020) Die Parabeln und gleichnishaften Erzählungen in diesem neuen Buch erlauben den Lesern einen tiefen Einblick in die Welt der menschlichen Seele. Die Texte sind Teil einer alten literarischen Gattung, die gern in religiösen Texten und Weisheitsbüchern verwandt wird. Sie kommt meist dann ins Spiel, wenn eine Wahrheit oder eine höhere Erkenntnis ausgedrückt werden soll, welche sich am besten symbolisch durch eine lehrhafte Erzählung aus einem analogen Vorstellungsbereich...
tredition GmbH

Politkarikaturen - Ein interkulturelles Kunstprojekt

(29.04.2020) Das Internet-Blog "Politkarikatur.de" erfreut sich seit seiner Entstehung wachsender Beliebtheit. Er wird von Anna Graba aus Polen und Udo Geißler aus Deutschland als interkulturelles Kunstprojekt betrieben. Die Autoren gehen nun einen Schritt weiter und stellen ihre bisherige Arbeit in einem abwechslungsreichen Buch zusammen. Es soll vor allem diejenigen erbauen, die die Freiheit als Chance und nicht als Last verstehen, die gerne Bewährtes erhalten und trotzdem...
tredition GmbH

Die Legende vom Hermunduren - Kompendium Teil 1 bis 5

(29.04.2020) Die Grundlage der authentischen Abenteuer-Romanserie von G.K. Grasse (via tredition erhältlich) ist eine der historischen Forschung angepasste Arbeitshypothese. Deshalb war das Sammeln, Ordnen und Aufbereiten von Informationen aus historischen Quellen erforderlich. Während dieser Bearbeitung entstand ein eigenes Bild des Lebens dieser Zeit und der Konfrontation der germanischen Stämme mit dem Imperium Romanum. Doch selbst der Autor gelangte nicht ohne größere...
tredition GmbH

Am Spirdingsee - Ein Zeitzeugen-Bericht

(29.04.2020) Der Autor wollte seinen Enkeln ein Andenken an sich hinterlassen und verspürte deswegen das Bedürfnis über Masuren aus der Zeit zwischen 1945 und 1965 zu schreiben. Er wurde dort im Jahr 1941 geboren und verbrachte dort seine Kindheit und Jugend. Er lässt seine eigenen Erinnerungen sowie die Erzählungen seiner Eltern und Großeltern in seine Erzählungen einfließen. Ein weiteres wichtiges Anliegen war ihm, die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als seine Familie unter...
tredition GmbH

Der Mörder irrt sich - Spannende Detektivgeschichte

(29.04.2020) Als Professor Kuhn ermordet wird, gerät eine Gruppe von Tierrechtlern um Gabriel und Antonia in Verdacht, weil diese vehement gegen seine Affenversuche protestiert haben. Es scheint nicht weit hergeholt, dass diese Gruppe auch vor Mord nicht zurück schrecken würde, um den Tieren zu helfen. Charlie, Gabriels Schwester, kann irgendwann nicht mehr mit ansehen, wie den jungen Leuten zugesetzt wird und beginnt, undercover zu ermitteln. Doch erst, als sie Professor Kuhns...
tredition GmbH

Das Leben eines Mannes - Anregender Bildungsroman

(29.04.2020) Bo, der den Lesern bereits aus dem ersten Teil der Trilogie, "Traum von Frau", bekannt ist, befindet sich erneut in einer Krise. Es ist wichtig, dass Leser den ersten Teil der Trilogie auch gelesen haben, um die Welt des Protagonisten wirklich zu verstehen und um die Handlung genießen zu können. Bo lebt in den 1980er Jahren und erlaubt den Lesern durch sein Leben einen Einblick in diese Zeit. Die Erzählweise des Autors lässt die Leser in Bos Leben eintauchen und an...

 

Seite:    1  116  174  203  217  224  228  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  253  255  260  270  289  328  406  561