Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Leutnant Ghirrardi erobert Rom - Historischer Roman

(04.03.2021) Der 20-jährige Leutnant Federico Ghirrardi nimmt als Freiwilliger an der italienischen Kampagne gegen Rom teil. Nach der Einnahme der Stadt verschlägt es ihn ins Milieu der papsttreuen römischen Aristokratie. Aus der Begegnung mit der fremden Welt der Marchesi Biauro fallen dem Protagonisten Anstöße und Weichenstellungen für seine Selbstfindung und Zukunftsorientierung zu. Ghirrardi gewinnt die Überzeugung, dass die nun anstehende Umwandlung der archaischen Papststadt...
tredition GmbH

Das Vorlesebuch von Peter und den Tieren - Ein Kinderbuch mit Mehrwert

(04.03.2021) Peter lebt zusammen mit seinen Eltern auf einem Bauernhof. Er ist sehr tierlieb und hilft seinem Vater, wo er nur kann. Eines Tages bricht er beim Pflügen eines Feldes mit dem Vorderrad des Traktors in einen Hasenbau ein und verletzt einen kleinen Hasen. Er hilft dem Häschen natürlich und merkt dabei, dass er plötzlich die Sprache der Tiere versteht, und die Tiere verstehen ihn. Das wiederum spricht sich sehr schnell nicht nur auf dem Bauernhof herum, sondern auch die...
tredition GmbH

Die Nachricht vom Nanotier - Kritische Corona-Dichterei

(04.03.2021) Dieses unterhaltsame Gedicht handelt von der kleinen Corina, die für ein organisiertes Verbrechen missbraucht wird, was der brave Menschenverstand des Großteils der Bevölkerung lange nicht wahrhaben will. Die Geschichte beginnt bei einer gewöhnlichen Wintergrippe und endet mit dumpfen Klapp-Geräuschen, wo gleich mehrere Kerkertüren ins Schloss fallen. Der Autor Dietrich Dichtemann lässt es sich nicht nehmen auf unterhaltsame Weise tief in die komplexe Thematik...
tredition GmbH

Das Ortsmuseum Wängi 1960 - 2017 - Eine schweizerische Ortsgeschichte

(04.03.2021) Per Zufall geriet der Autor als junger Volksschullehrer in die Situation, von einem verstorbenen Kollegen dessen eben erst eingerichtetes Ortsmuseum in einem unbenützten Raum des Schulhauskellers zu übernehmen. Über manche Um- und Irrwege gelang es ihm, aus der ursprünglichen didaktischen Sammlung ein respektables Museum aufzubauen und dieses in einer großen Scheune mitten im Dorf unterzubringen und im Bewusstsein der Bevölkerung zu etablieren. Seitdem laufen dort die...
tredition GmbH

Ich wusste schon immer, dass ich etwas besonderes bin! - Erinnerungen eines ...

(04.03.2021) Die Mutter des Autors war mit schwerer Arbeit belastet und wurde darüber hinaus im Alter von 40 Jahren erneut schwanger. Die Schwangerschaft war auf mehreren Ebenen belastend für sie, vor allem körperlich. Als ihr Sohn auf die Welt kam, war er ein entsprechend mickriges Bürschchen. Er war völlig faltig und zerknittert. Er füllte die Haut um sich herum nicht annähernd aus. Es war für den Jungen alles andere als ein idealer Anfang des Lebens. Da die Leser nun jedoch...
tredition GmbH

Katharina und Abigail - Anregender Frauen-Roman mit historischen Elementen

(04.03.2021) Abigail verlässt nach einer erneuten Auseinandersetzung mit ihrem Chef ihren Job und entschließt sich dazu, ein Buch zu schreiben. Eine Idee dazu hatte sie bereits seit einiger Zeit. Nach einem drei Wochen langen Urlaub macht sie sich an die Arbeit und spricht mit Katharina, die ihr durch eine andere Familie vorgestellt wurde. Sie hatten sich in mehreren Briefen kennen gelernt und sich zu einem Treffen entschlossen. In den folgenden Gesprächen lernt Abigail mehr über...
tredition GmbH

Treppenhauswahnsinn - Humorvoller Roman

(04.03.2021) Die Ich-Erzählerin besitzt seit Monaten ein Häuschen, in das sie nicht einziehen kann, weil die Handwerker länger als ursprünglich geplant brauchen. Sie wohnt deswegen noch in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit Menschen, die sie gerne nie kennen gelernt hätte. Sie wohnt seit einiger Zeit in dieser Wohnung und kann nur sagen: Es ist ein nicht enden wollender Albtraum. Sie lernt die anderen Hausmiteigentümer erst wirklich kennen, als sie eine Weile mit ihnen...
tredition GmbH

Ich denke an Malbusca - Gedichte zum Mitschreiben

(04.03.2021) Dieses ungewöhnlichen Gedichtebuch zum Mitschreiben beinhaltet eine Sammlung von sehr persönlichen, melancholischen Gedanken, Momenten und Erinnerungen aus dem Leben des Autors. Er hat diese Texte zusammen getragen, um die Leser dazu zu inspirieren, sich selbst mit der Kunst des Schreibens zu befassen und hoffentlich auch selbst ein wenig zu schreiben. Das Buch liefert dafür auch genügend Platz: Zwischen den Texten, welche die Leser inspirieren wollen, ist Platz, um...
tredition GmbH

QUELLENQUIZ - Bedeutsame Worte und Gedanken zur Meisterung der Umbruchszeit

(04.03.2021) Gewiss ist laut dem Autor momentan nur eins: Mit den Ereignissen des Jahres 2020 soll eine neue Epoche eingeläutet werden. Die Karten werden dabei im zwischenmenschlichen Bereich neu gemischt. Der Autor stellt die Frage: Wer wird letztlich zu wem halten, wenn die überkommenen Strukturen wegbrechen? Damit sich möglichst viele Menschen unterschiedlichster Erkenntnisstände füreinander öffnen, werden in diesem neuen Buch unterschiedliche Stimmen eingefangen. Damit...
tredition GmbH

Träne des Windes - Kurze, poetische Texte

(04.03.2021) Diese neue Sammlung besteht aus einer Vielzahl von kürzeren Texten, die in beliebiger Reihenfolge gelesen werden können. Jeder der Texte soll zum Nachdenken anregen und die Leser auf verschiedene Themen aufmerksam machen. So geht es in einem Text z.B. um die Sehnsucht und in einem anderen um ein Klagelied. Es geht um Beobachter, Warner, Beistand, Wunder, Sinne und den Regenbogen, aber auch um die Kinder der Erde, seltsame Tage, Verwandte, Worte und mehr. Auch Wasser,...

 

Seite:    1  53  80  93  100  103  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  129  133  140  154  183  240  355  584