Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Von Regentropfen und Kinderlachen – Gefühlvolle Poesie verbreitet einen ...

(29.12.2015) Ob ein Kinderlachen oder ein altes Paar Schuhe … Es sind die kleinen, unauffälligen, versteckten Dinge, welche die Autorin in ihrer gefühlvollen, freien Lyrik aufgreift. Mit kurzen melodiösen Versen erschafft Kerstin Rammelt einen gedanklichen Raum, der das Gedachte einfühlsam beschreibt, ohne es dabei ganz und gar auszuschöpfen. Es bleibt, so scheint uns die Dichterin Kerstin Rammelt in ihrem Buch "Von Regentropfen und Kinderlachen" sagen zu wollen, immer nur ein...
Association Made In Corporate

Filmfestival MADE IN CORPORATE würdigt unternehmerische Innovationen

(22.12.2015) Am 12. und 13. April 2016 wird im französischen Deauville zum ersten Mal das Filmfestival Made in Corporate stattfinden, das sich als internationaler Treffpunkt rund um das Thema unternehmerische Innovation versteht. Der Made in Corporate Award richtet sich an Gestalter von audiovisuellen Inhalten und Medien zu diesem Thema und ist damit offen für Agenturen, Produzenten und Regisseure sowie deren Auftraggeber (Unternehmen, Institutionen, Behörden). Bewerbungen für...
Autorin

"DIE BREITE DER ZEIT" von Brigitte Halenta in der ungekürzten ...

(22.12.2015) Kann man sich mit 70 noch jung fühlen? Es gibt tatsächlich immer mehr Menschen, die diese Frage bejahen, in der Belletristik aber gibt es kaum Helden oder gar Heldinnen, die Alter in diesem Sinne für sich überwiegend positiv definieren. Die große Ausnahme ist Brigitte Halentas Roman DIE BREITE DER ZEIT , der wenige Tage vor Weihnachten in ungekürzter Fassung bei MARTIN BÜHLER Publishing zunächst bis zum 15.02.2016 exklusiv bei Amazon erscheint. Henriette, die...
grossekunst.com

Ölgemälde XXL - Grosse Kunst zu kleinen Preisen

(21.12.2015) Doch hochwertige Kunst hat ihren Preis. Vor allem handgefertigte Gemälde in Dimensionen von zwei oder drei Metern sind nahezu unbezahlbar. Die Macher von grossekunst.com wollen das jetzt ändern. Auf Ihrer Homepage vertreiben sie Ölgemälde im XXL Format. Handgemalte Kunstwerke von 1,60 bis zu 3,00 Metern, spektakulär gerahmt und in jeder erdenklichen Stilrichtung. Auch persönliche Anfertigungen bekannter Künstler oder eigener Bildvorschläge in großen...
Liliya Riemer

Die Steirische Harmonika - ein selbstklingendes Unterbrechungs-Aerophone

(19.12.2015) Wussten Sie, dass die Steirische Harmonika zur Gruppe der selbstklingenden Unterbrechungs-Aerophone gehört? Oder haben Sie schon mal etwas von geschärftem Schafsleder gehört oder gelesen? Wer diesen und anderen Fragen auf die Spur gehen möchte, der ist auf der Webseite www.steirische-harmonika-online.de genau richtig. Der Onlineblog beschäftigt sich mit all den Fragen rund um die Steirische Harmonika, die man immer schon beantwortet haben wollte. Das Internet ist...
Hochschule Macromedia, München

Wenn Zahnschmerzen zur Erfolgsstory werden

(18.12.2015) Der Beitrag der Macromedia-Filmstudierenden Philipp Letz und David Müller zum Thema Zahnhygiene setzte sich gegen über 50 Einreichungen durch und bescherte den Filmemachern den zweiten Platz und ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro. Die Jury um Ben Redelings, Autor, Filmemacher, Fußball-Komiker aus Bochum, Julia Schmitt, Schauspielerin aus Köln und Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente hebt die kreative Annäherung an die Thematik heraus: In dem Kurzfilm berichtet ein äußerlich extravaganter, aufgewühlt wirkender, junger Mann von seiner Leidensgeschichte mit dem "Großen K". Er sitzt in dunkler, bedrückender Atmosphäre allein vor der Kamera. Mit dieser dokumentarischen Herangehensweise fällt der Beitrag zunächst völlig aus dem Rahmen eines Films zum Thema...
TwoTickets.de

TwoTickets.de stellt Die große Giuseppe Verdi - Nacht in der Philharmonie ...

(18.12.2015) Berlin, 18.12.2015. Der Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de vergibt Freikarten für Die große Giuseppe Verdi – Nacht (https://www.twotickets.de/freikarten/klassik/gesang/die-grosse-giuseppe-verdi-nacht-235255) am 16.02.2016 in der Philharmonie Berlin. Giuseppe Verdi hat in seiner Lebenszeit 26 Opern geschrieben. Die weltberühmten Melodien aus seinen Werken, wie der "Gefangenen – Chor" aus Nabucco oder "Preghiera di Desdemona" (Ave Maria) begeistern auch heutzutage noch die Zuhörer und werden nicht nur von Experten zu der ergreifendsten Musik gezählt, die je in Europa geschrieben wurde. Aus dem großen Spektrum von Verdis Werken hat Italiens Star Tenor Christian Lanza die schönsten und berührendsten ausgewählt. Sein Großvater Mario Lanza galt in den 1950er...
tredition GmbH

Emils Welt – dramatisches Literaturwerk taucht in die Welt von Film und ...

(17.12.2015) Emils Welt, diese kuriose Mischung aus Videothek, Bibliothek und Literaturklub mitten im Herzen einer Großstadt, wird von Emil betrieben, der mit seinen Stammgästen über Filmklassiker, den Kanon der Literatur und über das Leben im Allgemeinen philosophiert. Im Kreise seiner Gäste und Freunde sinniert der allmählich alternde Emil nostalgisch über den Stellenwert von Film und Literatur in unserer Gesellschaft. Eines Morgens heftet er schließlich 30 Fragen an die Wand,...
Fotoart

Die schönste Location für ein gelungenes Fest

(16.12.2015) Das oberösterreichische Gmunden am Traunsee ist zum Heiratseldorado geworden, kein Wunder, liegt doch nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt das romantische Schloss Ort mit dem herrlichen Blick auf den See und die umliegende Bergwelt. Im Schloss stehen mehrere Trauungssäle zur Verfügung, im Umfeld befinden sich Restaurationsbetriebe und Ausflugsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Auch Trauungen auf dem Schiff sind möglich, für all jene, die sich auf dem Wasser...
tredition GmbH

Der Schlangenpfad – neuer Gedichtband führt in eine düster-mythische Lyrikwelt

(16.12.2015) "Der Schlangenpfad" ist eine Sammlung von Geschichten und Gedichten. Verlorene Söhne oder Gott und der Teufel spielen darin Protagonisten. Leser tauchen mit Jimmy John Morschke in die Abgründe der menschlichen Seele ein und widmen sich den mannigfaltigen Versuchungen des 21. Jahrhunderts. Sehende, in einem Meer aus Blinden, erscheinen in den Gedichten. Morschke beschwört in diesen Episoden das Ende aller Tage, das unerbittliche Ticken der Uhr oder Wege abseits der...

 

Seite:    1  122  183  214  229  237  241  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  266  268  273  283  302  340