Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

ACQUA ALPES GmbH

Parfum-Manufaktur Acqua Alpes eröffnet ersten Store in Innsbruck

(29.04.2014) Auf einer Fläche von 20 Quadratmetern öffnet sich den Besuchern die Duftatmosphäre der Tiroler Alpenwelt. In den Farben weiß und türkis ist der Premiumstore mit seinem gewölbemäßigen Decken und Wänden angelegt. Die Parfums, Raumdüfte und Erfrischungstücher sind in unterschiedlichen Präsentationsnischen liebevoll dekoriert. Die abwechselnd in den beiden Duftnoten Saphir und Ambre versprühten Raumdüfte lassen ein einzigartiges Raumambiente entstehen, das auch...
HMMso Pfflegebetten 24

Perfekt(er) gebettet: Ein Pflegebett von HMMso Pflegebetten-24.de

(28.04.2014) Pflegebetten 24 - Service im Internet: Zumindest gilt dies für HMMso Pflegebetten-24.de - das Unternehmen mit Sitz in Wedel, Schleswig-Holstein, bietet Senioren, ihren Angehörigen und Kliniken ein fortlaufend erweitertes Programm hochfunktionaler, immer wohnlicher Pflegebetten und Krankenbetten. Pflegebett auch bei kleinerem Rentnerbudget bezahlbar Seine optisch unaufdringliche, aber gut durchdachte Benutzerführung macht Senioren Stöbern, Suchen und Finden...
Betterlive LLC

Aktion: Gesundes Herz mit Strophanthin

(28.04.2014) Jeder zweite Deutsche und jeder dritte Einwohner der Industrienationen stirbt an Herzkreislauferkrankungen, zumeist an Herzinfarkt und dass trotz jahrelanger Behandlung seitens der Schulmedizin mit Betablockern, Cholesterinsenkern, ACE-Hemmern, Kalziumantagonisten usw. Diese fraglichen Medikamente der konventionellen Medizin, die allesamt dafür konzipiert wurden, Symptome, nicht aber die Ursachen zu behandeln. Schlimmer noch, zahlreiche dieser Medikamente haben...
Der Pressetherapeut

Reiterhosen: schlimmer als nur Hüftgold

(28.04.2014) Nicht nur beim Tragen von Bademoden, sondern auch bei figurbetonten Hosen und Röcken zeichnen sich die als Reiterhosen bekannten seitlichen Fetteinlagerungen zwischen Gesäß und Oberschenkeln besonders deutlich ab. Meist haben die betroffenen Frauen bereits einen langen Leidensweg hinter sich, denn gegen die hartnäckige Birnenform erweisen sich Diäten und selbst Ausdauersport als wirkungslos. Wenden sich die Ratsuchenden schließlich an den Arzt, lautet die Diagnose...
DANIELS - Innovation + Gesundheit

Sicherheit im Notfall - USB-Notfall-Card

(28.04.2014) Die USB-Notfall-Card ist eine Informationskarte zur Schnellidentifikation von Krankheiten und USB-Speicher für Indikationsrelevante Daten. Die Frontseite der CARD gibt Aufschluss über evtl. Erkrankungen des Herzens, Gehirns, Blutes, Atmungsorgane und der Knochen. Somit wird der Rettungsdienst im groben über Ihre Vorerkrankungen informiert. Genauere Angaben sind durch Einblick in die auf der CARD gespeicherte Maske - die in Deutsch und Englisch gerfertigt ist -...
Klinikum Ingolstadt GmbH

AbendVisite im Klinikum Ingolstadt am 13. Mai 2014

(28.04.2014) Medizinische Informationen sind heute so gefragt wie nie zuvor. Themen rund um Medizin und Gesundheit haben Konjunktur und finden zunehmend den Weg in die Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund hatten das Klinikum Ingolstadt und der Ingolstädter Lokalsender intv bereits im September 2004 die Sendung "AbendVisite" ins Leben gerufen, die seither auf dem Sender und im Fernsehen des Klinikums ausgestrahlt wird. Durch ausführliche Interviews mit den Experten des Klinikums...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Führung auf der PalliativStation des Klinikums Ingolstadt

(28.04.2014) Sie soll schwerstkranke Patienten, bei denen eine Heilung und eine auf die Ursachen der Krankheit gerichtete Therapie nicht mehr möglich ist, betreuen. Dies sind zum Beispiel Patienten mit Tumoren, die oft schon einen langen Leidensweg hinter sich haben, wenn sie auf die Station aufgenommen werden. Bei diesen Patienten soll durch eine lindernde Behandlung der Krankheitssymptome, insbesondere durch Schmerztherapie, psychosoziale Betreuung und Begleitung die...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Informationsabend für werdende Eltern im Klinikum Ingolstadt am 8. Mai 2014

(28.04.2014) Die etwa zweistündige Veranstaltung am Donnerstag, 08.05.2014, beginnt um 18 Uhr. Zuerst stellt sich das Team der Geburtshilfe des Klinikums vor und informiert über den Ablauf der bevorstehenden Geburt. Danach kann das MutterKindZentrum mit seinen umgebauten Kreißsälen und den neu gestalteten Entbindungsstationen besichtigt werden. Während der Veranstaltung beantworten Ärzte, Hebammen und Pflegekräfte Fragen und geben wertvolle Tipps. Die Geburt eines Kindes...
Hypnosewelt Praxis Dr. Klose

Hypnose hilft bei Sexualstörungen

(27.04.2014) Sexualstörungen sind nach wie vor ein großes Tabuthema in unserer Gesellschaft. Zu Unrecht, schließlich hängt das Partnerglück in vielen Fällen auch von einer gut funktionierenden Sexualität ab. Treten hier Störungen auf, wird das Thema oftmals lieber totgeschwiegen, als sich um geeignete Hilfe zu kümmern. Hilfe können Betroffene von Dr. Matthias Klose, einem der renommiertesten deutschen Hypnoseexperten erhalten. Vor einer hypnotherapeutischen Behandlungen...
GESUND IM BUSINESS

Leistungsfähig statt ausgebrannt

(27.04.2014) Die Schlagworte Stress, Erschöpfung und Burnout sind in aller Munde. Jeder weiß inzwischen, dass dauerhafter Stress zu ernsthaften, langfristigen Erkrankungen führen kann, dass es guten und schlechten Stress gibt und wir dringend etwas tun müssen, um den wachsenden Trend zu stressbedingten Erkrankungen entgegen zu wirken. Im Stressreport 2012 der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und werden die Fakten deutlich: "Allein 2011 gab es 59 Millionen Krankentage wegen psychischer Belastung am Arbeitsplatz – ein Anstieg um mehr als 80 Prozent in den letzten 15 Jahren....43 Prozent der deutschen Erwerbstätigen sind davon überzeugt, dass die Belastungen im Job in den vergangenen zwei Jahren zugenommen haben." Doch was können wir als Unternehmen tun, damit unsere Mitarbeiter...

 

Seite:    1  263  394  460  493  509  517  521  523  525  526  527  528  529  530  531  532  533  534  535  536  537  538  539  540  541  542  543  544  545  547  550  555  565  585  626  708