Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Der Pressetherapeut

Diäten sind gegen ein Lipödem absolut machtlos

(21.02.2014) Viele betroffene Frauen, die unter einem Lipödem leiden, können auf eine lange Krankheitsgeschichte zurückblicken. Gerade im Frühstadium der Krankheit, wenn sich zunächst die Fettzellen im Gesäß und an den Hüften verändern, wird ihnen oftmals zu einer Diät und zu mehr Sport geraten. Doch leider hilft bei dieser Erkrankung weder das eine noch das andere. Ganz im Gegenteil können gerade starke und häufige Bewegungen zu Schmerzen und wunden Stellen zwischen den Schenkeln führen. Der Unterschied zwischen normalem Oberkörper und aufgequollenem Unterkörper wird dadurch häufig noch deutlicher. Auf der Website http://www.lipoedem-ernaehrung.de wird nun ein möglicher Ausweg beschrieben, der ohne Therapien wie Sport in der Kältekammer oder Fettabsaugen auskommt. Bei einem Lipödem handelt es...
Praxis für Hypnose und Rückführungen Nellja Strehlau

Verwirklichung persönlicher Ziele...

(21.02.2014) Mit Hypnose persönliche Ziele verwirklichen… von Gewichtsabnahme über Rauchentwöhnung bis zur Liebeskummerhilfe "Warum kompliziert, wenn´s auch leicht geht". Dieses Motto nutzt Nellja Strehlau effektiv, wenn sie mit Menschen arbeitet, die Lösungen für ihre Probleme suchen. Sie ist Expertin für Hypnose und unterstützt Menschen mit dieser wirkungsvollen Methode, um unliebsame Verhaltensmuster zu verändern. Gerade bei Themen wie Rauchentwöhnung oder...
Mitchells & Butlers Germany GmbH

ALEX macht Burger gesellschaftsfähig

(19.02.2014) Kreuz und quer durch Deutschland, durch alle Alters- und Gesellschaftsschichten ist ein neuer Trend erkennbar: Die Liebe zum Burger! Längst ist Burger nicht mehr "nur" Burger, verführt er mit vermeintlich untypischen Bestandteilen, wird er im Restaurant auch ohne Angst vor Gesichtsverlust beim Gegenüber lustvoll verzehrt! Trendsetter in Sachen Burger-Vielfalt sind auch die 41 ALEX Erlebnisgastronomie-Betriebe in Deutschland. Das ohnehin schon große Angebot auf der...
Zahnersatzversicherung Spezialist

Zahnzusatzversicherung - flexibel und kostengünstig

(19.02.2014) Experten beraten über passenden Versicherungsschutz Gemeinsam mit dem Partner AXA Versicherung bietet Zahnversicherung-Spezialist übersichtliche und flexible Tarife, bei denen Sie genau den Schutz erhalten, den Sie benötigen. Während der Basistarif Dent den Festzuschuss der Krankenkasse verdoppelt und Inlays zur Hälfte übernimmt, zahlt der Versicherer beim Dent Premium Tarif bis zu 90 Prozent der anfallenden Kosten. Für jeden Anspruch steht ein kostengünstiger Tarif...
Media Concept GmbH

18.02.2014 - Experten raten zu frühzeitiger Behandlung bei Schnupfen.

(19.02.2014) Daher sollte der Entzündungsprozess beseitigt und das Immunsystem gestärkt werden. Frühzeitig virale Erreger bekämpfen Um Komplikationen und Folgeerkrankungen zu vermeiden, sollte dem Beginn der Erkrankung besonderes Augenmerk geschenkt werden. Wird die Erkältung frühzeitig behandelt, kann der Übergriff der Infektion von den oberen auf die unteren Atemwege verhindert werden. Besonders gut bewährt haben sich abschwellende Schnupfenmittel wie Oxymetazolin (z.B....
XUCKER

Auch Nena wechselt vom Suchtmittel Zucker zu Birkenzucker

(19.02.2014) Ein sorgenfreier Genuss – wie auch Musikstar Nena findet!Voice of Germany Jurymitglied Nena setzt auf Birkenzucker und damit auf den Zuckerersatzstoff Xylit, wie man aus der Presse erfährt. Dabei ist dieses Wundermittel eigentlich kein Geheimnis. Schon vor mehr als 100 Jahren wurde der Zuckeraustauschstoff Xylit entdeckt. Jener befindet sich in Bäumen und in kleinen Mengen in Obst und Gemüse, wie Himbeeren zum Beispiel. Im Laufe der Zeit wurden dem Zuckeralkohol – denn so kommt Xylit in der Natur vor - mehrere wissenschaftliche Tests gewidmet. Was dabei herauskam, war sensationell und es verwundert, dass diese Ergebnisse in der Öffentlichkeit kaum bekannt sind. Der "Birkenzucker" hält nicht nur schlank. Ebenso wirkt es, im Gegensatz zum herkömmlichen Zucker, Karies entgegen. Selbst...
ZAHNARZTPRAXIS DR BIALLUCH Bensberg

Zahnärzte müssen sich kontinuierlich weiterbilden

(18.02.2014) In den vergangenen Jahren bzw. Jahrzehnten wurden im Bereich der Zahnmedizin neue Methoden entwickelt, mit denen Patienten besser behandelt werden können. Als Beispiele hierfür sind das digitale Röntgen, die Laserbehandlung und das Bleaching mit Zoom zu nennen. Diese Methoden sind im Vergleich zu früher angewandten Verfahren für den Patienten nicht so riskant. Ein Grund hierfür liegt in der Tatsache, dass zum Beispiel durch den Einsatz des digitalen Röntgenverfahrens die Strahlenbelastung für den Patienten reduziert wird. Damit dies jedoch gelingt, ist es zwingend erforderlich, dass der behandelnde Zahnarzt die notwendige Technik besitzt und sich im Umgang mit diesen neuen Geräten weitergebildet hat. Nur wenn dies der Fall ist, kann eine optimale Behandlung des Patienten garantiert....
GVB GmbH & Co. KG

Viele Zahnärzte geben Tipps zur Auswahl einer geeigneten Zahnpasta

(18.02.2014) Eine regelmäßige Zahnpflege ist eine Grundvoraussetzung für eine anhaltende Zahngesundheit. Aus diesem Grund empfehlen die meisten Zahnärzte ihren Patienten, dass sie ihre Zähne mindestens zweimal täglich putzen und beim Zähneputzen auf die richtige Putztechnik achten. Nur durch eine richtige Putztechnik ist es nämlich möglich, die Zähne gründlich zu reinigen. Für das Zähneputzen kann der Patient in Abhängigkeit von seinen persönlichen Vorlieben eine Handzahnbürste oder eine elektrische Zahnbürste verwenden. Aufgrund der Vorteile der elektrischen Zahnbürste gibt es inzwischen viele Zahnärzte, die diese empfehlen. Laut wissenschaftlichen Erkenntnissen ist es für eine gründliche Zahnpflege nicht zwingend notwendig, eine Zahnpasta zu benutzen. Es ist jedoch nachgewiesen, dass durch die...
GABSON

Problem: Narbenbildung nach Schönheitsoperationen

(18.02.2014) Natürlich möchte man hübsch sein. Für die perfekte Schönheit ist es aber oftmals notwendig, dass ein Chirurg – im wahrsten Sinn des Wortes – Hand anlegt. Oder besser gesagt: mit dem Skalpell schneidet. Und schneiden bedeutet Wunden und Wunden bedeuten Narben. Nicht jede Narbe bleibt so unsichtbar, wie der Chirurg es seinen Patientinnen oft erzählt. Gerade bei der feinen Haut am Busen, am Bauch oder im Gesichtsbereich sind sichtbare Narben oder sogar schmerzendes Narbengewebe eher die Regel als die Ausnahme. Eine vergrößerte Brust, ein straffer Bauch - ganz egal, wofür man sich entscheidet: Narben entstehen. Sofort nach einer Schönheits-OP sollte man daher auf richtige Narbenversorgung achten, sonst bleiben für immer sichtbare Souvenirs erhalten. Eine der effektivsten und modernsten...
Lasomed GmbH

Lassen Sie sich in Bezug auf die moderne Lasermedizin umfassend beraten

(18.02.2014) Im Zentrum für Laserästhetik in Düsseldorf sind Sie immer ein willkommener Patient. Hier können Sie jederzeit Wissenswertes rund um die moderne Lasermedizin erfahren und die ständig wachsenden und stetig verbesserten Anwendungsmöglichkeiten kennenlernen. Für Sie als Patient können sich mit der Lasermedizin ganz neue Wege eröffnen, wenn es zum Beispiel um die Haarentfernung oder die Verbesserung von Narbenwucherungen geht. Unter lasomed.de können Sie sich ein erstes Bild der hier angebotenen Leistungen machen und dabei erfahren, dass viele Eingriffe heutzutage wenig invasiv und ambulant verlaufen können. Verhornungsstörungen können zum Beispiel erfolgreich behandelt oder Altersflecken entfernt werden. Auch Ihre ungeliebten Tattoos können bald der Vergangenheit angehören oder Sie...

 

Seite:    1  267  401  468  501  518  526  530  532  534  535  536  537  538  539  540  541  542  543  544  545  546  547  548  549  550  551  552  553  554  556  558  562  571  589  625  696