Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Dr. med. Georg B. Roth – Eine der Schönheit verschriebene Vita

(10.10.2013) Der Aussage eines aktuellen Werbespots nach, ist es die Leidenschaft, die einen Menschen antreibt. Demnach muss die Leidenschaft des Dr. med. Georg Roth die Plastische Chirurgie sein. Seit vielen Jahren ist der international anerkannte Chirurg auf dem Gebiet der Plastischen Chirurgie tätig. Patienten und Patientinnen profitieren von dieser langjährigen Erfahrung und der vielschichtigen Ausbildung Dr. Georg Roths. Während er seine Ausbildung an einer renommierten deutschen Klinik für Plastische Chirurgie und Brandverletzungen genoss, zog es ihn bald ins Ausland, um sich dort mit vielfältigen Verfahren vertraut zu machen. Beruflichen Tätigkeiten in der Schweiz , in Großbritannien und in Südafrika folgte dann ein mehrjähriger Aufenthalt in Brasilien, wo er 2 Jahre lang einer angesehenen...
Medical Fly GmbH

Der entspannte Weg zur Schönheit - MedicalFly

(10.10.2013) Das Urlaubsland Türkei ist eine der Topdestinationen in Europa. Es begeistert durch optimales Klima, die Gastfreundschaft seiner Mitbürger, eine ambitionierte Küche und durch eine vielfach greifbare Geschichte. Daneben schätzen Mitteleuropäer die durchweg moderaten Preise. Die Türkei gilt als wichtiges Bindeglied zwischen Europa und Asien. Die Hauptstadt Istanbul ist ein Scharnier zwischen Tradition und Moderne. Ein gutes Beispiel für die Moderne sind die Krankenhäuser der Acibadem Hospitals Group. Diese überzeugen durch modernste Technik und bestens ausgebildete Ärzte. Hier lassen sich diverse medizinische Eingriffe zu einem Bruchteil des Preises anbieten, die ähnliche Eingriffe in Mitteleuropa kosten würden. MedicalFly organisiert Aufenthalte in den Krankenhäusern der Acibadem Gruppe....
Abnehmschule Hannover

Kann man Abnehmen wirklich lernen?

(09.10.2013) Abnehmen muss gelernt werden, denn wie es nicht funktioniert wissen die meisten Abnehmwilligen ja bereits. In Deutschland versuchen ständig Millionen Menschen ihr Körpergewicht zu reduzieren, meistens jedoch ohne Erfolg. Immer häufiger hört man die Hilferufe: "Ich will endlich gesund abnehmen ". Die Menschen wissen eigentlich ziemlich genau, wie gesundes Abnehmen funktioniert. Aber sie tun es nicht, auch wenn es ein großer Wunschtraum von ihnen ist, gesünder und schlanker zu leben. Offensichtlich scheint es sich dabei um ein menschliches Phänomen zu handeln, wenn man das absurde Verhalten näher betrachtet. Die Nahrungsaufnahme hat einen direkten Einfluss auf die Gesundheit und eine direkte Auswirkung auf das Körpergewicht eines Menschen. Anders ausgedrückt: Übergewicht hat mit dem zu...
Privatklinik Düsseldorf

Fachgebiet Ästhetische Nasenkorrektur – Die Privatklinik Düsseldorf

(09.10.2013) Schönheit ist ein Wert, den viele Menschen anstreben. Wer sich selbst als schön empfindet, führt in der Regel ein glücklicheres Leben, als ein Mensch, der nicht mit seinem äußeren Erscheinungsbild zufrieden ist. Schönheit ist ein relativer Begriff. Dennoch werden zumeist Menschen als schön bezeichnet, die über ein schönes Gesicht verfügen. Schönheit im Gesicht ist abhängig von Proportionen. Der Nase als zentral angeordnetem Organ kommt eine entscheidende Bedeutung zu. Wer mit sich und seinem Gesicht nicht zufrieden ist, kann durch operative Eingriffe tiefgreifende Verbesserungen erzielen. Die Privatklinik Düsseldorf ist auf Ästhetische Nasenkorrekturen spezialisiert. Sie führt unterschiedlichste Eingriffe im Nasenbereich durch. Anders als andere Schönheitskliniken, die diverse Gebiete...
Abnehmschule Hannover

Wissen ist beim gesunden Abnehmen weniger hilfreich

(07.10.2013) Jahraus, jahrein versuchen Millionen abnehmwillige Menschen in Deutschland ihr Körpergewicht zu verändern. Bei der Mehrzahl bleibt der langfristige Abnehmerfolg allerdings aus, denn das Übergewicht in der Bevölkerung nimmt in unserem Land weiterhin dramatisch zu. Obwohl alle Übergewichtigen sehr genau wissen, wie Abnehmen funktioniert und wie es nicht funktioniert, können sie ihr Körpergewicht nicht kontrollieren, auch dann nicht, wenn es ihr größter Wunschtraum ist. Immer häufiger hört man die Hilferufe: "Warum nehme ich eigentlich nicht ab?" Übergewicht hat damit zu tun, was ein Mensch als Nahrung seinem Körper zur Verfügung stellt, also mit seinem Ernährungsverhalten. Es gibt Essgewohnheiten, die hilfreich beim Abnehmen und der Erhaltung der Gesundheit sein können. Es gibt aber auch...
Abnehmschule Hannover

Abnehmen ist immer reine Kopfsache

(02.10.2013) In der Bundesrepublik Deutschland stellt sich ein großer Teil der übergewichtigen Männer und Frauen tagtäglich die Frage: " Wie kann ich schnell abnehmen ?" Deutschland besetzt den ersten Platz in Europa in der Dicken-Statistik. Menschen, die ihr Gewicht reduzieren wollen, lernen die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln, arbeiten nach Punkte- oder Kalorientabelle und können vor lauter Rechnen ihr Essen mehr so richtig genießen. Nichts desto trotz setzt es sich trotzdem auf den Hüften oder wahlweise an Bauch, Po und Oberschenkel ab, denn das Essen ist nach wie vor sehr gehaltvoll. Tagebücher über das Essverhalten zu führen, ständig Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Fettgehalt im Auge zu behalten, ist äußerst anstrengend. Mindestens ebenso stressig ist es, Kalorien zusammenzurechnen und zu...
Lasik Germany GmbH

lasik germany® teilt Expertenwissen auf neuem Infoportal

(01.10.2013) Hamburg – Oktober 2013. Seit Juli betreibt lasik germany® einen Info-Blog, der ganz dem Thema Sehen gewidmet ist. Was Leser dort erwartet: Aktuelle Berichte, interessante Neuigkeiten und jede Menge Hintergrundinformationen rund ums Auge. Was sind die Ursachen für Kurz- und Weitsichtigkeit? Warum sollte man auch bei Schnee eine Sonnenbrille tragen und was hat Aspirin mit Augenkrankheiten zu tun? All das sind Fragen, die auf dem neuen Blog von lasik germany® unter...
Avicenna Klinik Dr. Munther Sabarini

Osteoporose gehört zu den häufigsten Knochenerkrankungen

(01.10.2013) Osteoporose ist ein der häufigsten Knochenerkrankungen und tritt in erster Linie bei älteren Frauen auf. Bei dieser Krankheit werden die Knochen porös und die Gefahr von Brüchen steigt rapide an. Hierbei können sowohl einzelne Knochen, als auch das gesamte Skelett betroffen sein. Die Ursachen von Osteoporose sind sehr vielfältig, dazu gehören beispielsweise Kalzium- und Vitamin-D-Mangel, Hormonstörungen oder auch mangelnde Bewegung. Da Knochen sich langsam abbauen, werden in der Anfangsphase noch keine Anzeichen festgestellt, erst wenn erste Brüche und Verformungen auftreten, kommt es zu Schmerzen. Brechen die Wirbelkörper, so wird nicht nur die Wirbelsäule verkrümmt, verringert wird ebenfalls die Körpergröße. In den Avicenna Kliniken werden den Patienten verschiedenste...
GVB GmbH & Co. KG

Zahnbehandlungen der Extraklasse in Köln

(30.09.2013) In den Zahnkliniken Welldent am Kölner Hansaring und in der Ringstraße werden Zahnbehandlungen nach modernsten Standards durchgeführt. Ob Implantologie, klassische Eingriffe oder Kieferorthopädie, erfahrene Zahnärzte gehen individuell auf die Bedürfnisse der Kunden ein. Angefangen bei der modernen Implantologie, Kieferorthopädie, Incognito, Paradontologie, Zahnersatz oder Endodontie, in den Zahnkliniken wird nach international gültigen Qualitätsnorm ISO 9001:2008 - ISO Zertifikate praktiziert. Die behandelnden Zahnärzte nehmen sich viel Zeit für ihre Patienten; Patienten, die unter einer Zahnarztangst leiden, stehen erfahrene und einfühlsame Zahnärzte bereit. Auf Wunsch können die Behandlungen auch unter Vollnarkose oder im Dämmerschlaf durchgeführt werden. Alle Implantate sind...
KBD UG

Mutter Vater Kind Kuren für das Jahr 2014 jetzt beantragen

(30.09.2013) Für das Jahr 2014 empfiehlt es sich jetzt schon eine Mutter-Vater-Kind Kurmaßnahme zu beantragen. "Aufgrund der Belegungssituation in den Kliniken, bewilligen die Krankenkassen zur Zeit bis zu 9 Monate im voraus", meint die Geschäftsführerin Annina Dessauer. Erfreulicher Weise würden seit den neuen Begutachtungsrichtlinien des Medizinischen Dienstes im Jahr 2013 wesentlich mehr Maßnahmen bewilligt, so Dessauer weiter. Der Nachteil ist, dass die Kurkliniken teilweise...

 

Seite:    1  259  388  453  485  501  509  513  515  517  518  519  520  521  522  523  524  525  526  527  528  529  530  531  532  533  534  535  536  537  539  541  545  554  572  608