Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Atlasprofilax® Sektion Deutschland e.V.

"Nach langem Leiden endlich schmerzfrei" - Roland Zink über ...

(25.02.2016) Amorbach, 25. Februar. Mehr als 20 Jahre lang war Roland Zink sehr krank, hatte starke Schmerzen und konnte sich kaum bewegen. Da war zunächst ein Autounfall mit massivem Schleudertrauma. Hinzu kamen Rheuma - und das in mehr als fünf Gelenken - sowie permanente Kopf- und Rückenschmerzen. Außerdem litt Roland Zink unter einer sogenannten Fibromyalgie, eine Art chronischer Faser-Muskel-Schmerz, der als nicht heilbar gilt. Mit seiner Arbeit als Krankengymnast und Masseur war das natürlich schwer, weil er dort auch körperlich anstrengende Behandlungen durchführen musste. "Letztlich ging das nur mit Medikamenten. Klar probierte ich auch viele andere Dinge aus, beispielsweise Osteopathie, naturheilkundliche Verfahren und Chinesische Medizin. Auch mit Bewegung habe ich es versucht, mit Qigong...
Herzsprung-Verlag

Wie KaNu und OASE zum Wunschgewicht führen

(25.02.2016) Mit dem Psychologen Dr. Markus Jentsch und der Ernährungswissenschaftlerin und Fachärztin für Arbeitsmedizin Dr. Johanna Mottola-Kirchner hat sich ein Autorenteam zusammengefunden, dass sich dem leidigen und allseits bekannten Thema Abnehmen von einer neuen Seite widmet. Schlank werden ohne lästiges Kalorienzählen, ohne radikale Veränderung der Ernährungsgewohnheiten und ohne teure Nahrungsergänzungs-Pülverchen ist das Credo des Buches. Keine Diät, sondern...
Verband Deutscher Heilpraktiker

Von Allergie bis Vitamin D, von Naturheilkunde bis Molekulargenetik

(25.02.2016) Am Samstag, den 12. März 2016, findet das 5. Naturheilkunde-Symposium in Leipzig statt. Diese Fachveranstaltung des Verband Deutscher Heilpraktiker e. V. wird um 9.00 Uhr offiziell durch VDH-Präsident Heinz Kropmanns im Ramada Hotel Leipzig, Schongauerstrasse 39, 04329 Leipzig eröffnet. Das Symposium endet um 18:00 Uhr. Der Eintritt für das gesamte Vortragsprogramm und den Besuch der begleitenden Industrieausstellung inkl. Mittagsimbiss beträgt 5,00 € pro Person....
Praxis für Ergotherapie E. Brechtel

Behandlung von psychiatrischen Störungen

(25.02.2016) Im Mittelpunkt der Ergotherapie steht es, die Fähigkeiten des Patienten in den Fokus zu stellen. Die aktive Mitarbeit der Patienten am Gesundheitsprozess ist für den Erfolg der Ergotherapie stets von erheblicher Bedeutung. Viele depressiv eingestellte Menschen haben kaum Interesse an ihrer Umwelt. Sie sehen nur das Negative und denken, nie wieder aus ihrer Situation herauszukommen. Das Gehirn stellt sich auf die Lebensängste ein und die Gedanken kreisen nur noch um ein Thema. Der Patient ist dann nicht mehr in der Lage, positive Gedanken zu fassen. Die Ergotherapie in der Psychiatrie durchbricht diesen Kreislauf und unterstützt den Patienten, neue Denkmuster kennenzulernen. Neue Erfolgserlebnisse werden aufgebaut. Über die Behandlungsmethoden der Ergotherapie in der Psychiatrie...
Erno Büll Zahntechnik

Nichts geht ohne Pflege

(25.02.2016) Ohne eine permanente Reinigung geht es auch beim Zahnersatz nicht. Ein Zahnersatz ist vor Erkrankungen gefeit, aber jeder Zahnersatz kann in seiner Funktion eingeschränkt werden, falls er nicht regelmäßig geputzt wird. Zusätzlich kann ein Belag auf dem Zahnersatz auch die Schleimhaut oder die vorhandenen eigenen Zähne schädigen. Nicht nur für die eigenen Zähne ist Zahnbelag schädlich, sondern auch für die Zähne aus dem Dentallabor. Der Zahnbelag bildet sich dort, wo Essensreste nicht vollständig entfernt werden. Wird Plaque nicht beseitigt, entsteht Zahnstein. Mit einer normalen Zahnbürste lässt sich der Zahnstein am Zahnersatz nicht entfernen. Das gelingt nur dem Zahnarzt mit Ultraschallgeräten. Speziell für herausnehmbaren Zahnersatz können Zahnbeläge problematisch werden. Denn:...
Erno Büll Zahntechnik

Mit einer Zahnprothese lächeln

(25.02.2016) Das perfekte Zusammenspiel von Zahnarztpraxis und Dentaltechnik gewährleistet den Tragekomfort der dritten Zahngeneration. Die Ausstattung mit Zahnersatz, der exakt und individuell angepasst ist, erfüllt die Anforderungen an eine optimale Kaufunktion und sorgt nicht zuletzt auch für die überzeugende Optik. Jede Vollprothese aus dem Dentallabor ist ein Unikat, präzise an den Kiefer angepasst. Dennoch kann sich eine gewisse Eingewöhnungsphase einstellen, um die neue Prothese als Teil seines Körpers zu akzeptieren. Mundhöhle und Kiefer benötigen Zeit, sich an den Sitz der Prothese zu gewöhnen. Der Zahnarzt kann bei einer Kontrolluntersuchung Druckstellen erkennen und über Nacharbeiten beseitigen lassen. Das Dentallabor Büll aus Norderstedt informiert über die Anfertigung von...
tredition GmbH

DETECT - ein Pflegeheim wird zur Horror-Anstalt

(25.02.2016) Darzy McLorney lebt seit einiger Zeit in einer stilvollen Seniorenresidenz am östlichen Rand der Innenstadt von London. Eines Morgens erwacht sie in ihrem Zimmer völlig verwirrt. Sie schlägt um sich und schreit lauthals nach ihrem Betreuer. Doch die anwesenden Pflegekräfte ignorieren diesen Wunsch und stellen sie vorerst mit Medikamenten ruhig. Daher wird ihr Betreuer auch erst einige Stunden später über dieses Ereignis informiert. Doch als dieser das Zimmer betritt...
tredition GmbH

Worte der Unendlichkeit - ein Gedichtband, der Lyrik mit Mentaltraining ...

(25.02.2016) In ihrem lyrischen Werk "Worte der Unendlichkeit" vereint Birgit Weimer zeitgenössische Lyrik und Bilder. Die Autorin greift darin immer wiederkehrende menschliche Gefühle, Gedanken und Gebärden auf und schafft ein neues Bewusstsein für den Zusammenhang von Worten und Farben. Jahrzehntelange berufliche Erfahrungen im Umgang mit Menschen als Coach, Farb-, Sprach- und Lerntherapeutin mit Menschen unterschiedlichster Herkunft, von Kindern bis zu Senioren, prägen Weimers...
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger

Mit Inkontinenz zum Arztgespräch

(24.02.2016) Beim Arzt braucht keinem Patienten ein Beschwerdebild peinlich sein. Für den Arzt und sein Praxisteam gehört das Patientengespräch, ebenso wie die Diagnostik und die Behandlung sämtlicher körperlichen und seelischen Erkrankungen, zur täglichen Routine. Ansprechpartner bei Inkontinenz ist der Facharzt für Urologie. Der Gynäkologe behandelt meist ebenfalls die Harninkontinenz bei der Frau, ist im Gegensatz zum Facharzt für Urologie hauptsächlich für die weiblichen Fortpflanzungsorgane zuständig. Steht schließlich nach der Untersuchung die Diagnose fest, kann der Facharzt abwägen, welche Therapiemaßnahmen zur Inkontinenz ergriffen werden. Meist werden das Beckenbodentraining oder andere konservative Therapiemaßnahmen verordnet, aber auch eine Behandlung mit medikamentöser Begleitung ist...
Physiotherapie Johanna Eichstädt

Physiotherapie Johanna Eichstädt in Merzig

(24.02.2016) Nach einem operativen Eingriff, altersbedingt oder durch eine Verletzung kann der Bewegungsapparat stark eingeschränkt sein. Dadurch verschlechtert sich die Beweglichkeit der einzelnen Körperpartien und die selbstständige Mobilität nimmt ab. Physiotherapeutin Johanna Eichstädt hilft ihren Patienten seit mehr als 15 Jahren bei der Rückgewinnung und Verbesserung von motorischen Fähigkeiten. Als Physiotherapeutin aus Leidenschaft legt sie bei ihren Patienten besonderen Wert auf die Gesundheitsförderung. Dabei besteht ihr Leistungsspektrum aus zahlreichen zielorientierten Angeboten, wie beispielsweise klassische Physiotherapie, Präventions- oder Bewegungstraining. Zeitnaher Heilungsprozess durch hohe Fachkompetenz Die Physiotherapeutin Johanna Eichstädt geht individuell auf jeden...

 

Seite:    1  160  240  280  300  310  315  318  320  321  322  323  324  325  326  327  328  329  330  331  332  333  334  335  336  337  338  339  340  342  345  351  362  384  428  517  695