Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Echtness Shop

Das Parfüm mit dem gewissen Etwas.

(07.04.2015) Schon seit einigen Jahren boomt der Pheromonmarkt. Dabei war die Wirkung von Pheromonen auf den Menschen bisher wissenschaftlich sehr umstritten. Nun aber konnten Forscher der Chinesischen Akademie der Wissenschaften erstmals die Wirkung von zwei Lockdüften auf den Menschen nachweisen. Pheromone beeinflussen also auch bei uns unbewusst das Verhalten gegenüber potentiellen Sexualpartnern. Das Wort "Pheromon" leitet sich aus dem Griechischen ab und bedeutet so viel wie überbringen, melden oder erregen. Pheromone sind chemische Duftstoffe, die zur Kommunikation zwischen Artgenossen eingesetzt werden. Meistens dienen sie dabei der Übermittlung von sexuellen Signalen zwischen den zwei Geschlechtern. Beim Menschen konnten nun erstmals zwei dieser Duftstoffe nachgewiesen werden, die zu...
W&S Nutri GbR

W&S Nutri GbR startet Projekt Abnehmen

(07.04.2015) Steven Wink und Sebastian Schäfer, die Gründer der W&S Nutri GbR, starteten am heutigen Tage das Crowdfounding Projekt, durch welches eine Markteinführung des Produktes fastfoodBlock erreicht werden soll. Die Jungunternehmer, deren Unternehmen nun zwölf Monate alt ist, wollen mit der Durchführung des Crowdfounding das zweite patentierte Produkt finanzieren. Um die Finanzierung sicherstellen zu können, müssen die Gründer allerdings erst ausreichend Fans sammeln, welche das Produkt gut finden. Sind genügend Anhänger gefunden, kann die Finanzierungsphase beginnen. In dieser Phase kann jeder einen beliebigen Betrag anweisen und erhält dafür ausgewählte Geschenke. Sollten die Unternehmer das Finanzierungsziel erreichen können die Produktchargen hergestellt werden. "Das Projekt ist für uns...
Dr. med. B. Karacay´s Gesundheits-Tipps & Praxis

Weniger Essen reicht oft nicht aus - Eine Stoffwechselkur ermöglicht eine ...

(07.04.2015) Etwa 60% der Menschen mit westlichen Ernährungsgewohnheiten und wenig körperlicher Bewegung leiden an Übergewicht und immer früher an Alterserscheinungen. Mit dem Übergewicht und der einseitigen Ernährung erhöht sich das Risiko für die typischen Wohlstands- bzw. Zivilisationskrankheiten. Der bei vielen Menschen zu beobachtenden frühzeitige Gelenkverschleiss mit arthritisartigen Beschwerden kann ebenso auf einen Bewegungsmangel und einen ernährungsbedingten...
Erno Büll Zahntechnik

Zahnersatzmaterial: worauf es hier ankommt

(07.04.2015) Dentallabore fertigen verschiedene Varianten von Zahnersatz aus unterschiedlichen Materialien an. Dieses muss verschiedene Kriterien erfüllen. Es sollte besonders körperverträglich sein, ästhetisch, funktionell und dauerhaft haltbar. Worauf es beim verwendeten Zahnersatzmaterial ankommt und welche unterschiedlichen Möglichkeiten bestehen, erklärt das Dentallabor Büll aus Norderstedt informiert. Deutsche Dentallabore: Materialien sind CE-geprüft Beim Zahnersatz kommt es auf hochwertiges Material an, um Anforderungen an Qualität, Funktion und Ästhetik zu erfüllen. Dentallabore bieten unterschiedliche Zahnersatzmaterialien an. Die Auswahl reicht von Vollkeramik bis Metalllegierungen. Welches Material für den Patienten sinnvoll ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen...
bench & friends UG

Orthomolekulare Medizin - ein gesundes und langes Leben mit Mineralien und ...

(05.04.2015) Klare Fakten Der Mensch besteht grundsätzlich zu ca. 65% aus Wasser und zu 35% aus Mineralien. Unser Organismus benötigt für die optimale Funktion täglich 60 Mineralien, 16 Vitamine, 12 essentielle Aminosäuren und 3 essentielle Fettsäuren – zusammen 91 essentielle Nährstoffe. Diese müssen in unserem Körper ständig erneuert werden um gesund zu bleiben. Die orthomolekulare Medizin - in Amerika weit verbreitet - befasst sich intensiv mit der richtigen...
Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie

PRP als Haarwurzel-Behandlung

(04.04.2015) Frau Priv.-Doz. Dr. med. Marta Markowicz, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, bietet die PRP ("Plättchen reiches Plasma"), Eigenblut-Haarbehandlung an. Die natürliche Regeneration der Haarwurzel wird durch das Blut des Patienten von "innen" angeregt. Warum Eigenblut zur Haarwurzelbehandlung? Eine ausreichende Versorgung der Haarwurzeln mit Sauerstoff sowie Nährstoffen ist Voraussetzung für ein gesundes Haarwachstum in jedem Alter. Das Blut...
Nicholson & Company

Risiken und Nebenwirkungen durch Ärztemangel im Krankenhaus

(04.04.2015) Während in den 80er und 90er Jahren eine sogenannte "Ärzteschwemme" angehende Medizinstudenten abschreckte, wird ein Ärztemangel in der laufenden Dekade immer wahrscheinlicher. Dabei unterschätzen die Träger der Krankenhäuser und Kliniken die damit verbundenen Risiken und Nebenwirkungen. Auch die Abschaffung der schlecht bezahlten AiP-Phase wird nur wenig Linderung versprechen. Nach Ansicht von Personalberater Dr. Christoph Barucha liegen die Ursachen im...
Plussounds

Stress natürlich bekämpfen – mit dem Mozarteffekt!

(02.04.2015) 25.1.2015 Düsseldorf – Das innovative PlusSounds Entspannungs-Verfahren aus Deutscher und Schweizer Forschung eröffnet einen neuen, völlig natürlichen Weg zur inneren Ruhe, gesundem Schlaf und mentaler Stabilität. Therapeuten wie Anwender bestätigen die erstaunlichen Erfolge dieses schonenden Verfahrens, das auf der Grundlage von ortho- wie auch musiktherapeutischen Erkenntnissen entwickelt und zur Marktreife gebracht wurde. Die...
Zahnarztpraxis Dr. Morlok

Schiefe Zähne Schuld an unerträglichen Schulterschmerzen

(02.04.2015) Schiefe Zähne sind angeboren oder entwickeln sich durch fehlerhafte Mundhygiene. Auch organische Erkrankungen können Veränderungen hervorrufen. Die Korrektur solcher Fehlstellungen kann Sekundärschmerzen, beispielsweise im Bereich der Schultern, beheben. In der spezialisierten Zahnarztpraxis von Dr. Stefanie Morlok werden schiefe Zähne ganzheitlich gesehen und eine Behebung der Zahnfehlstellung löst auch manch andere körperliche Probleme http://www.drmorlok.de...
VDB-Physiotherapieverband

Physiotherapeuten: Schlechte Vergütung führt zu Nachwuchsmangel

(02.04.2015) "Physiotherapeut ist ein toller Beruf – man ist nah am Menschen und sieht unmittelbar den Erfolg der Arbeit. Aber wer soll sich denn angesichts der Vergütungssituation noch für diesen Beruf begeistern?", so das resignierende Fazit des Bundesvorsitzenden des VDBPhysiotherapieverbandes, Wilfried Hofmann. Praxen und Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet spüren schon seit Jahren einen zunehmenden Fachkräftemangel, der bereits in wenigen Jahren zu Engpässen in der Versorgung mit bestimmten Leistungen führen wird. Physiotherapeuten/innen und Masseure/innen u. med. Bademeister/innen gehören zu den sehr wenigen Berufen, die hierzulande die Kosten für ihre Ausbildung selbst tragen müssen. Die Ausbildung an einer Berufsfachschule dauert drei Jahre bis zum Physiotherapie-Examen und zwei...

 

Seite:    1  163  244  285  305  315  320  323  325  326  327  328  329  330  331  332  333  334  335  336  337  338  339  340  341  342  343  344  345  348  351  357  369  393  442  540