Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Wer keinen Stress hat ist faul! - praxisnaher Ratgeber hilft bei den Herausforderungen des täglichen Lebens

"Wer keinen Stress hat ist faul!" von Marcel Kollmann

Marcel Kollmann sorgt in "Wer keinen Stress hat ist faul!" für Klarheit rund um das Thema Gesundheitskompetenz und Stress.

Wie so vielen anderen Menschen wurde Marcel Kollmann bereits in jungen Jahren die Maxime eingetrichert, dass faule Menschen, d.h. Menschen, die keinen Stress haben, in der leistungsorientierten Gesellschaft keinen Platz haben. Stress war deswegen immer ein Teil seines Lebens. Erfolg, Karriere, Stress und möglichst keine Freizeit, das war sein Leben. Allerdings hatte diese Lebensweise Nebenwirkungen. Wie lange kann ein Mensch ein Leben, in dem es nur um Erfolg, Karriere und Stress geht, jedoch aushalten? Wie gesund ist diese Art zu leben? Kollmann erklärt, dass die gesundheitlichen Auswirkungen von chronischem Stress ein echtes Problem sind. Und zu den klassischen Stressauslösern kommen in der modernen Gesellschaft die digitalen Stressoren hinzu. Willkommen im Zeitalter der Industrie 4.0. Smartphones, Messenger-Dienste, Apps, WLAN und digitale Vernetzungen sollen uns helfen und sorgen oft für das Gegenteil!

Marcel Kollmann hat für sich selbst erkannt, dass die Maxime, mit der er aufgewachsen ist, alles andere als korrekt - und sogar schädlich für seine Gesundheit ist. Sein aufschlussreiche Ratgeber "Wer keinen Stress hat ist faul!" sorgt für Klarheit und gibt Antworten auf Fragen wie: Woher kommt Stress? Wie verändert die Digitalisierung unser Stresslevel? Macht Stress krank? Wie können wir mit den "analogen" und "digitalen" Herausforderungen des Lebens umgehen lernen? Erhalten Sie mit Kollmanns Buch viele Anregungen und Hinweise dazu, wie Sie Ihre eigene Gesundheits- und Lebenskompetenz stärken können. Es gibt nur eine einzige mögliche Veränderung: UNSERE EIGENE!

"Wer keinen Stress hat ist faul!" von Marcel Kollmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-2249-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.