Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

TEAC Europe GmbH

Medical Rekorder UR-4MD von TEAC

(10.06.2015) Technische medizinische Geräte müssen so einfach und sicher wie möglich funktionieren, damit der Fokus voll und ganz auf dem Patienten liegen kann. TEAC Europe setzt deshalb bei der Entwicklung des Medical Rekorders UR-4MD konsequent auf intuitive Bedienung, automatische Erkennung der angeschlossenen Bildquellen sowie auf eine universelle und sichere Datenspeicherung. Einsatz in allen Fachrichtungen Die große Flexibilität ermöglicht den Einsatz in allen...
ReinVital Shop

Ein Großteil der Deutschen leidet unter Vitaminmangel

(10.06.2015) Herzogenrath, 10.06.2015 – Die Lebensnotwendigkeit der Vitamine ist jedem bekannt. Sie sind wertvolle Bausteine für jedes einzelne Organ des Körpers. Ihre Aufgabe besteht darin, viele Stoffwechselprozesse zu regeln, wie die Bildung von Hormonen und den Aufbau von Gewebe. Zudem stärken sie den Immunsystem und entgiften den Körper. Aber dennoch leidet ein Großteil der Deutschen unter Vitaminmangel . Eine ausgewogene Ernährung würde den Vitaminmangel vorbeugen,...
ReinVital Shop

Der natürliche Ausweg aus Depressionen

(10.06.2015) Herzogenrath, 09.06.2015 – Eine Depression bedeutet oft ein Leben am Tiefpunkt. Zwischen einer Verstimmung und einer Depression liegt oft ein schmaler Grat, denn die Symptome der Schwermut sind vielfältig. Eine Depression bringt nicht nur enorm Einschränkungen für den Betroffen mit sich, sondern belastet stark die Angehörigen. In der Bundesrepublik leiden zurzeit 4 Millionen Menschen daran. Die meisten der jährlich etwa 10.000 Suizide erfolgen nach einer nicht...
tredition GmbH

Systematisch-Integrative Psychosynthese – Praxisbuch führt weiter in die ...

(10.06.2015) Mit dem Lese- und Arbeitsbuch zur Disidentifikation "Praxisbuch Systematisch-Integrative Psychosynthese: I. Disidentifikation" eröffnet das Team des Wuppertaler Instituts für Psychosynthese und Interpersonale Psychologie die Serie der Praxisbände für die Systematisch-Integrative Psychosynthese (SIPS). Darin präsentiert das Autorenteam die Ergebnisse der 25-jährigen praktischen Arbeit in Form eines modernen methodischen Leitfadens. In diesem ersten Praxisband werden...
Dr. Ruffmann • Arzt für innere Medizin • Kardiologie

Patientengeschichte: Macht Ungewissheit krank?

(09.06.2015) Jeder zehnte Erwachsene hat Angst vor ernsthaften Herzkrankheiten. Viele durchforsten deshalb das Internet nach vergleichbaren Symptomen und fördern dabei unzählige Ursachen zutage, die den Laien mehr verwirren als aufklären. Auch wenn man nicht zu den Überängstlichen zählt, ist es schwer, bei Beeinträchtigungen die drückende Ungewissheit zu ertragen. "Ich wollte endlich wissen, was mit mir los ist. Es war schrecklich, so in der Luft zu hängen", so eine Patientin nach...
DGZH e.V.

Beim Zahnarzt ganz entspannt – mit Hypnose

(08.06.2015) Am 10. Juni 2015 ist wieder "Tag der sanften Zahnheilkunde". Mit einem breit gefächerten Aktionsangebot zeigen Zahnarztpraxen bundesweit, wie Hypnose eine entspannte Zahnbehandlung ermöglicht. Angeboten werden unter anderem Live-Behandlungen unter Hypnose sowie Interviews mit Zahnärzten und Patienten für die örtlichen Medien. Mit dem Aktionstag wollen die DGZH e. V. und ihre Mitglieder eine breite Öffentlichkeit darüber informieren, wie zahnärztliche Hypnose wirkt...
formedo GmbH

Fitnessstudio Marketing - Antonio Silva

(08.06.2015) In einem klassischen Firnessstudio ist der Monatsumsatz die Haupteinnahmequelle, denn die Sucht nach neuen, schnellen, unkomplizierten und lukrativen Einnahmequellen wird immer wichtiger. Das 20/80 Dilemma ist: Lediglich 20% der Mitglieder kaufen Extras in Ihrem Fitnessstudio, 80% bevorzugen andere Quellen. Auf diesem Weg gehen wertvolle Einnahmen verloren. Andere Branchen haben schnell gelernt, wie wichtig es ist, Extras zu verkaufen, die Airlines machen über den...
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger

Inkontinenz: Diagnose und Therapiewahl

(08.06.2015) Für die Betroffenen stellt Inkontinenz eine große Belastung dar. Diese ist so groß, dass viele nur ungern darüber sprechen und sich zurückziehen. Dabei ist Inkontinenz gut therapierbar. Es ist daher sinnvoll sich einem Arzt anzuvertrauen. Er kann mithilfe von verschiedenen Diagnosemöglichkeiten herausfinden, um welche Form es sich handelt und welche Therapie sinnvoll ist. Welche Möglichkeiten es gibt, erklärt das Sanitätshaus Würger aus Bochum. Verschiedene Untersuchungen sind notwendig Inkontinenz kann erfolgreich behandelt werden. Ein Besuch beim Arzt ist hierfür unumgänglich. Er kann, mithilfe verschiedener Untersuchungsmethoden, herausfinden, um welche Form der Inkontinenz es sich handelt und mit welcher Therapie sie sich am besten behandeln lässt. An erster Stelle steht ein...
Praxis für Ergotherapie E. Brechtel

Schlaganfall: Ergotherapie unterstützt im Alltag

(08.06.2015) Sich waschen, die Haare bürsten, die Zähne reinigen und sich kleiden. Das alles gehört zu den alltäglichen Aufgaben. Von gesunden Menschen werden diese ohne Probleme übernommen. Erkrankte Menschen dagegen sind eingeschränkt und können die Tätigkeiten nicht einfach bewältigen. Sie benötigen Unterstützung. Das gilt unter anderem für Patienten, die einen Schlaganfall erlitten haben. Ein Schlaganfall führt zu Ausfällen und Einschränkungen, die vielfältig sein können. Und nicht immer sind sie offensichtlich. Viele der sonst üblichen Aktivitäten sind nach einem Schlaganfall nicht mehr möglich. Entsprechend benötigen Schlaganfall-Patienten Unterstützung bei der Verrichtung von alltäglichen Aufgaben. Die Ergotherapie nimmt hier einen wichtigen Part ein. Die Praxis für Ergotherapie Brechtel in...
Erno Büll Zahntechnik

Zahntechniker: Weiterbildung für Qualitätssicherung

(08.06.2015) Naturgemäß behält kaum jemand seine eigenen Zähne bis ins hohe Alter. Stattdessen führen diverse Zahnerkrankungen oder Unfälle zu Zahnverlust. Das stellt heute kein Problem dar, denn es gibt professionelle Dentallabore und ebenso Zahntechniker, die ihr Handwerk beherrschen und individuellen Zahnersatz herstellen. Sie fertigen Unikate und müssen aus diesem Grund viele Fähig- und Fertigkeiten beherrschen. Insbesondere im zahntechnischen Bereich ergeben sich immer neue Entwicklungen zum Vorteil des Patienten. Das Wissen über neue computergestützte Systeme, über neue Werkstoffe oder Herstellungsverfahren müssen sich Zahntechniker daher kontinuierlich aneignen. Das Stichwort heißt Fortbildung. Warum diese im Beruf eines Zahntechnikers so wichtig ist, erklärt das Dentallabor Büll aus...

 

Seite:    1  159  238  278  298  308  313  315  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  328  329  330  331  332  333  334  335  336  337  339  341  345  354  372  408  479  622