Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Havsund GmbH

Haarausfall beim Stillen - was tun?

(27.02.2015) Viele Frauen kennen das Problem: während der Schwangerschaft steigt der Haarausfall über das normale Maß und dieser Zustand wird während des Stillens nicht besser. Zu diesen Haarproblemen kommt es während der Schwangerschaft und Stillzeit oftmals wegen eines Mangels an Vitaminen und Spurenelementen. Dieser macht sich besonders an den Haaren bemerkbar, die Haare können dünner und schwächer werden oder verstärkt ausfallen. Selbst gesunde Ernährung genügt oft nicht mehr,...
Göthertsche Methode

Neue Sammelausgabe der Fachzeitschrift ‚feinstoffblick‘ erschienen

(27.02.2015) Die Fachzeitschrift der Göthertschen Methode® "feinstoffblick" erscheint mehrmals jährlich und gibt Anregungen für ein ausgeglichenes, inspiriertes und erfülltes Leben. Eine neue Sammelausgabe mit ausgewählten Beiträgen der Jahre 2012 bis 2014 vermittelt Einblicke in die noch wenig bekannte Erfahrungswissenschaft und die daraus entwickelte Göthertsche Methode®, die alternative Lösungen für Alltagsprobleme und Lebenskrisen anbietet. "Warum soll ich mich mit dem...
Functional Cosmetics Company AG

Galenia Skin Care® Anti-Schuppen-Shampoo reinigt sanft, ohne zu reizen

(27.02.2015) Jeder Zweite kennt das lästige und unschöne Problem. Schuppen auf der Kopfhaut. Kleinere Kopfhautschuppen sind normal und fallen kaum auf. Sie gehören zu einem gesunden Zellkreislauf, dessen Zellen sich ständig erneuern und absterben. Ist der Zellkreislauf gestört, entsteht eine stärkere Schuppenbildung. Man unterscheidet zwischen trockenen und fettigen Schuppen. Die Ursache trockener Schuppen: Heizungsluft und ein zu hoher basischer PH-Wert der Kopfhaut. Bei fettigen...
tredition GmbH

Betriebliches Gesundheitsmanagement – eine empirische Untersuchung im ...

(27.02.2015) Die Doktorarbeit "Management im Betrieblichen Gesundheitsmanagement" von Michael Téglás stellt im Rahmen eines Forschungsprojekt im deutschen Bankenwesen die Analyse der Akzeptanz und der Stand der Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) der Organisationen dar. Die Zielsetzung dieser Untersuchung bestand einerseits darin, den Kenntnisstand in der Wissenschaft branchenspezifisch weiter auszubauen sowie andererseits neue Betrachtungswege zu gehen und...
carriere & more, private Akademie Region München GmbH

carriere & more in der Region München bereitet Sie auf die Prüfung zum ...

(26.02.2015) München - Sie arbeiten im Gesundheits- und Sozialwesen und suchen hier neue berufliche Perspektiven? Sie wollen im Gesundheits- und Sozialwesen beruflich weiter kommen und brauchen dafür fundierte Managementkenntnisse? Sie wollen Ihre Kompetenzen erweitern und Ihre Karrierechancen für eine Managementposition im Gesundheits- und Sozialwesen verbessern? Dann ist diese Fachwirt-Weiterbildung für die Sozial- und Gesundheitsberufe genau das Richtige für Sie. Was...
Dr. Jokar Institut für Gesundheitsforschung

Ayurvedisches Naturheilmittel – Curcumin aus der Kurkumapflanze

(26.02.2015) Schon seit über 5.000 Jahren nutzen die Chinesen und die Inder die Heilkräfte des sekundären Pflanzenstoffes der Kurkuma-Pflanze. Curcumin – der farbgebende gelbe Feststoff der traditionellen Heilpflanze – findet sich vor allem in curryhaltigen Produkten wieder. Zudem wird Curcumin als Lebensmittelzusatzstoff E100 dazu genutzt, Nahrungsmittel zu färben und einem Produkt das typisch moschusartige Aroma zu verleihen. Doch auch im medizinischen Bereich wird der...
Augenklinik Kempten - Laserzentrum Allgäu - Dres. Schimitzek & Kollegen

Dr. med. Thilo Schimitzek unter den "TOP-10" Ärzten in Kempten ...

(25.02.2015) Kempten, 25. Februar 2015: Die Augenklink Kempten und das Laserzentrum Allgäu freuen sich: Gründer und Klinikleiter Dr. med. Thilo Schimitzek ist von Deutschlands größtem Portal für Arztempfehlungen, www.jameda.de, unter die "TOP-10" der besten Ärzte in Kempten im Allgäu ermittelt worden. Auch die Augenklinik Kempten und das angeschlossene Laserzentrum Allgäu können sich über eine sehr gute Bewertung freuen. Die abgefragten Bewertungskriterien waren "Behandlungsqualität", "Aufklärung", "Vertrauensverhältnis", "Freundlichkeit der Ärzte und Pflegepersonal". Optionale Bewertungsmöglichkeiten gab es z.B. für die Wartezeit bei der Neuaufnahme, die Atmosphäre in den Behandlungs- und Aufenthaltsräumen, die Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung und die öffentliche Erreichbarkeit....
SCHINDLER INNENARCHITEKTUR

Christian Schindler unterstützt ambulant betreute Wohngemeinschaften mit ...

(25.02.2015) Das WTG NRW mit seiner Durchführungsverordnung ist in Kraft und besonders ambulant betreute Wohngemeinschaften werden zukünftig die Pfleglandschaft nachhaltig prägen. Hier setzt die Unterstützung durch das Büro SCHINDLER INNENARCHITEKTUR ein: Die über 20-jährige Erfahrung bei der Gestaltung von Pflegeinrichtungen und die Schaffung einer ausgezeichneten Atmosphäre (die von Herrn Schindler gestaltete Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz in Gelsenkirchen Schaffrath...
Deutsch-Amerikanische Gesellschaft für Chiropraktik e.V.

Deutsch-Amerikanische Gesellschaft für Chiropraktik initiiert Patientenerhebung

(25.02.2015) Hamburg, 25. Februar. Am 1. April fällt der Startschuss für die erste Patientenerhebung der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft für Chiropraktik ( DAGC ). Sie fragt nach der Wirksamkeit Amerikanischer Chiropraktik bei unspezifischen Rückenschmerzen. Unter diesen Vorzeichen werden in einem Zeitraum von vier Monaten bundesweit bis zu 1.000 Patienten, die bei DAGC-Chiropraktikern in Behandlung sind, an der Erhebung teilnehmen. "Damit würden wir statistisch relevante...
aeris GmbH

Neue Studie belegt: Der richtige Bürostuhl erhöht die Gehirnaktivität.

(24.02.2015) Wie man im Büroalltag sitzt, hat maßgeblichen Einfluss auf die Gehirnaktivität und damit auf die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Das hat eine neue Studie des Instituts für Sportwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz ergeben. Bei der Untersuchung wurde über Messungen der Hirnströme per Elektroenzephalogramm (EEG) der Grad der Wachheit und Konzentration bestimmt. Gleichzeitig wurde das Verhalten der Probanden beobachtet. Im Versuch:...

 

Seite:    1  155  233  272  291  301  306  308  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  328  329  330  332  335  341  353  376  423  516