Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Die besten Zeiten für Gold kommen, wenn die schlimmsten überstanden sind

(25.09.2022) Dass Geduld nötig ist, zeigen die Zahlen. Sein Jahresbeginn hat der Preis des Edelmetalls rund 8,5 Prozent nachgegeben. Jedoch zeigt sich beim Blick auf andere Anlageklassen, dass sich Gold gut gehalten hat. Das Marktumfeld war nicht einfach. Nun ist die Zeit der Zinserhöhungen angebrochen, wobei aber die Europäische Zentralbank anders als die Fed dabei äußerst vorsichtig vorgeht. Damit sollten auch die für den Goldpreis im allgemeinen negativen Wirkungen durch Zinserhöhungen hierzulande nicht so dramatisch ausfallen. Der Grund für die mehr zurückhaltende Haltung der EZB resultiert wohl auch aus den teils enormen Schuldenbergen mancher Euroländer, die durch höhere Zinsen arg in Mitleidenschaft gezogen würden. Zudem bleiben trotz Zinserhöhungen die Realzinsen im negativen Bereich -...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 38-2022 - Der Herbst beginnt stürmisch, an den Börsen!

(25.09.2022) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, schon die zweite Woche in Folge kämpfen die Märkte mit starken Kursrückgängen! Als wären die geldpolitischen Straffungen nicht schon genug Stress für die Börsen, gesel-len sich noch geopolitische Spannungen und Rezessionsängste dazu! Die US-Zentralbank macht keinen Hehl daraus, den Kampf gegen die Inflation ent-schlossen und hart weiterzuführen. Damit steht… Gute Investitionsmöglichkeiten bieten sich unserer Meinung nach gerade an den Roh-stoffmärkten. Warum wir das Denken, können Sie den zahlreichen Informationen in unserem folgenden Wochenrückblick entnehmen. Lesen Sie selbst . Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haf-tungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wohlstand erhalten

(24.09.2022) Änderungen sind nötig, ob in der Energieversorgung oder im Verhältnis zu China. Denn China will wohl seine Abhängigkeit vom Westen reduzieren und konzentriert sich mehr auf seine Binnenwirtschaft. Der globale Wandel wird Neues bringen. Weltweite Lieferketten müssen überdacht werden, ebenso wie Abhängigkeiten. Dies hatte schon die Pandemie gezeigt. Globalisierung und niedrige Zinsen haben vielen Aktienmärkten Positives gebracht. Aber diese Faktoren sind weggebrochen. Dennoch kann mit den richtigen Strategien gewonnen werden. Sicher werden einige Firmen scheitern, auch droht eine Insolvenzwelle hierzulande. Einen sicheren Stand sollten Gesellschaften haben, die sich um Edelmetalle kümmern, denn Gold ist immer gefragt und bietet zudem Schutz vor dem Kaufkraftverlust. Der Ukraine-Krieg...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Nickel, Kupfer und Zink sind unverzichtbar

(24.09.2022) Die grüne Transformation ist absolut notwendig und nicht nur eine nette Idee. Bei der emissionsärmeren Mobilität spielen Nichteisenmetalle wie etwa Nickel, Kupfer und Zink neben Aluminium, Blei und anderen Stoffen eine wichtige Rolle. Für den Klimaschutz lösen sie Probleme, denn es wird CO2 eingespart. Auch entstehen langlebige Produkte, die recycelbar sind. Übrigens verschlingt das Recyceln von Metallen bis zu 95 Prozent weniger Energie als die Ersterzeugung. Nichteisenmetalle sind für die Funktion von Elektromotoren, Batterien und Brennstoffzellen verantwortlich. Elektromotoren besitzen einen besonders hohen Kupferanteil. Nickel etwa befindet sich in Edelstählen und im Abgaskatalysator. Zink steht zwar scheinbar im Schatten von anderen Metallen, die magnetisch, leitfähig oder bunt...
www.siktas24.de

Die LKW Versicherung wird 2023 ein großes Thema sein

(24.09.2022) Es ist immer wieder die gleiche Frage für die Versicherungsnehmer: Wo versichere ich meinen LKW oder Flotte? Nur dieses Jahr wird die Frage nach der richtigen Versicherung an Bedeutung gewinnen. Aufgrund Ukraine Krieg sind vielen Speditionen Aufträge weggefallen und die Nachfrage nach einem neuen LKW ist auch deutlich zurückgegangen. Das kann man in der Presse auch überall nachlesen. Jeden Tag rollen enorm viele LKW´s über Deutschlands Straßen und transportieren...
Core One Labs Inc.

Core One Labs unterzeichnet Absichtserklärung mit GMP-Herstellungspartner ...

(24.09.2022) Vancouver, British Columbia, Kanada - 23. September 2022 - Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTC: CLABF), (FWB: LD6, WKN: A3CSSU) (das Unternehmen oder Core One) freut sich bekannt zu geben, dass es mit Medelys Laboratories International Inc. (Medelys) eine Absichtserklärung (die LOI) mit Wirkung vom 21. September 2022 zum Zweck der Herstellung der firmeneigenen psychedelischen Arzneistoffe (API) für Core One und seine Tochtergesellschaften abgeschlossen hat (die Produktionsvereinbarung). Im Rahmen der Produktionsvereinbarung ist vorgesehen, dass Medelys GMP-konforme, zum Patent angemeldete, API-fähige psychedelische Verbindungen im kommerziellen Maßstab für Core One entwickeln und herstellen wird, indem das unternehmenseigene geistige Eigentum für die Produktion von...
BBX Minerals Limited

BBX Minerals Limited: Kontinuierliche Mineralisierung in der Tiefe offen; ...

(23.09.2022) BBX Minerals Limited (ASX:BBX) (BBX oder das Unternehmen) freut sich, die Analyseergebnisse für das Diamantbohrloch TED-003 (Abbildung 1) aus seinem Bohrprogramm 2020/2021 (Abbildung 2) auf dem Zielgebiet Tabocal im Projekt Três Estados (Abbildung 3) bekannt zu geben. Die Proben wurden auf Gold, Platin, Palladium, Iridium und Rhodium analysiert. Die Platinmineralisierung wurde über fast die gesamte Länge des Bohrlochs durchteuft und eine Zone mit durchgehender Iridiummineralisierung wurde beginnend in einer Tiefe von 40 m bis zum Ende des Bohrlochs bei 55,02 m ermittelt. Die starke Mineralisierung, die in TED-003 angetroffen wurde und in der Tiefe weiterhin offen ist, steigert weiterhin das Potenzial des Zielgebiets Tabocal, 2,5 km östlich von Adelar, dem Schwerpunkt der...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Angst um das Ersparte - was tun?

(23.09.2022) Die von JP Morgan Asset Management in Auftrag gegebene Umfrage zeigt auch, dass die Inflationssorgen in Bayern noch größer sind. 56 Prozent der Sparer haben Angst vor dem Kaufkraftverlust. Die Lebenshaltungskosten sind gestiegen und so kann weniger gespart werden, und das obwohl für die Altersvorsorge privat vorgesorgt werden soll. Trotz der Inflation sind Tages- oder Festgeldkonten immer noch sehr beliebt. Einen Unterschied zwischen der Gesamtbevölkerung Deutschland und den Bayern gibt es auch beim Thema Aktien. Vier von zehn Bayern besitzen Aktien, deutschlandweit aber nur drei. Mehr als 50 Prozent der Befragten sagten aus, dass sie Aktien, Aktienfonds und ETFs für gute Mittel zum Inflationsschutz halten. Warum so viele ihr Geld ausschließlich auf Sparbücher, Tagesgeld- oder...
High Tide Inc.

Korrektur: High Tide wird von ‚The Globe and Mail' im Jahresranking ...

(23.09.2022) Das Unternehmen ist im zweiten Jahr in Folge in dieser prestigeträchtigen Liste vertreten www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/67578/HighTide_230922_DEPRCOM.001.jpeg CALGARY, 23. September 2022 - High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (Nasdaq: HITI) (TSXV: HITI) (FWB: 2LYA), ein führendes Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das sowohl stationäre Läden als auch Online-Handelsplattformen auf globaler Ebene betreibt, freut sich bekannt zu geben, dass es im Report on Business 2022 auf der Rangliste der wachstumsstärksten Unternehmen Kanadas unter 430 Unternehmen den 21. Platz belegt. In dieser Rangliste mit dem Titel Canadas Top Growing Companies werden die kanadischen Unternehmen auf Grundlage ihres dreijährigen Umsatzwachstums gereiht. High Tide hat sich seine...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Der dauerhafte Wert des Goldes

(23.09.2022) Auf lange Sicht erhält Gold den realen Wert des Vermögens. Da sollte es für Anleger nicht so von Bedeutung sein, wenn eine Unze Gold mal mehr und mal weniger kostet. In Krisenzeiten zeigt sich der wahre dem Gold innewohnende Wert. Rund 50 Prozent der globalen Gesamtnachfrage nach Gold gehen in die Schmuckbranche. Geht es den Menschen wirtschaftlich gut, so steigt im Allgemeinen die Schmucknachfrage, was wiederum den Preis nach oben treibt. Geht der Goldpreis nach unten, so sinkt das Goldangebot, denn Goldminen arbeiten dann weniger profitabel. Was wiederum gut für den Preis des edlen Metalls ist. Und Gold ist nicht nur im Schmuckbereich gefragt, sondern auch in der Industrie und im Anlagebereich und dies zu Recht. Heute sollten die Risiken Stagflation und die Rezessionsängste den...

 

Seite:    1  417  625  729  781  807  820  827  830  833  834  835  836  837  838  839  840  841  842  843  844  845  846  847  848  849  850  851  852  853  855  858  863  874  895  938  1024  1196  1539  2226  3599